Schonach / Rohrhardsberg

geschlossen

Blick auf die Piste am Skilift Rohrhardsberg
Blick auf die Piste am Skilift Rohrhardsberg  © Skilift Rohrhardsberg; Feser Dienstleistungen
Vollbild
Skilift Rohrhardsberg
Luftaufnahme Skilift Rohrhardsberg  © Tourist-Information Schonach
Vollbild
Funpark Winterberg
Skifahrer beim Sprung im Funpark  © Tourist-Information Schonach
Vollbild
Talstation mit Piste
Talstation mit Piste  © Tourist-Information Schonach
Vollbild
Skifahrer auf der Piste
Skifahrer auf der Piste  © Tourist-Information Schonach
Vollbild
Kinder im Kinderland
Kinder im Kinderland  © Tourist-Information Schonach
Vollbild
Luftaufnahme vom Skigebiet
Luftaufnahme vom Skigebiet  © Tourist-Information Schonach
Vollbild
3 Lifte

Schlepplifte

2

Weitere

1

1.1 km Pisten
32%
68%

Pisten leicht0.35 km

Pisten mittel0.75 km

Liftkapazität: 1000 Pers. / h

Beschneiung: 0%

Höhe:947 m - 1094 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:17.12.2022 - 12.03.2023

Unterkünfte im Skigebiet
Schwarzwaldblick 1-3 Pers.

Schonach, Schwarzwald, Deutschland

ab61€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

0°C / 3°C

- cm

Talwetter

-1°C / 1°C

- cm

Skipass

18,-€ / Tag

  • Rodelbahn
    Anzahl: 1
  • Snowpark

Anzeige

-
-

-

-
Anzeige

Die Skilifte Rohrhardsberg gehören zu den größeren Skiliften im mittleren Schwarzwald

Schonach liegt im Schwarzwald-Baar-Kreis im mittleren Schwarzwald. Das Wintersportgebiet von Schonach liegt landschaftlich sehr begünstigt und ist durch die umliegenden Wälder geschützt. Deswegen bleibt der Schnee hier auch etwas länger liegen als im übrigen mittleren Schwarzwald. In Schonach gibt es zwei Liftanlagen, den Lift am Rohrhardsberg und den Winterberg-Lift.

Das Skigebiet von Schonach auf einen Blick:

  • Zwei Lifte und zwei Pisten
  • Funpark und Rodelhang am Winterberg-Lift
  • Kostenlose Parkplätze am Rohrhardsberg
  • Acht Loipen aller Schwierigkeitsgrade rund um Schonach

Der Skilift Rohrhardsberg ist einer der größten Lifte im mittleren Schwarzwald

Der Schlepplift hinauf zur 1.100 Meter hohen Bergstation auf den Rohrhardsberg ist einer der größten Lifte des mittleren Schwarzwaldes. Mit der rund 850 Meter langen, mittelschweren Piste ist das überschaubare Skigebiet am Rohrhardsberg besonders bei geübten Wintersportlern und Familien sehr beliebt. Skibetrieb ist am Rohrhardsberg am Mittwoch und von Freitag bis Sonntag, in den Ferien ist der Lift bei geeigneter Schneelage täglich in Betrieb. Bei Liftbetrieb hat auch das Lifthäusle geöffnet. In gemütlichem Ambiente genießt man hier Kuchen, warme und kalte Speisen sowie Spezialitäten der Region. Zu erreichen ist der Skilift über die L109 von Schonach aus.

Der Skilift Winterberg ist besonders gut für Familien geeignet

Der Skilift Winterberg liegt direkt im Ort von Schonach. Der leichte Skihang (350 Meter Länge) kann komplett beschneit werden und wird gerne von Familien und Kindern genutzt. Der Lift hat während der Saison täglich geöffnet (wochentags außerhalb der Ferien nur am Nachmittag), am Freitag und Samstag ist auch Nachtskilauf bis 21 Uhr möglich. Außerdem gibt es hier einen Funpark, einen 200 m langen Rodelhang und eine Skischule.

Ab Schonach gibt es einen 100 km langen Fernskiwanderweg

In Schonach startet der 100 Kilometer lange Fernskiwanderweg, der durch den Naturpark des südlichen Schwarzwaldes bis zum Belchen führt. Der Einstieg in das örtliche Loipennetz mit 54 Kilometern und zum Fernskiwanderweg befindet sich gleich bei der Sporthalle im Zentrum von Schonach.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Anzeige

-
-

-

-

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Rodelbahn beim Winterberg-Lift

Länge: 0,3 km

Anzeige

-
-

-

-

Anzeige

-
-

-

-

Angebote in Schonach / Rohrhardsberg

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Franz-Schubert-Straße 3
78141 Schönwald
Deutschland
Tel.: +49 7652 12060

...

Schonach

Schonach / Rohrhardsberg, Schwarzwald,

Willkommen im Ski- und Wanderdorf SchonachDie Schwarzwaldgemeinde Schonach liegt im Nordwesten des Schwarzwaldes und trägt das Prädikat "Staatlich anerkannter Luftkurort". Mehr als 130.000 Übernachtungen hat die kleine Gemeinde jährlich zu verbuchen und Schonach wird immer beliebter.Als anerkannter internationaler Wintersportort ist die Gemeinde Heimatort der Olympiasieger und Weltmeister Hans-Peter Pohl, Hansjörg Jäkle, Alexander Herr und Georg Hettich.Die größte Kuckucksuhr der WeltEine besondere Sehenswürdigkeit ist die weltgrößte Kuckucksuhr. Allein der Vogel, der im Inneren der Uhr "wohnt", ist 4,60 Meter lang und wiegt 150 Kilogramm! Die Uhr ist insgesamt 4,50 x 4,50 Meter groß und wiegt sechs Tonnen. Zu jeder halben und vollen Stunde erklingt der berühmte, typische Kuckucksruf. Die Kuckucksuhr ist übrigens begehbar, was für Kinder als auch für Erwachsene ein tolles Erlebnis ist.Wintersport und FreizeitGroßveranstaltungen wie der alljährlich stattfindende Schwarzwaldpokal der Nordischen Kombination in Schonach, der FIS Ladies-Grand-Prix in Schönwald oder auch der Schlittenhunde-Vielseitigkeitslauf in Furtwangen-Neukirch runden einen erlebnisreichen Urlaub im Ferienland Schwarzwald ab.Ski-Alpinisten erwartet vor den Toren von Schonach das kleine, aber dennoch interessante Skigebiet am Rohrhardsberg und Winterberg. Gerade ambitionierte Fahrer wissen die rote Piste am Rohrhardsberg sehr zu schätzen. Familien und Fahranfänger sind am Winterberg-Lift gut aufgehoben.Für Wagemutige bietet sich eines "der letzten Abenteuer unserer Zeit" an: der Fernskiwanderweg von Schonach zum Belchen. Diese Strecke geht über 100 Kilometer und ist nur geübten Läufern zu empfehlen. Wer es aber wagt, der erlebt eine ganz besondere Zeit mit sicher atemberaubenden Natureindrücken.
...

Schönwald im Schwarzwald

Schonach / Rohrhardsberg, Schwarzwald,

Das familienfreundliche SchwarzwalddorfSchönwald, mitten im Ferienland Schwarzwald gelegen, ist mit einer Höhenlage von 1.000 Metern eine der höchstgelegenen Gemeinden in Deutschland. Schönwald ist ausgezeichnet mit dem Prädikat "Heilklimatischer Kurort", denn das Reizklima gilt mit seiner gesunden Luft als sehr gesundheitsfördernd. Im Sommer ist die Höhenluft besonders pollenarm, die reizintensivste Zeit ist aber der kühle, klare Winter.Schönwald ? Sommer wie Winter ein ErlebnisIm Sommer ist man unterwegs auf 140 Kilometern markierter Wanderwege, auch geführte Touren werden angeboten. Im Winter locken die Skilifte Schönwald für eine rasante Abfahrt, Snowboarder treffen sich am Dobel-Lift. In Schönwald sind bei guten Schneebdingungen 36 Kilometer Loipen gespurt, im Verbund mit anderen Schwarzwaldgemeinden stehen sogar 200 Kilometer zur Verfügung.Für internationales Flair sorgen große Wintersportveranstaltungen im Ferienland, wie der FIS Weltcup in der nordischen Kombination um den Schwarzwaldpokal.Ausgezeichnete FamilienferienIn Schönwald erlebt man den Charme eines typischen Schwarzwaldortes. Gepflegte und gastliche Unterkünfte laden ein, hier einen erholsamen Urlaub zu verbringen. Schönwald gilt zudem als besonders familienfreundlich, seit mehreren Jahren wurde der Ort als besonders empfehlenswert für Familien ausgezeichnet. In Schönwald und Umgebung gibt es viele sehr attraktive Freizeiterlebnisse und Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie.

Anzeige

-
-

-

-

Unsere Partner

... ... ... ... ...