Ski Alpinum Schulenberg

geschlossen

Pistenplan Ski Alpinum Schulenberg
Pistenplan Ski Alpinum Schulenberg
Vollbild
Skigebiet
Blick auf zwei Pisten  © Ski Alpinum Schulenberg
Vollbild
Skiwanderer mit Bergpanorama im Ski Alpinum Schulenberg
Skiwanderer mit Bergpanorama im Ski Alpinum Schulenberg  © Ski Alpinum Schulenberg
Vollbild
2 Lifte

Schlepplifte

2

3.25 km Pisten
62%
20%
18%

Pisten leicht2 km

Pisten mittel0.65 km

Pisten schwer0.6 km

Liftkapazität: 700 Pers. / h

Beschneiung: 30%

Höhe:482 m - 633 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:25.12.2021 - 13.03.2022

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

13°C / 25°C

- cm

Talwetter

14°C / 26°C

- cm

Skipass

25,-€ / Tag

  • Talfahrt
  • Rodelbahn

 Anzeige

Das Oberharzer Skigebiet Schulenberg bietet zwei Skilifte

Das Ski Alpinum Schulenberg gehört zur Stadt Clausthal-Zellerfeld im Harz. Hier gibt es ein kleines Skigebiet mit zwei Liften und vier Abfahrten aller Schwierigkeitsgraden.

Was das Skigebiet Schulenberg zu bieten hat:

  • Zwei Lifte und 3,3 km Piste
  • Angebot für Nachtski
  • Möglichkeiten zum Rodeln
  • Langlauf und Wandern

Vier Pisten gibt es im Ski Alpinum Schulenberg

Zwei moderne Doppelschlepplifte erschließen das Skigebiet mit vier Abfahrtspisten der Schwierigkeitsgrad leicht bis schwer, sowie einen Übungshang.

Geöffnet hat das Skigebiet am Wochenende, an Feiertagen und in den Ferien. An besonderen Terminen wird außerdem Flutlichtfahren am Abend angeboten. Beim Skigebiet gibt es auch einen kleinen, 300 m langen Rodelhang, eine weitere Möglichkeit zum Schlitteln hat man in Schulenberg an der Klimastation.

Anfahrt zum Skigebiet mittels Shuttleservice

Wer mit dem Auto anreist, nutzt am besten den Shuttle-Service: Von fünf Parkplätzen rund um Schulenberg verkehren zu den Öffnungszeiten des Skigebiets die ganze Zeit über zwei Kleintransporter, denn das Skigebiet ist aus Umweltschutzgründen nicht direkt mit dem Auto zu erreichen. Auf den fünf offiziellen Parkplätzen gibt es Platz für rund 200 Fahrzeuge, dazu kommen weitere Pakrmöglichkeiten in der Nähe.

Schulenberg eignet sich auch gut als Ziel für Langläufer und Winterwanderer

Langläufer zieht es in Schulenberg auf die rund zehn Kilometer lange Schulenberg-Loipe. Weitere Loipen gibt es in Altenau und Torfhaus. Außerdem gibt es drei Familienwanderwege mit Längen zwischen fünf und acht Kilometern.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Olympia

Blaue Piste Länge: 1,0 km

Angebote in Ski Alpinum Schulenberg

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Ski Alpinum Schulenberg
Hüttenstraße 9
Altenau
Deutschland
Tel.: +49 5328 80220

...

Altenau-Torfhaus

Ski Alpinum Schulenberg, Harz,

Altenau, da wo der Pfeffer wächst...... dieser Satz resultiert aus Europas größtem Kräuterpark, der sich in Altenau befindet. Altenau mit dem Ortsteil Torfhaus ist ein heilklimatischer Kurort sowie ein Erholungs- und Wintersportort im Harz. Im Süden reicht der Bruchberg bis nahe an den Ort heran. Er gehört zum Nationalpark mit selten gewordenen Hochmooren.In der Bergstadt laden gepflegte Hotels, gemütliche Pensionen und Privatunterkünfte zur Erholung ein, Appartements gibt es im Ferienpark auf dem Glockenberg und auch im Ort. Ein 1995 eröffnetes Kurgastzentrum mit Kurverwaltung, Kursaal, Begegnungszentrum, Lese- und Kreativräumen und Restauration vervollständigen das Angebot.Für Abwechslung ist gesorgt: Altenau hat einen Kurpark, ein Freizeitzentrum mit Hallenwellenbad, Saunarium, beheizten Freibädern und eine Eissporthalle. Tennis und Kegeln sind möglich und verschiedene Wassersportarten bietet der nahe Okerstausee. Ein ausgedehntes Wegenetz lädt zu Wanderungen ein: vom Ortsteil Torfhaus sind es nur rund 7 km bis hinauf durch die urwüchsige Natur zum 1.142 m hohen Brockengipfel.Im Winter gehören geräumte Wanderwege, Skilifte, Rodelbahnen und viele Kilometer gespurte Langlaufloipen ebenso zum Freizeitangebot wie Fackelwanderungen und Hüttenabende.
...

Schulenberg im Oberharz

Ski Alpinum Schulenberg, Harz,

Urlauben im OberharzDas alte, im Tal gelegene Schulenberg, einst Bergbau- und Hüttensiedlung, später Waldarbeitersiedlung, versank 1954 in den Fluten der Okertalsperre.Der Ort wurde oberhalb der Talsperre auf einem Plateau auf dem Wiesenberg neu angelegt. Schulenberg ist mit etwa 430 Einwohnern die kleinste der Oberharzer Gemeinden und ein staatlich anerkannter Luftkurort.Obwohl der Okerstausee auch Trinkwasser liefert, bietet er viele Freizeitmöglichkeiten.Im Winter geht es in Schulenberg richtig hoch her. Das liegt nicht nur am Ski-Alpinum, den über 20 km Langlaufloipen, den Winterwäldern, der Kinderrodelbahn oder an den weit über Schulenberg hinaus bekannten Motorschlittenfahrten mit dem Pistenbully!

Unsere Partner

... ... ... ... ...