Ski-Opening Schladming 2019

Timmy Trumpet eröffnet die Skisaison in Schladming

Schon seit Jahren spielen in Schladming-Dachstein die Top-Stars zum Saisonopening auf. In diesem Jahr rockt Timmy Trumpet am 06. Dezember 2019 das Planai-Stadion.

Luftaufnahme des Planai-Stadions beim Ski-Opening Schladming
Volles Haus beim Ski-Opening © Planai-Hochwurzen/Scharinger

Die Besucher erwartet ein großartiges Lineup

Auch 2019 erwartet die Besucher des Ski-Openings in Schladming wieder ein großartiges Lineup. Headliner ist in diesem Jahr Timmy Trumpet, der im Planai-Stadion der Menge einheizen wird. Außerdem sind Lost Frequencies, Mike Williams und W&W mit von der Partie. Außerdem sorgen die DJs Dimitri Vegas & Like Mike, Darius & Finlay und Rockharmonix für gute Stimmung.

Am zweiten Tag gehts auf der Kessler Alm weiter

Am zweiten Tag des Ski-Opening geht es am 07. Dezember 2019 auf der Kessler Alm weiter. Ab 12 Uhr treten gleich drei österreichische Top-DJs an der Mittelstation der Planai Hauptseilbahn auf: Rene Rodriguez, Stoned2Karma und Tyo.

Bühnendesign in Form einer überdimensionalen Gondel beim Ski-Opening in Schladming
Die größte Gondel der Welt © Leutgeb Entertainment Group

Neues Bühnendesign: Die größte Gondel der Welt

Neben der Musik steht auch die Eröffnung der neuen Hauptseilbahn beim Ski-Opening im Vordergrund: In Anlehnung daran ist das Bühnendesign in Form der größten Gondel der Welt gestaltet. Modernste Licht-, Pyro- und Lasertechnik wird das Planai-Stadion erhellen!

Zahlreiche Stars spielten schon zum Saisonauftakt

Die Toten Hosen reihen sich in eine lange Tradition von Stars ein, die bereits zum Saisonopening auf der Planai auf der Bühne gestanden haben. Bereits zu Gast waren unter anderem Pink, Kid Rock, David Guetta, 30 Seconds to Mars, Die Toten Hosen, Deichkind und Fritz Kalkbrenner.

Nach Oben