Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Filzmoos ist im Januar das Mekka der internationalen Ballonfahrer

50 Ballonteams aus mehr als zehn Nationen nehmen an den traditionellen Ballonwochen teil

Schon zum 41. Mal ist Filzmoos zu Jahresbeginn das Mekka der internationalen Ballonfahrer. Die Veranstalter erwarten für die "Ballonwochen Filzmoos" vom 11. bis 25. Jänner 50 Ballonteams aus über zehn Nationen. Filzmoos entwickelte sich im Laufe der Jahre zum größten winterlichen Treffen von Luftfahrern im Alpenraum. Der bekannte Wintersportort im Skiverbund "Ski amadé" befindet sich rund 70 Kilometer südlich der Mozartstadt Salzburg.

Von Freitag bis Sonntag starten die Heißluftballone zu ihren Fahrten über die Berge in die umliegenden Täler. Im Rahmen der Dopgas Ballon Trophy Filzmoos und der Hanneshof Ballonwoche stehen auch sportliche Ziel- und Wettfahrten auf dem Programm. Aber auch Einheimische und Urlaubsgäste haben die Möglichkeit an den Fahrten teilzunehmen.

Ballons bei der Ballonwoche Filzmoos
Ballons bei der Ballonwoche Filzmoos © Coen Weesjes, Filzmoos Tourismus

Filzmoos zählt zu den besten Winterstartpunkten für Ballonfahrten

"Aufgrund der Thermik kann man in den Alpen nur in den Wintermonaten mit einem Heißluftballon fahren", weiß der Filzmooser Tourismus-Chef Peter Donabauer. "Filzmoos liegt in einem windgeschützten Talkessel zwischen Bischofsmütze und Dachstein und zählt damit zu einem der besten Winterstartpunkte für Ballonfahrten über die imposanten Gipfel der Alpen."

Höhepunkt des beliebten Events im Pongauer Wintersportort Filzmoos ist das romantische Ballonglühen in der 'Nacht der Ballone' am Samstag, dem 18. Jänner. Vor tausenden Ballonfans aus aller Welt erstrahlen die bunten Farben und Figuren der Ballone im Rhythmus der Musik.

Die Veranstaltungen der Internationalen Ballonwochen in Filzmoos:

  • 41. Internationale Dopgas Ballloon Trophy Filzmoos von 11. bis 18. Jänner 2020
  • 18. Jänner, 18 Uhr: Nacht der Ballone mit 30 Ballonen, Klangfeuerwerk und DJ LuLigthner
  • 11. Hanneshof Ballonwoche von 18. bis 25. Jänner 2020 mit Einzelbewerben und Nationencup

Über Filzmoos

Filzmoos mit knapp 1500 Einwohner befindet sich rund 70 Kilometer südlich der Mozartstadt Salzburg im salzburgischen Pongau. Es liegt inmitten der Bergwelt eingebettet zwischen den markanten Bergpersönlichkeiten Bischofsmütze (2458 Meter) und Dachstein (2995 Meter). Besonderen Gefallen findet Filzmoos bei Ruhe suchenden Menschen, die dem Trubel in den großen touristischen Zentren ausweichen möchten. Zu den Aktivitäten im Sommer zählen Wandern, Klettern, Mountainbiken oder der Besuch von Wallfahrtsorten und Kraftplätzen. Im Winter nutzen Urlauber die Angebote für Ski, Langlauf, Schneeschuhwanderungen, Winterwandern, Biathlon und Pferdekutschenfahrten. Bekannt ist Filzmoos auch für die jährlich im Jänner stattfindenden internationalen Heißluftballonwochen, für die schneesichere Höhenloipen am Rossbrand, Winterwanderwege, Skitouren- und Schneeschuh-Trails am Rossbrand sowie als Genussregion mit den Hofalmen, Haubenköchin Johanna Maier und vielen Kulinarikevents.

Nach Oben