Schreiberhau - Szklarska Poreba

geschlossen

Pistenplan Schreiberhau - Szklarska Poreba
Pistenplan Schreiberhau - Szklarska Poreba  © Sitour Marketing GmbH
Vollbild
Panoramablick über das Skigebiet Szklarska Poreba
Panoramablick Skigebiet Szklarska Poreba  © Touristinformation Szlarska Poreba
Vollbild
Abfahrt auf der Panoramapiste Lolobrygida
Panoramapiste Lolobrygida  © Touristinformation Szlarska Poreba
Vollbild
Unterwegs auf den Loipen rund um Szklarska Poreba
Langlauf Szklarska Poreba  © Touristinformation Szlarska Poreba
Vollbild
Die schwarze FIS-Piste in Szklarska Poreba
Die schwarze FIS-Piste in Szklarska Poreba  © Touristinformation Szlarska Poreba
Vollbild
8 Lifte

Sessellifte

3

Schlepplifte

5

10.6 km Pisten
20%
61%
19%

Pisten leicht2.1 km

Pisten mittel6.5 km

Pisten schwer2 km

Liftkapazität: 10000 Pers. / h

Beschneiung: 100%

Höhe:711 m - 1298 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:17.12.2021 - 03.04.2022

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

17°C / 20°C

- cm

Talwetter

14°C / 28°C

- cm

Skipass

121,-PLN / Tag

Skikurs

ab 29,20€ / Tag

  • Talfahrt

 Anzeige

Szklarska Poreba liegt im Südwesten von Polen

Im polnischen Teil des Riesengebirges liegt Szklarska Poreba (Schreiberhau) nahe der Grenze zu Tschechien und bietet eines der besten Skigebiete in Polen. Mit dem modernen Sessellift (errichtet im Jahr 2010) geht es in rund neun Minuten hinauf auf den Berg Reifträger, die Szrenica. Der 1.362 Meter hohe Berg ist auch der Namensgeber für das dort angesiedelte Skigebiet.

Das zeichnet das Skigebiet Szklarska Poreba aus:

  • Moderne Aufstiegsanlagen
  • Lange und variantenreiche Panorama-Abfahrten
  • Schneesicherheit
  • 100 Loipenkilometer

Die Herausforderung in Szklarska Poreba ist eine FIS-Abfahrt

Im Areal Szrenica gibt es fünf verschiedene Abfahrten mit einer Pistenlänge von über zehn Kilometern. Hier befindet sich auch die schwarze Piste, eine FIS-Abfahrt mit bis zu 50% Gefälle. Die Pistenbreite beträgt 30 bis 50 Meter und ist nur wirklich guten Skifahrern zu empfehlen.

Die längste Abfahrt ist die Lolobrygida – auf 4,4 Kilometern geht es auf der Panoramapiste hinab ins Tal. Auch diese Strecke ist eher für geübte Fahrer geeignet. Die leichte Abfahrt Puchatek (Länge 1.470 Meter) wird von 18 bis 22 Uhr zur Nachtskipiste. Bei Bedarf werden weitere Pisten für den Nachtskilauf geöffnet. Die Pisten der Szrenica sind zu 100% beschneibar.

Für Spaß abseits der Pisten sorgt ein Snowtubing-Park. Im Gummireifen geht es auf der präparierten Bahn rasant hinab.

Rund um Szklarska Poreba gibt es noch weitere kleine Skigebiete

An den Ort Szklarska Poreba sind noch weitere kleine Gebiete (zum Beispiel Babiniec und Wiciarka) angegliedert. Diese befinden sich überwiegend im Tal und bieten fast ausschließlich leichte Pisten. Diese kleineren Gebiete sind daher eher für Familien mit Kindern oder Skianfänger gedacht. Zusammen mit den Pisten an der Szrenica kann man so in Szklarska Poreba 20 Kilometer Pisten erfahren.

In Szklarska Poreba gibt es eines der besten Langlaufgebiete Polens

In Szklarska Poreba beginnt das Jakobstal (Jakuszyce). Es ist eines der besten und schönsten Langlaufgebiete in Polen. 100 Loipenkilometer werden hier regelmäßig gespurt. Die Strecken sind geschickt miteinander verbunden, so dass man zwischen größeren und kleineren Touren gut variieren kann. Eine schöne Route ist auch eine Tour zur 17 Kilometer entfernten Schneekoppe.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Schreiberhau - Szklarska Poreba

...
Schreiberhau-Szklarska Poreba

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Lolobrygida

Rote Piste Länge: 4,4 km

FIS Rennstrecke

Schwarze Piste Länge: 2,0 km

Angebote in Schreiberhau - Szklarska Poreba

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Sudety Lift sp. z o.o.
ul. Turystyczna 25a
Szklarska Poreba
Polen
Tel.: +48 7571 73035

Górna Wilda

Schreiberhau - Szklarska Poreba, Riesengebirge/ PL,

...

Schreiberhau-Szklarska Poreba

Schreiberhau - Szklarska Poreba, Riesengebirge/ PL,

Schreiberhau, die unangefochtene Wintersport-Hauptstadt im polnischen Teil des Riesengebirges, liegt in einer Höhe von 440 m - 880 m. Sie ist umgeben von einer wunderschönen Berglandschaft, malerischen Wasserfällen und einem gut ausgebauten Wanderwegenetz am Fuße des Reifträger (Szrenica, 1.362 m Höhe). All das ist es was alljährlich zahlreiche Urlauber aus ganz Europa während der Sommer- und Wintermonate anzieht.Die klimatischen Bedingungen, die hier herrschen, sind mit Werten von Ortschaften in den Alpen vergleichbar, die auf einer Höhe von über 1.200 m liegen. Die Wetterbedingungen in Schreiberhau sind erstaunlicherweise, deutlich härter als es dem Riesengebirge eigentlich entsprechen würde. Sehr charakeristich in der Winterzeit sind Niederschläge in Form von Harschschnee und Rauhreif, die die Gebäude, Bäume und sogar Grashalme mit eisigen Nadeln bedecken.Szklarska Poreba (Schreiberhau) liegt nur 70 km von der deutschen Grenze entfernt und zählt im Winter zu den meist besuchten Skigebieten im Riesengebirge und zu den größten Wintersportzentren in Polen. Der Ort liegt im höchsten Teil der Sudeten, mit der "Schneekoppe" als Wahrzeichen Niederschlesiens und weist mit zahlreichen Bädern und Luftkurorten eine sehr gute Infrastrukur auf. Die Region ist sowohl im Sommer als auch im Winter ein beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel.

Szrenica

Schreiberhau - Szklarska Poreba, Riesengebirge/ PL,

TECH – SPORT – SERVICE

Schreiberhau - Szklarska Poreba, Riesengebirge/ PL,

Unsere Partner

... ... ... ... ...