Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Wildschönau, Tirol

liegt auf 936 m

  • Betten: 7800
  • Einwohner: 4267
  • Restaurant: 40

Wildschönau liegt auf 936 Metern in den Kitzbüheler Alpen

Blick auf das winterliche Auffach in der Wildschönau
Auffach © pastorius, Wikimedia Commons (CC-BY-SA-3.0)

Mit seinen rund 4,300 Einwohnern zählt die österreichische Feriengemeinde Wildschönau zu den beliebtesten Tiroler Wintersportgebieten. Der malerische Ort im Bezirk Kufstein liegt im Hochtal Wildschönau auf einer Höhe von 936 Metern inmitten der majestätischen Kitzbüheler Alpen. Im Westen der Wildschönau liegt das Alpbachtal. Zur Gemeinde Wildschönau gehören die Orte Auffach, Niederau, Oberau und Thierbach.

Die Wildschönau bietet Wintersport vom Feinsten

Wildschönau ist Teil des Ski Juwels Alpbachtal Wildschönau und bietet ist einen abwechslungsreichen Winterurlaub für die ganze Familie. Rund 109 Pistenkilometer für Anfänger und Fortgeschrittene versprechen Skivergnügen pur. Die 45 modernen Liftanlagen bringen die großen und kleinen Wintersportfans auf die verschneiten Pisten.

Skifahrer auf einer Piste des Schatzbergs im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau am Morgen
Skifahrer am Schatzberg © Alpbachtal Tourismus

Dreh- und Angelpunkt der Wintersportregion Wildschönau ist der Schatzberg in Auffach, der als der Genussberg für Alpinisten gilt. Hier finden sich neben sonnigen Abfahrten auch Tiefschneepisten sowie Buckelpisten und temporeiche Freerider Strecken. Schöne Kinderpisten sowie einfache Anfängerabfahrten finden sich außerdem in Oberau. Ein breites Spektrum an spannenden Wintersportaktivitäten bietet auch der Family-Park Schatzberg am Thalerkogllift.

Mit der Wildschönau Card geht es kostenlos ins Skigebiet

Der Skibus Wildschönau verkehrt bis zu 20 Mal täglich in regelmäßigen Abständen zwischen Niederau, Oberau, Mühltal und Auffach. Für Inhaber der Wildschönau Card sind die Fahrten kostenlos. Im Spätwinter, ab Ende März bietet das Skigebiet zudem einen Gratis-Skipass für Kinder. Die Wildschönau Card bekommen Übernachtungsgäste kostenlos bei der Anmeldung in ihrer Unterkunft.

Das kann man in Wildschönau abseits der Pisten unternehmen

Familie beim Rodeln am Schatzberg im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau
Rodeln am Schatzberg © Alpbachtal Tourismus

Auch abseits der Pisten hält Wildschönau attraktive Angebote für die Winterurlauber bereit. Neben Schneeschuhwandern, Langlaufen und Rodeln sorgen stimmungsvolle Fahrten mit dem Pferdeschlitten für unvergessliche Momente. Ein besonderes Highlight für die ganze Familie ist das Iglubauen. Unter fachkundiger Anleitung kann man hier zum Schnee Architekten werden und sich sein eigenes Iglu bauen.

Besonders sehenswert ist das Bergbauernmuseum Wildschönau z’Bach mit seinem urigen Handwerksmarkt sowie das 1. Tiroler Holzmuseum in Auffach. Natürlich kommt in Wildschönau auch der Genuss nicht zu kurz: In den gemütlichen Skihütten und Sonnenterrassen kann man köstliche einheimische Schmankerln genießen und nach der Abfahrt ins Tal sorgen die stimmungsvollen Après-Ski-Bars für einen perfekten Tagesausklang.

Karte Wildschönau in Tirol

In einem Umkreis von 15 km werden Ihnen hier Unterkünfte des Ortes angezeigt.

Infrastruktur

  • Banken 3
  • Apotheken 2
  • Ärzte 2
  • Geldautomaten 3
  • Supermärkte 4
  • Restaurants 40
  • Tankstellen 2
  • Sportgeschäfte 4

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Kufstein" ist 30,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Bahnhof Wörgl" ist 6,0 km entfernt.

Nach Oben