Familienfreundliches Malbun

Das Familienskigebiet mit Gütesiegel

Das einzige Skigebiet Liechtensteins ist vor allem bei Familien mit Kindern aufgrund seiner Familienfreundlichkeit beliebt. Kein Wunder, denn in keinem anderen Wintersportort ist das Angebot so an Bedürfnisse und Erwartungen von Familien angepasst. Auf und abseits der Piste gewinnt das Gebiet an Sympathiepunkten und wurde bereits mit dem "Family Destination"-Gütesiegel ausgezeichnet. Warum? Das erklärt die Schneehoehen-Redaktion hier.

Eine Familie beim Skifahren in Malbun
Familie beim Skifahren © Liechtenstein Marketing

Familientipp 1: Malbun als Skigebiet für Jung und Alt

Malbun ist ein überschaubaures Skigebiet mit 23 Pistenkilometern, die zu einem großen Teil bis hinein in den Ort führen. Dass die Ziehwege zwischen Gassen und Häusern hindurchführen, ist vor allem für Kinder ein besonderer Spaß. Zudem ist Malbun ein autofreier Ort, der stressfreien Familienspaß ohne Anspannung und notwendige Wachsamkeit garantiert.

Sollte ein Kind auf den vielfältigen Pisten, die für jede Schwierigkeitsstufe das passende Angebot liefern, einmal verloren gehen, treffen sich Eltern und Kinder aufgrund des überschaubaren Skigebietskessels auf jeden Fall am Ende der Abfahrt wieder. Da viele Hotels sogar direkt an der Piste liegen, können die Kleinen je nach Alter auch mal alleine losziehen. Da Malbun insbesondere für Skianfänger bestens geeignet ist, bietet es vor allem für Kinder das richtige Anfängerangebot. Aber auch abseits der Piste ist jede Menge Schneespaß garantiert!

© Fürstentum Liechtenstein

Familientipp 2: Der Malbi-Park in Malbun

Das riesige Kinderland in Malbun verspricht auf 3.600 m² Schneevergnügen pur, sorgt aber gleichzeitig auch für Beschäftigung bei schlechten Wetterverhältnissen. Ersteres ermöglicht das Erlernen des Skisports auf spielerischem Niveau. Mit Karussell, Förderband, Slalom und Co. macht Skifahren lernen richtig viel Spaß. Zum Ausruhen besuchen Kinder ab drei Jahren mit oder ohne Eltern das Herz der Einrichtung, den Hort. Bei schlechtem Wetter können sich Jung und Alt bei Murmelsuche, Basteln, Singen und Tanzen, Brotbacken und vielen weiteren Unternehmungen die Zeit vertreiben.

Die Außenanlage des Malbi-Parks in Malbun
Malbi-Park © Liechtenstein Marketing

Adresse und Kontakt Malbi-Park

Malbi-Park +423 791 64 45
9497 Malbun Malbi-Park

Familientipp 3: Tierisches Vergnügen in Liechtenstein

Unternehmungen mit Tieren sind tolle Familienerlebnisse, die natürlich auch Malbun als familienfreundliches Skigebiet anbietet. Das Angebot umfasst dabei unter anderem Fackel- oder Stirnlampenwanderungen mit Lamas mit (auf Wunsch) anschließendem Käsefondue. Die Lamatouren werden ab Malbun, Steg oder Triesenberg angeboten. Umfassende Informationen zu den jeweiligen Angeboten gibt es in der Informationsbox.

Lamawanderung mit der ganzen Familie im Schnee
Lamatrekking © Liechtenstein Marketing

Adresse und Kontakt Lamatrekking

Lama- und Alpakahof Triesenberg info@lama-alpaka.li
9497 Triesenberg Lamatouren

Familientipp 4: Wintererlebnisse abseits der Piste

Wer mal keine Lust auf Skifahren mehr hat, der findet in Liechtenstein weitere Wintersportmöglichkeiten für Groß und Klein: So kann man auf dem Eisplatz "Schlucher-Treff" in Malbun mitten im herrlichen Bergpanorama Eislaufen, Eisstockschießen oder Eishockey spielen. Einen weiteren Eislaufplatz gibt es in der Hauptstadt Vaduz, hier kann man mitten im Zentrum von November bis Januar Schlittschuh laufen.

Ein Spaß für die ganze Familie ist auch das Rodeln: In Liechtenstein ist dies auf zwei Rodelbahnen möglich, in Malbun und in Steg gibt es je eine 1 km lange Naturrodelbahn.

Eishockeyspieler auf dem Eisplatz in Triesenberg
Eishockey in Liechtenstein © Liechtenstein Marketing

Adresse und Kontakt Eisplatz Malbun

Eisplatz "Schlucher-Treff" Malbun info@schlucher-treff.li
9497 Triesenberg Eisplatz Malbun
Nach Oben