Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Mikaela Shiffrin und adidas gehen Partnerschaft ein

Die beste Skifahrerin der Welt wird künftig von adidas ausgestattet

Der deutsche Sportartikelhersteller adidas und die US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin arbeiten in Zukunft zusammen: adidas wird Shiffrin mit Produkten für ihre Trainingseinheiten abseits der Skipisten ausstatten.

Mikaela Shiffrin ist die zurzeit erfolgreichste Skifahrerin

Die 24-jährige Mikaela Shiffrin ist die momentan beste Skirennfahrerin der Welt und bricht einen Rekord nach dem anderen: So gewann sie in der vergangenen Saison 2018/2019 ganze 17 Weltcuprennen. So viele Rennen in nur einer Saison konnte bisher noch niemand gewinnen - weder bei den Damen, noch bei den Herren. Shiffrin konnte bereits drei Mal den Gesamtweltcup, zwei olympische Goldmedaillen und fünf Weltmeistertitel gewinnen.

Mikaela Shiffrin mit ihren Trophäen
Mikaela Shiffrin mit ihren Trophäen © adidas

Shiffrin wird zukünftig abseits der Pisten in adidas trainieren

Auch wenn die Zusammenarbeit für adidas keinen Einstieg in den Skimarkt darstellt, passt die Kooperation für Shiffrin dennoch gut zusammen: “Adidas passt zu meinen Werten und Vorstellungen und kombiniert perfekt Performance, Style und Komfort.” Der Sportartikelhersteller wird Shiffrin für ihre Trainingseinheiten außerhalb des Schnees ausstatten, denn die Skirennläuferin hält sich abseits der Pisten mit vielen verschiedenen Sportarten fit. Dazu zählen unter anderem Laufen, Wandern, Gymnastik und Yoga. “Abseits der Berge lebe ich vor allem in Shorts und Leggins”, erzählt Shiffrin deshalb auch.

Nach Oben