Cricket on Ice in St. Moritz

Ein Cricketturnier auf Eis

Vom 13. bis 15. Februar 2020 findet mit dem Cricket on Ice ein Cricketturnier auf dem zugefrorenen St. Moritzersee statt.

Das Cricketturnier wird auf dem zugefrorenen St. Moritzersee augetragen. Gespielt wird mit einem speziellen Low-Impact Cricketball, da der traditionelle Lederball bei dem Wetter nass, schwer und unspielbar werden würde. Die Spiele beim Cricket on Ice beginnen an den drei Wettkampftagen jeweils um 10:00 Uhr und dauern rund vier Stunden. Für Zuschauer ist der Besuch von Cricket on Ice kostenlos.

Spieler beim Cricket on Ice in St. Moritz
Cricket on Ice in St. Moritz © Cricket on Ice

Teilnehmende Mannschaften beim Cricket on Ice

Vier Mannschaften nehmen in diesem Jahr am Cricket on Ice in St. Moritz teil: Das St. Moritz CC, bestehend aus Freunden und Gästen des St. Moritzer Cricket Club, die Cholmeleians XI, ehemalige Schüler der Highgate School in London, das Lyceum Alpinum XI, Studenten und Tutoren vom Lyceum Alpinum in Zuoz, und das Gipsies Nomads XI, ein Team aus verschiedenen Nationen, welches dieses Jahr zum ersten Mal an dem Wettkampf teilnimmt. Bei dem Turnier spielt in sechs Partien jede Mannschaft einmal gegen jede andere. Für einen Sieg gibt es zwei Punkte, für ein Unentschieden einen Punkt.

Das Gala-Dinner des Cricket on Ice

Im Rahmen des Kricketturniers wird auch ein Gala Dinner im Hotel Steffani veranstaltet. Am 15. Februar 2020 wird ab 19:00 Uhr geladen.

Ablauf des Crickettuniers 2020

Donnerstag, 13. Februar 2020

  • Old Cholmeleians XI vs. St. Moritzer CC
  • Gipsies & Nomads XI vs. Lyceum Alpinum XI

Freitag, 14. Februar 2020

  • St. Moritzer CC vs. Gipsies & Nomads XI
  • Lyceum Alpinum XI vs. Old Cholmeleians XI

Samstag, 15. Februar 2020

  • Gipsies & Nomads XI vs. Old Cholmeleians XI
  • St. Moritzer CC vs. Lyceum Alpinum XI
Nach Oben