Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

SWING & SNOW – Lindy Hop & Co beim Tanzcafé Arlberg Musicfestival 2019

Workshopwochenende mit Bärbl Kaufer und Marcus Koch von 5. bis 7.4.2019

Tanzen wie früher heißt es beim Tanzcafé Arlberg Musicfestival, das 2019 vom 1. bis zum 18. April stattfinden wird, schon seit einigen Jahren. Doch seit vergangenem Jahr wird nicht nur bei den zahlreichen Live-Konzerten des Vintage-Music-Festivals, sondern auch bei den „Swing & Snow-Workshops“ zum Tanz geladen. Geboten werden Lindy-Hop-Klassen für verschiedene Levels. Neu sind heuer die Lindy Hop Klassen für komplette Neueinsteiger.

Alle Kurse werden wieder vom deutschen Trainerpaar Bärbl Kaufer und Marcus Koch angeleitet. Die mehrfachen nationalen und internationalen Boogie Woogie- und Swing-Champions sind rund um den Globus bekannt für ihr hervorragendes Wissen, ihre energiegeladenen Kurse und ihren Spaß am Tanzen.

Beim Tanzcafé Arlberg Musicfestival
Beim Tanzcafé Arlberg Musicfestival © Lech Zürs Tourismus

Und natürlich laden an diesem Wochenende auch die Tanzcafé-Arlberg-Live-Bands zum Tanz – allen voran das umjubelte Pasadena Roof Orchestra. Wo auch immer diese wunderbare, in England beheimatete Tanzkapelle die Bühne betritt, gilt das Motto „It‘s Swing Time!“. Außerdem gibt es eine der wenigen Rockabilly-Girl-Bands, die U.B. Dolls aus Italien, und jazzigen Electro-Swing mit der bekannten österreichischen Formation DelaDap zu hören. Spätnachts laden noch verschiedene DJs zur Tanzcafé Arlberg Nightline in die Clubs.

Swingtanzen, Live-Bands in einer einzigartigen Bergkulisse, Festivalfeeling und Sonnenskilauf – die perfekte Kombination für alle, die ihre Tanzleidenschaft im besonderen Ambiente des Tanzcafé Arlberg ausleben möchten.

Facts

Swing & Snow Tanzkurse vom 5.4. bis zum 7.4., einzelne Klassen und Packages buchbar, Preise von € 44,00 bis 185,00. Early Bird Frühbucher-Bonus bis zum 31.1.19

Nach Oben