Sjusjoen Skicenter

geschlossen

Pistenplan Sjusjoen Skicenter
Pistenplan Sjusjoen Skicenter  © Sjusjoen Skicenter
Vollbild
Skitreiben im Skigebiet Sjusjoen Skicenter
Skitreiben im Skigebiet Sjusjoen Skicenter  © Sjusjoen Skicenter
Vollbild
Kinder im Kinderland im Skigebiet Sjusjoen Skicenter
Kinder im Kinderland im Skigebiet Sjusjoen Skicenter  © Sjusjoen Skicenter
Vollbild
Loipen im Skigebiet Sjusjoen Skicenter
Loipen im Skigebiet Sjusjoen Skicenter  © Sjusjoen Skicenter
Vollbild
Panoramablick im Skigebiet Sjusjoen Skicenter
Panoramablick im Skigebiet Sjusjoen Skicenter  © Sjusjoen Skicenter
Vollbild
Sessellift im Skigebiet Sjusjoen Skicenter
Sessellift im Skigebiet Sjusjoen Skicenter  © Sjusjoen Skicenter
Vollbild
Skifahrer auf der Piste im Skigebiet Sjusjoen Skicenter
Skifahrer auf der Piste im Skigebiet Sjusjoen Skicenter  © Sjusjoen Skicenter
Vollbild
Skifahrer im Sjusjoen Park im Skigebiet Sjusjoen Skicenter
Skifahrer im Sjusjoen Park im Skigebiet Sjusjoen Skicenter  © Sjusjoen Skicenter
Vollbild
Blick auf die Pisten im Skigebiet Sjusjoen Skicenter
Blick auf die Pisten im Skigebiet Sjusjoen Skicenter  © Sjusjoen Skicenter
Vollbild
4 Lifte

Sessellifte

1

Schlepplifte

3

7 km Pisten
14%
29%
29%
29%

Pisten Anfänger1 km

Pisten leicht2 km

Pisten mittel2 km

Pisten schwer2 km

Liftkapazität: 3200 Pers. / h

Beschneiung: 0%

Höhe:740 m - 909 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:04.12.2021 - 01.05.2022

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

-2°C / 11°C

- cm

Talwetter

-2°C / 12°C

- cm

Skipass

470,-NOK / Tag

  • Snowpark

 Anzeige

Sjusjoen liegt in der norwegischen Provinz Hedmark

Sjusjoen ist eines der beliebtesten Skigebiete für die gesamte Familie in Norwegen. Das Skisportzentrum wurde nach dem gleichnamigen See benannt, der sich östlich des Ortszentrums der Gemeinde Ringsaker befindet. Der nur 20 km von der Olympiastadt Lillehammer entfernt liegende Ort besitzt Höhenlagen von 700 bis 950 m und gehört zur Provinz Hedmark.

Das zeichnet das Skigebiet Sjusjoen aus:

  • Schneegarantie bis Ende April
  • Acht Pisten und vier Lifte
  • Off-Piste für Freerider
  • Snowpark mit eigenem Kinderbereich
  • 350 km großes Loipennetz

Sjusjoen Skicenter ist schneesicher von November bis April

Wintersportlern werden vom Profi bis zum Beginner herrliche Abfahrtspisten und ein abwechslungsreiches Programm geboten, das Groß und Klein gleichermaßen begeistert.

Die alpine Lage am Sjusjoen bedingt eine Schneegarantie von Anfang November bis Ende April. Die Wintersaison hält sich zuverlässig lange in der Region, da die meisten Pisten und Loipen bis weit in die östlichen Gebiete der Hedmark reichen. Somit sind ideale Voraussetzungen für ausgiebige Skitouren und entspannte Abfahrten geschaffen.

Die Abfahrtspisten sind großzügig angelegt und decken jeden Schwierigkeitsgrad optimal ab. Das Skicenter stellt drei Lifte und acht Abfahrten zur Verfügung, wovon zwei ausschließlich den Kindern vorbehalten sind. Die Abfahrten teilen sich auf in eine grüne, drei blaue, drei rote und eine schwarze Piste. Die längste Abfahrt ist 2,2 km lang. Die Pisten sind größtenteils beleuchtet. Zudem gibt es eine Off-Piste für Freerider.

In Sjusjoen gibt es einen Snowpark mit eigenem Bereich für Kinder

Wer seinen Wintersport ohne überflüssigen Trubel genießen möchte, ist in dem seit 2003 betriebenen Alpincenter am Sjusjoen wunderbar aufgehoben. Ein Snowpark mit eigenem Kinderbereich sorgt für ausreichend Fun. Insbesondere Familien schätzen den liebevoll angelegten Kinderpark und den kostenfreien Kinderlift.

Das beschauliche Skigebiet besitzt eine Südhanglage, somit kommen auch Sonnenanbeter bei tiefsten Temperaturen auf ihr Vergnügen. Es gibt keine direkt angelegten Rodelhänge, doch für die Jüngsten und Erwachsene, die sich selbst noch gern auf den Schlitten setzen, finden sich Möglichkeiten, fern der Pisten seine kleine Rodelgaudi zu veranstalten.

Winterwandern und Langlaufen sind Aktivitäten abseits der Pisten in Sjusjoen

Die landschaftlich reizvolle Wald- und Gebirgslandschaft ist ein herrliches Winterwandergebiet, das sich für Kinder wie Senioren gleichermaßen eignet.

Das 350 km große Loipennetz ist hervorragend präpariert. Es umfasst den gesamten See und viele benachbarte Dörfer auf romantisch angelegten Landschaftsstrecken. Ferner gibt es eine direkte Anbindung zum Hafjell sowie nach Lillehammer und zu den Olympia-Loipen des Birkebeiner Skistadions. Hinzu kommt die Möglichkeit, auf etwa 100 zusätzlich präparierten Loipenkilometern zu skaten. Die Langlauftouren sind an Anfängern bis hin zu anspruchsvollen Loipengehern ausgerichtet.

Sjusjoen bietet zudem fern der Pisten sportliche Schneeaktivitäten, die den Aufenthalt vielseitig gestalten: Die Angebotspalette reicht von Eisangeln über Hundeschlittenfahrten in den Sonnenuntergang sowie Schneeschuhwanderungen im Mondschein. In manchen Nächten lockt einem auch das Nordlicht vor die Tür. Ordentlich Speed gibt es im Taxibob auf der vereisten Bobbahn im 30 km entfernten Hunderfossen. Dieses spannende Abenteuer wird selbstverständlich mit einem erfahrenen Piloten bewältigt.

In Sjusjoen gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Einkehren

Für den Hunger zwischendurch finden sich verschiedene Wärmestübchen, die heißeund kalte Getränke sowie einen kleinen Imbiss bereithalten. Im Sjusjoen Café lockt ein preiswertes Mittagsbuffet mit solider norwegischer Hausmannskost sowie leckeren Gerichten am Abend. Die Kaffestua bringt köstliche Kuchen und Fingerfood auf den Tisch. Das Restaurant des Rustad Hotels verwöhnt seine Gäste mit einem Mittagsbuffet und einem 3-Gänge-Abendmenü. Wer seinen Aufenthalt mit einer angemieteten Hütte oder Ferienwohnung kombiniert, genießt viel Individualität seinen Tag zu gestalten.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Angebote in Sjusjoen Skicenter

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Sjusjoen Skisenter
Romasen 1190
Sjusjoen
Norwegen
Tel.: +47 452 89268

Sjusjoen

Sjusjoen Skicenter, Gudbrandsdal / Lillehammer,

Sjusjoen in NorwegenSjusjoen ist ein bekannter Skiort, der zur Gemeinde Ringsacker gehört. Es liegt in der Hedmark, einer Provinz in Südostnorwegen. Nur 20 km entfernt ist der Olympiaort Lillehammer.Die interessante Landschaft, die den Ort umgibt, ist von einem Loipennetz durchzogen. Hier gibt es mehr als 2.500km Langlauf-Möglichkeiten. Auch Langlaufrennen werden hier veranstaltet, die Region ist als Trainings- und Wettkampfgebiet bekannt. Alpinskifahrer kommen im Sjusjoen Skicenter auf ihre Kosten.Auch zu sehen gibt es hier so Einiges. In der Umgebung von Ringsaker befinden sich Stätten mit Überresten von Eisenzeitgräbern und die Reste eines Kastells, das Hakon IV., König aus dem 13. Jahrhundert, gehörte.

Unsere Partner

... ... ... ... ...