Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Cool, cooler, Kammerlander

Cool, cooler, Kammerlander

Hunderte eigene Fans an der Bahn, den Druck des Lokal Heros spürend und den Gesamtweltcupsieg vor Augen! Da könnte manch einem schon der Puls gehörig in die Höhe schießen und das Gefühl in der Magengegend in Richtung flau abdriften. Garantiert nicht der Fall ist das bei Thomas Kammerlander! Denn der Knabe spuckt am Start eines Weltcuprennens der Naturbahnrodler auch als großer Favorit regelrecht Eiswürfel. Auf cool folgt cooler – und darauf Kammerlander!

Der Beitrag Cool, cooler, Kammerlander erschien zuerst auf Ötztal Blog.