Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Skigebiet Lausche

515 m – 630 m


Pistenplan Skigebiet Lausche
Pistenplan Skigebiet Lausche
Saison:
22.12.2018 bis 10.03.2019
Pisten- und Liftverteilung Skigebiet Lausche:
Leichte Pisten
1,4 km
Mittelschwere Pisten
1,5 km
Schwere Pisten
-
Gesamt:
2,9 km
Schlepplifte
2
Sonstige:
1
2020 Personen /h
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Skigebiet Lausche

Das Skigebiet Lausche befindet sich mit seinen drei Skiliften im Landkreis Görlitz in Sachsen. Die Abfahrten erstecken sich am Hang der Lausche, der mit seinen 793 Metern der höchste Berg der Oberlausitz und zugleich der höchste deutsche Berg östlich der Elbe ist. Auf den leichten bis mittelschweren Pisten fühlen sich vor allem Familien und Anfänger wohl.

Was bedeutet Skifahren an der Lausche?

  • Zwei Schlepplift und ein Übungslift
  • 2,9 km blaue und rote Abfahrten
  • Drei Mal pro Woche Flutlichtbetrieb bis 21 Uhr
Blick auf die Abfahrt am Skilift Lausche
Blick auf die Abfahrt am Skilift Lausche © Tilo Knöbel

Abseits der Skipisten ...

... kann man im staatlich anerkannten Erholungsort Waltersdorf unter anderem das Naturparkhaus Zittauer Gebirge entdecken, in dem man mehr über das Ökosystem und die Entstehung des Naturparks erfahrt. Dort warten außerdem 40 km Langlaufloipen auf die Besucher, die gespurten Strecken führen entlang der Kammlagen des Zittauer Gebierges. Außerdem gibt es in der Nähe des Skigebiets drei Möglichkeiten zum Rodeln.


Beschneiung

Gebiet bis zu 0 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Skigebiet Lausche

Karte Skigebiet Lausche

Hier werden Ihnen Unterkünfte und Orte im Skigebiet angezeigt.

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!


Kontakt zum Skigebiet

Lausche-Lift GmbH
Hauptstraße 149
02799 Großschönau
Deutschland Zum Kontaktformular

Nach Oben