Venet

geschlossen

Pistenplan Venet
Pistenplan Venet
Vollbild
Blick auf den Sessellift
Blick auf den Sessellift  © Venet Bergbahnen AG
Vollbild
Blick zur Zugspitze
Blick zur Zugspitze  © Venet Bergbahnen AG
Vollbild
Blick auf die Bergstation
Blick auf die Bergstation  © Venet Bergbahnen AG
Vollbild
Freeride am Venet
Freeride am Venet  © Venet Bergbahnen AG
Vollbild
Tourengeher am Venet
Tourengeher am Venet  © Venet Bergbahnen AG
Vollbild
Zammer Schmankerl Alm
Zammer Schmankerl Alm  © Venet Bergbahnen AG
Vollbild
Bahn Gipfelhütte
Bahn Gipfelhütte  © Venet Bergbahnen AG
Vollbild
Gipfel Venet
Gipfel Venet  © Venet Bergbahnen AG
Vollbild
Skigebiet Venet
Skigebiet Venet  © Venet Bergbahnen AG
Vollbild
Terrasse der Gipfelhütte Venet
Terrasse der Gipfelhütte Venet  © Venet Bergbahnen AG
Vollbild
7 Lifte

Sessellifte

3

Gondelbahnen

1

Schlepplifte

3

22 km Pisten
27%
68%
5%

Pisten leicht6 km

Pisten mittel15 km

Pisten schwer1 km

Liftkapazität: 6950 Pers. / h

Beschneiung: 33%

Höhe:770 m - 2184 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:03.12.2021 - 03.04.2022

Unterkünfte im Skigebiet
Huber (GIT110) 1-5 Pers.

Grins, Tirol, Österreich

ab160€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

6°C / 13°C

- cm

Talwetter

11°C / 25°C

- cm

Skipass

42,-€ / Tag

Skikurs

ab 30,-€ / Tag

  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 2
  • Snowpark

 Anzeige

Skifahren am Venet in der Ferienregion Tirol West

Im Skigebiet Venet bei Zams in der Ferienregion Tirol West findet man gemütlichen Wintersport mit 22 km Pisten, vor allem der leichten und mittelschweren Kategorie. Daher eignet sich das Skigebiet besonders für Anfänger und Familien.

Darum sollte man am Venet Skifahren

  • Sieben Liftanlagen und 22 km Piste
  • Funpark Venet Night Park mit eigenem Schlepplift
  • Tobi‘s Kinderpark
  • Übernachtung mitten im Skigebiet in der Venet Gipfelhütte

Das bietet das Skigebiet am Venet

Die Pisten am Krahberg liegen in einer Höhe zwischen 780 und 2.212 Metern und liegen sehr sonnig. Besonders schön für Carver sind die breiten Nordhänge und die Abfahrt nach Rifenal. Für Freerider gibt es eine Skiroute, die bis ins Tal führt. Für Kinder gibt es am Gipfel des Skigebiets einen Übungslift, einen Zauberteppich und einen Kinderspielplatz. In Tobis Kindergarten an der Bergstation der Venet-Bahn werden Kinder außerdem ganztägig betreut ...

Das kann man am Venet noch unternehmen

Zwei Rodelstrecken sorgen für Action abseits der Piste: Die Rodelbahn Süd führt vom Panorama Restaurant bis nach Fließ, die Rodelbahn Nord von der Zammer Alm bis ins Tal. Außerdem gibt es im Skigebiet Venet mehrere Schneeschuhrouten. Der Venet ist zudem ein beliebter Startpunkt für Paragleiter und Drachenflieger. Auf 2.212 Metern hebt man ab und fliegt dann hinunter zum Landeplatz, der nur wenige Minuten von der Talstation entfernt liegt - Fluggeräte werden mit der Gondelbahn übrigens kostenlos transportiert.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Venet

...
Norden
...
Gipfelhütte/West

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Venet Süd

Länge: 4,5 km

Venet Nord

Länge: 6,5 km

Angebote in Venet

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Venet Bergbahnen AG
Hauptstraße 38
Zams
Österreich
Tel.: +43 5442 62663

...

Fliess

Venet, Tirol,

Landschaftsidylle zum TräumenFließ liegt auf einer Sonnenterrasse im Dreiländereck Österreich-Schweiz-Italien mitten in den Alpen.Im Winter zeichnet sich der Ferienort durch sonnige Hänge, schneebedeckte Wiesen und Felder, sowie frische, klare Luft aus. Das Skigebiet Venet ist überschaulich und vor allem für Familien sehr geeignet. Fließ ist zudem der ideale Ausgangspunkt für Ski-Safaris in die umliegenden Skigebiete wie z.B. Serfaus-Fiss-Ladis, Paznauntal, St. Anton, Nauders oder dem Kaunertaler Gletscher.
...

Grins

Venet, Tirol,

Erholung pur in GrinsDas Dorf Grins mit knapp 1400 Einwohnern liegt auf einer Sonnenterrasse oberhalb von Landeck auf 1.015 m Höhe. Umrahmt von Obstkulturen, Wiesen, Wäldern und dem milden Klima steht hier die Erholung an erster Stelle. Trotz weitgehender Erneuerungen und dem Renovieren alter Bauernhäuser konnte der traditionelle Charakter dieses echten Tiroler Bergdorfes mit einer prachtvollen Barock-Pfarrkirche bewahrt werden.Grenzenloser WinterspaßDie Ferienregion TirolWest ist der ideale Ausgangspunkt zu den bekanntesten Tiroler Skigebieten. Grenzenloses Skivergnügen verspricht eine Skisafari in die Top-Skizentren wie St. Anton, Ischgl oder auch Serfaus-Fiss-Ladis, welche nur einen Katzensprung entfernt sind. 1000 Pistenkilometer und viele Langlaufloipen möchten hier erobert werden. Die Wintersportregion TirolWest erwartet Sie!
...

INTERSPORT - Talstation Venetbahn

Zams, Venet, Österreich

Benefits: Kostenlos stornieren7 Tage fahren und nur 6 Tage zahlenKinder bis 10 Jahre gratisKinder und Jugendliche bis 14 Jahre -50%Abholung schon am Vortag ab 16 UhrTest&BuySkiservice
...

Landeck

Venet, Tirol,

Landeck stellt sich vorDie knapp 8300 Einwohner zählende Bezirksstadt Landeck liegt auf einer Seehöhe von 817 m und ist der wichtigste Kreuzungspunkt der Zufahrten zum Reschenpass, zum Arlberg, ins Skigebiet Paznaun und zum Fernpass.Die auf zackigen Felsen erbauten Burgruinen Schrofenstein und Kronburg sind beeindruckende Denkmäler.Über dem Inn ragt Schloss Landeck als bauliches Wahrzeichen der Stadt. Schloss Landeck beherbergt das Bezirksmuseum.Heute ist die quirlige Alpenstadt ein gemütliches Basislager für Touristen im Herz der Alpen, und weit über die Grenzen hinaus als Einkaufs- und Erlebnisstadt bekannt.Umgeben von traumhaften Bergen, malerischen Burgen und Schlössern, idyllischen Dörfern und einzigartigen Ausflugszielen genießen Urlauber hier ganzjährig das Flair Tiroler Gastlichkeit.
...

Stanz

Venet, Tirol,

Willkommen in StanzDas knapp 600 Einwohner zählende Dorf Stanz liegt auf einer Seehöhe von 1038 m idyllisch oberhalb der Stadt Landeck. Stanz wurde erstmals um 1150 urkundlich erwähnt. Nordöstlich von Stanz erkennt man in den Felsen den Turm der einstigen Burg Schrofenstein. Mitte des 13. Jhdts war die Burg Sitz des Gerichtsamtes. Das berühmteste Gebäude in Stanz ist wohl das Geburtshaus vom Barockbaumeister Jakob Prandtauer. Die Baukultur alter und neuer Häuser, aber auch die zauberhaften Gärten laden hier zum romantischen Verweilen ein.Genuss-Region "Stanzer Zwetschke"Die wunderbaren Obstgärten auf dem sonnigen Plateau oberhalb von Landeck sind eine Besonderheit, denn die Gemeinden Stanz und Grins gehören zu den höchstgelegensten Obstanbaugebieten Europas. Hier wächst auch die "Stanzer Zwetschke", die der Region zum Titel "Genussregion Österreichs" verholfen hat.Eine weitere Spezialität sind wohl die edlen Destillate, die in den kleinen Dörfern erzeugt werden. Stanz wurde mit seinen 64 Brennereien bei 150 Haushalten zum ersten Brennereidorf Österreichs gekürt. Bei einer Führung durch eine Destillerie kann man den Schnapsbrennern über die Schulter schauen und die edlen Brände natürlich auch verkosten.WinterspaßDie Ferienregion TirolWest ist der ideale Ausgangspunkt zu den bekanntesten Tiroler Skigebieten. Grenzenloses Skivergnügen verspricht eine Skisafari in die Top-Skizentren wie St. Anton, Ischgl, Serfaus-Fiss-Ladis, etc. welche nur einen Katzensprung entfernt sind.
...

Tobadill

Venet, Tirol,

Erlebnis zu jeder JahreszeitEin idyllisches Dorf, das sich auf einer bewaldeten Anhöhe, südlich von Pians zwischen Perfuchsberg und dem Eingang ins Paznauntal liegt. Das typische Streudorf lädt mit seinem entzückenden Ortskern und einer schöner Kirche sowie vielen Weilern und erhaltenswerten Hofgruppen zum Spazierengehen ein.Die Ruhe abseits der Touristenzentren und die Gemütlichkeit Tobadills versprechen einen erholsamen Aufenthalt. Ein reiches Angebot an gut markierten Wander- und Rundwanderwegen sowie ein herrliches Radwander- und Mountain-Bike-Gebiet erfreut Naturliebhaber und solche, die es noch werden wollen. Die Nähe zur Alpenstadt Landeck ermöglicht schöne Ausflüge in die Bezirkshauptstadt sowie Fahrten in die wunderschöne Täler Tirols.Im Winter ist das Gebiet um Tobadill ideal für Skitouren. Außerdem kann man auf den verschneiten Hängen herrlich Rodeln und mit den Kindern Schneeballschlachten machen sowie lustige Schneemänner bauen und sich dann in einer gemütlichen Gaststube aufwärmen.Egal ob Wandern, Klettern, Gleitschirmfliegen Radfahren oder einfach nur Entspannen... Tobadill ist der ideale Ausgangspunkt für Sommer-und Winteraktivitäten. Ruhig und beschaulich lässt sich hier, fern von Hektik in einer beschaulichen Umgebung eine ruhige und erholsame Zeit verbringen.
...

Zams

Venet, Tirol,

Der Berg ruft die WintersportlerDer familienfreundliche, kleine Ort ist Nachbarort der Stadt Landeck und hat direkten Zugang zu der Skiregion Venet. Neben einem vielfältigen Freizeitangebot kann der Urlauber hier die kulturellen und kulinarischen Vorzüge der Tiroler Region geniessen.Markante Merkmale sind der alleinstehende Kirchturm, das Kloster und die seit Jahrhunderten bestehenden Bauernhäuser. Wirtshäuser wie eh und je laden zur Einkehr.Der Ort wird umrahmt von einer traumhaften und idyllischen Bergkulisse.Zammer Lochputz ? die mystische KlammDas Zammer Loch gilt mit dem 30 m hohen Wasserfall als eines der schönsten "Wilden Wasser Tirols" und kann über einen Wasser-Erlebnis-Steig erkundet werden. Auch ein Schaukraftwerk vermittelt interessante Einblicke.

Unsere Partner

... ... ... ... ...