Torfhauslifte

geschlossen

Skilift Großer Torfhauslift am Rinderkopf
Skilift Großer Torfhauslift am Rinderkopf  © Torfhauslifte Holger Körber
Vollbild
Skigebiet
Blick auf die Piste  © Torfhauslifte
Vollbild
Rodellift
Kinder am Rodellift  © Torfhauslifte
Vollbild
Blick auf den Rodellift und -hang
Blick auf den Rodellift und -hang  © Torfhauslifte
Vollbild
Skifahrer am Schlepplift
Skifahrer am Schlepplift  © Torfhauslifte
Vollbild
1 Lifte

Schlepplifte

1

0.8 km Pisten
100%

Pisten leicht0.8 km

Liftkapazität: - Pers. / h

Beschneiung: 0%

Höhe:509 m - 513 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:23.12.2022 - 12.03.2023

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

4°C / 11°C

- cm

Talwetter

4°C / 11°C

- cm

Skipass

22,-€ / Tag

  • Rodelbahn
    Anzahl: 1

Webcams Torfhauslifte

Alle Webcams anzeigen

Torfhaus liegt im Landkreis Goslar im Oberharz

Torfhaus im Landkreis Goslar liegt innerhalb des Nationalpark Harz und ist im Winter ein Sportparadies mit 100 Prozent Naturschnee, da im Nationalpark keine Beschneiungsanlagen eingesetzt werden dürfen. Der Ortsteil von Altenau ist die höchstgelegene Siedlung in Niedersachsen. Neben zahlreichen Loipen gibt es hier auch einen Ski- und einen Rodellift.

Das Skigebiet Torfhauslifte auf einen Blick:

  • Der Skilift "Am Rinderkopf" mit Piste
  • Rodelhang mit Rodellift "Brockenblick" am gegenüberliegenden Hang des Skigebiets
  • Kostenlose Parkplätze
  • 75 Loipenkilometer und 20 km Winterwanderwege

In Torfhaus kann man Skifahren am Rinderkopf und Rodeln am Brockenblick

Die Bergstation des Schlepplifts liegt auf etwa 820 m. Die Wintersportler erwartet eine leichte Abfahrt, auf der man 80 Höhenmeter überwindet. Sie ist ideal um das Skifahren zu erlernen.

Die besondere Attraktion des Skigebiets ist der Rodellift "Brockenblick" direkt am Großparkplatz an der B4. Am Rodellift wird man ganz bequem den Hang hochgezogen und der Rodelspaß beginnt. Die Rodelstrecke ist rund 300 m lang. Das Ausleihen von Schlitten ist an der Talstation ist gegen Pfand möglich. Zu Fuß liegen rund 800 m zwischen den Talstationen des Ski- und des Rodellifts.

Rund um Torfhaus gibt es Wege zum Langlaufen und Wandern 

Torhaus und das danebenliegende Altenau bieten ein Eldorado für Fans des nordischen Wintersports. 75 Loipenkilometer befinden sich direkt in Torfhaus und 62 weitere Kilometer in Altenau. Zudem locken Winterwanderwege zum entspannten Genießen der winterlichen Natur, ein Highlight ist beispielsweise der Goetheweg zum Brocken mit einer Länge von 8 km.

Das Skigebiet Torfhaus bietet eine gute Infrastruktur

Im Skigebiet Torfhaus sorgen die Bavaria Alm und die Brockenstube für das leibliche Wohl, es gibt einen Ski- und Schlittenverleih sowie zwei Skischulen und direkt am Sklift eine Jugendherberge.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

 Anzeige

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Rodelbahn Brockenblick

Länge: 0,3 km

Angebote in Torfhauslifte

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Tourist-Information Altenau
Hüttenstraße 9
38707 Altenau/ Torfhaus
Deutschland
Tel.: +49 5328 8020

...

Altenau-Torfhaus

Torfhauslifte, Harz,

Altenau, da wo der Pfeffer wächst...... dieser Satz resultiert aus Europas größtem Kräuterpark, der sich in Altenau befindet. Altenau mit dem Ortsteil Torfhaus ist ein heilklimatischer Kurort sowie ein Erholungs- und Wintersportort im Harz. Im Süden reicht der Bruchberg bis nahe an den Ort heran. Er gehört zum Nationalpark mit selten gewordenen Hochmooren.In der Bergstadt laden gepflegte Hotels, gemütliche Pensionen und Privatunterkünfte zur Erholung ein, Appartements gibt es im Ferienpark auf dem Glockenberg und auch im Ort. Ein 1995 eröffnetes Kurgastzentrum mit Kurverwaltung, Kursaal, Begegnungszentrum, Lese- und Kreativräumen und Restauration vervollständigen das Angebot.Für Abwechslung ist gesorgt: Altenau hat einen Kurpark, ein Freizeitzentrum mit Hallenwellenbad, Saunarium, beheizten Freibädern und eine Eissporthalle. Tennis und Kegeln sind möglich und verschiedene Wassersportarten bietet der nahe Okerstausee. Ein ausgedehntes Wegenetz lädt zu Wanderungen ein: vom Ortsteil Torfhaus sind es nur rund 7 km bis hinauf durch die urwüchsige Natur zum 1.142 m hohen Brockengipfel.Im Winter gehören geräumte Wanderwege, Skilifte, Rodelbahnen und viele Kilometer gespurte Langlaufloipen ebenso zum Freizeitangebot wie Fackelwanderungen und Hüttenabende.

Unsere Partner

... ... ... ... ...