Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Perskindol Swiss Epic kommt nach Graubünden

Nächsten Sommer findet vom 20. bis 24. August 2019 das Perskindol Swiss Epic in Davos, St. Moritz und Lenzerheide statt.  Die Anmeldung öffnet am 1. Oktober 2018. Das Rennen wird zur neu geschaffenen "Epic Series" gehören, in der sich die bedeutendsten Mehretappenrennen der Welt zusammenschliessen – wie beispielsweise das legendäre "Absa Cape Epic" in Südafrika und "The Pioneer" in Neuseeland. Sechs Bündner Top-Destinationen spannen zusammen«Die Partnerschaft ist für die sechs Bündner Orte mehr als nur ein Sportanlass: Mountainbike ist ein wichtiges Gästesegment für Graubünden», erklärt Reto Branschi, CEO der Destinationsorganisation Davos Klosters, der mehr als ein Jahr daran gearbeitet hatte, dass das Rennen nach Graubünden kommt. Jedes Jahr drei der sechs Bündner OrteDas Perskindol Swiss Epic ist ein Mountainbike-Etappenrennen im Zweierteam, das von Profi-Bikern wie auch ambitionierte Amateurfahrern bestritten wird. Für diesen Grossanlass haben sich Davos, St. Moritz, Arosa, Lenzerheide, Scuol und Flims-Laax zusammengeschlossen, um 2019 bis 2023 dieses Rennen in Graubünden durchzuführen. Jedes Jahr sind jeweils drei der sechs Orte eingebunden. Weitere Informationen sind unter www.swiss-epic.com ersichtlich. Jetzt den Video-Teaser dazu ansehen

Nach Oben