Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

85. Parsenn Derby in Davos

Traditionelles Volksskirennen seit 1924

Vom 7. bis 9. März 2019 wird die 85. Auflage des Volksskirennens Parsenn Derby in Davos Klosters ausgetragen. Dabei geht es vom Gipfel des Weissfluhs bis zum Erezsäss.

Teilnehmer des Parsenn Derbys Davos fahren den Weissfluhgipfel hinab
Skifahrer beim Parsenn Derby © davos.ch / Stefan Schlumpf

Skirennen mit langer Geschichte

Zum ersten Mal wurde das Rennen auf der Parsenn 1924 ausgetragen, seitdem hat es mit wenigen Unterbrechungen fast jedes Jahr stattgefunden. Führte beim ersten Rennen die Strecke von der Parsennfurka nach Küblis, hat sich der Streckenverlauf im Laufe der Jahre ein paar Mal geändert. Seit 1933 wird vom Weißfluhgipfel gestartet, seit 1998 befindet sich das Ziel beim Erezsäss. Zunächst konnten die Teilnehmer ihre Strecke selbst auswählen, später begrenzten Tore die Streckenwahl.

Das Programm beim Parsenn Derby 2019

Schon am Donnerstag können die Teilnehmer des Rennens die Strecke besichtigen und trainieren. Am Freitag, 8. März 2019, steht dann das Mannschaftsrennen an, am Samstag das Einzelrennen.

Teilnehmer beim Parsenn Derby

Als Teilnehmer beim Parsenn Derby tummeln sich sowohl Hobbyskifahrer wie auch ehemalige Profis. Seit dem Jahr 2000 kann man außerdem in einem Mannschaftsrennen teilnehmen, eine Mannschaft besteht dabei aus vier Läufern oder Läuferinnen.

Zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer vor Bergkulisse beim Parsenn Derby in Davos
Teilnehmer am Start des Parsenn Derby © davos.ch / Stefan Schlumpf
  • Günstigstes Hotel in der Schweiz
  • Smart-Hotel
    Hotel
    Smart-Hotel
    ab € 36,20 pro Tag
    Graubünden – Schweiz
    • Keine Sauna vorhanden
    • Kein Restaurant vorhanden
    • Kein Wellnessbereich
    • Kein Kein Hallenbad

Nach Oben