Schladming Dachstein

geschlossen

Pistenplan Schladming Dachstein
Pistenplan Schladming Dachstein  © Schladming-Dachstein.at
Vollbild
Das Dachsteinmassiv im Winter
Das Dachsteinmassiv im Winter  © Schladming-Dachstein.at / Raffalt
Vollbild
Präparierte Piste in Schladming-Dachstein
Präparierte Piste in Schladming-Dachstein  © Schladming-Dachstein.at / Georg Knaus
Vollbild
Die Hängebrücke am Dachsteingletscher
Die Hängebrücke am Dachsteingletscher  © Schladming-Dachstein.at/raffalt
Vollbild
Die Kaiblingalm am Hauser-Kaibling
Die Kaiblingalm am Hauser-Kaibling  © Schladming-Dachstein.at/raffalt
Vollbild
Gipfelkreuz in Schladming Dachstein
Gipfelkreuz in Schladming Dachstein  © Schladming-Dachstein.at/raffalt
Vollbild
Weltcup in Schladming-Dachstein
Weltcup in Schladming-Dachstein  © Schladming-Dachstein.at / Harald Steiner
Vollbild
Skifahrer in Schladming-Dachstein
Skifahrer in Schladming-Dachstein  © Schladming-Dachstein.at / Georg Knaus
Vollbild
Freerider in Schladming Dachstein
Freerider in Schladming Dachstein  © Schladming-Dachstein.at/raffalt
Vollbild
Ski-Opening in Planai
Ski-Opening in Planai  © Schladming-Dachstein.at / Martin Huber
Vollbild
Langläufer in Schladming Dachstein
Langläufer in Schladming Dachstein  © Schladming-Dachstein.at/raffalt
Vollbild
81 Lifte

Sessellifte

31

Gondelbahnen

12

Schlepplifte

38

230 km Pisten
41%
52%
7%

Pisten leicht94 km

Pisten mittel120 km

Pisten schwer16 km

Liftkapazität: 99846 Pers. / h

Beschneiung: 99%

Höhe:729 m - 2675 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:12.11.2021 - 01.05.2022

Unterkünfte im Skigebiet
Natur- und Wellnesshotel Höflehner****S

Haus im Ennstal, Steiermark, Österreich

ab157€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

1°C / 3°C

- cm

Talwetter

9°C / 16°C

- cm

Skipass

ab84,-€ / 1,5 Tage

Skikurs

ab 39,20€ / Tag

Skiverleih
Intersport Rent Logo
Bewertung
  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 8
  • Snowpark
  • Kinderland
    Anzahl: 6
  • Funslope
    Anzahl: 5

 Anzeige

Das Skigebiet Schladming-Dachstein im Herzen der Steiermark

Die Skiregion Schladming-Dachstein bietet elf Skigebiete in der Steiermark auf bis zu 2.700 Meter Höhe. Schladming Dachstein gehört somit zu den Top 5 Skiresorts in Österreich. Den Mittelpunkt des Skigebiets bildet die 4 Berge-Skischaukel Planai-Hochwurzen, Hauser Kaibling und Reiteralm mit ihren 81 Pisten und 46 Liftanlagen. Dazu kommen die Skigebiete auf dem Dachstein-Gletscher, in Ramsau, die drei kleineren Gebiete der Fageralm, Galsterberg und Stoderzinken sowie die Schneebären Region mit der Planneralm und der Riesneralm.

Das bietet das Skigebiet Schladming-Dachstein:

  • 230 präparierte Pistenkilometer, 17 Skirouten und 81 Liftanlagen in elf Skigebieten
  • Familienskigebiete am Stoderzinken, Galsterberg, Skiregion Ramsau und in der Schneebären Region mit Riesneralm und Planneralm
  • Anspruchsvolle Pisten am Hauser Kaibling und auf der Reiteralm
  • Zwei Funparks auf der Planneralm und auf der Planai

Freeriden am Dachstein

Möglichkeiten zum Freeriden gibt es in der Region vor allem am Dachstein-Gletscher. Der Klassiker ist die Dachsteinüberquerung nach Obertraun, auch Österreichs National-Skitour genannt. Für gute Freerider gibt es noch andere Ziele wie die Skiroute durch das Edelgrießkar und die 18 km lange Tiefschnee-Abfahrt vom Dachstein bis ins Tal. Meist gibt es pro Lift gleich mehrere Varianten, so dass für Abwechslung gesorgt ist.

In Schladming-Dachstein gibt es mehrere Snowparks und Nachtskilauf

In Schladming-Dachstein gibt es gleich mehrere Snowparks: Den Superpark Planai, das Snowvalley Planneralm und den Snowpark X-Point auf der Reiteralm mit mehreren Boxen, Walls und Kickern. Außerdem gibt es in Schladming die größte Snowboardschule der Welt.

Am Hochwurzen ist jeden Tag Nachtskilauf auf einer 3 km langen Piste (Nr. 33) mit einem speziellen Abend-Skipass möglich.

Video: Schladming-Dachstein im Winter

Das ist los im Skigebiet Schladming Dachstein:

  • Klangpiste auf der Planai: Über 10.000 Musiktitel stehen auf der 600 m langen Abfahrt zur Wahl
  • Racing pur: Acht permanente Rennstrecken
  • Black Quartett Pisten: Vier Pisten mit bis zu 80 Prozent Gefälle
  • 98 Skihütten mit den besten Hüttenwirten aller Skigebiete in Europa
  • Freizeit PSO: Österreichs erste barrierefreie Skischule
  • 100 % Naturschneegebiete Stoderzinken und Planneralm
  • Nachtslalom auf der Planai: Hier wird jährlich das Nightrace ausgetragen

Noch mehr Skivergnügen in Ski amadé

Schladming-Dachstein ist Teil des Skiverbunds Ski amadé. Mit nur einem Skipass kann man die 760 Pistenkilometer der fünf Skiregionen Salzburger Sportwelt, Gastein, Großarltal, Hochkönig und Schladming-Dachstein nutzen. Der Ski amadé-Pass ist im Mehrtages-Skiticket inbegriffen.

Das kann man in Schladming-Dachstein tun

Der Dachsteingletscher ist auch ohne Ski einen Besuch wert: Mit dem Sky Walk, einer 100 m langen Hängebrücke, dem Eispalast und mehreren Klettersteigen ist auf dem knapp 3.000 m hohen Berg einiges geboten.

Für Langläufer gibt es in der Region 412 km Loipen, davon 119 km für die Skating-Technik. Jeder Ort der Skiregion Schladming-Dachstein verfügt außerdem über eine Rodelbahn und insgesamt 275 Kilometer bestens präparierte Winterwanderwege.

Des Weiteren können die Besucher der Skiregion sich beim Iglu bauen, Pferdeschlittenfahrten, Airboarden oder beim Fatbike fahren amüsieren.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Schladming Dachstein

...
Reiteralm See auf der Reiteralm

Höhenwert1.760m

...
Planai Bergstation I

Höhenwert1.902m

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Rodelbahn Hochwurzen

Länge: 6,3 km

Galsterbergalm

Länge: 4,8 km

Skiweg Türlwand

Länge: 6,6 km

Rodelbahn Hochalm

Länge: 4,0 km

Rodelbahn Rösteralm

Länge: 1,7 km

Nachtrodelbahn Rittisberg

Länge: 3,5 km

Naturrodelbahn Planneralm

Länge: 0,8 km

Naturrodelbahn Mörsbachalm

Länge: 2,9 km

Rohrmooser Plateau

Blaue Piste Länge: 3,5 km

Angebote in Schladming Dachstein

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
Ramsauerstraße 756
Schladming
Österreich
Tel.: +43 3687 23310

...

Donnersbachwald

Schladming Dachstein, Steiermark,

Der kleine österreichische Ort Donnersbachwald befindet sich im oberen Ennstal im Bezirk Lietzen, der wiederum Teil des Bundeslands Steiermark ist. Die Gemeinde hat nur rund 300 Einwohner und liegt 960 Meter über dem Meeresspiegel. Im Jahr 2015 wurde der Ort im Zuge einer Gemeindegebietsreform mit anderen Ortschaften zusammengelegt. Somit ist nun Donnersbachwald Teil der neugeschaffenen Gemeinde Irdning-Donnersbachtal.Wintertourismus in DonnersbachwaldDie Gemeinde Donnersbachwald lebt hauptsächlich vom Wintertourismus. Neben Hotels und Pensionen gibt es hier etliche Restaurants, die häufig mit regionalen Spezialitäten aufwarten. Bei den zahlreichen Dorffesten sind die Touristen gern gesehene Gäste.Die im Zentrum des Ortes gelegene Pfarrkirche Sankt Leonhard und Patritius ist ein kulturhistorisches Juwel. Der Hauptaltar der Kirche wurde von dem berühmten Wiener Maler des Rokoko, Michael Angelo Unterberger, geschaffen. Insgesamt ist das kleine Bergdorf ideal für Touristen, die sich eher nach einem ruhigen Urlaub sehnen sowie für Familien mit Kindern.Skigebiete bei DonnersbachwaldDonnersbachwald liegt direkt im Skigebiet Riesneralm. Eine Bergbahn führt direkt auf 1.800 Meter gelegenen "Hochsitz". Hier ist der Ausgangspunkt von 32 km Skipisten in allen Schwierigkeitsgraden. Besonders beliebt bei den Kleinen ist die erste in Österreich errichtete Kinder-Skischaukel. Seit kurzem befindet sich in diesem Skigebiet auch eine Actionpiste.Die Riesneralm ist Teil des Skiverbunds Schladming Dachstein, in dem man Skisport mit einem Erlebnisurlaub verbinden kann. 76 moderne Liftanlagen bringen die Skifahrer zu den Ausgangspunkten der verschiedenen Pisten. Diese sind von unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, so dass sowohl Profis als auch Anfänger in diesem Skigebiet ihre Freude haben werden. Eine besondere Attraktion bietet die Piste 33 mit ihrer Fluchtlichtanlage, die zum Nachtskilauf einlädt. Mit den Skibussen des öffentlichen Nahverkehrs lassen sich die unterschiedlichen Orte des Skigebiets problemlos erreichen.
...

Gröbminger Land

Schladming Dachstein, Steiermark,

Winter im Gröbminger LandGrenzenloses Skivernügen garantiert das Gröbminger Land im Ski amadé der Sportregion Schladming-Dachstein-Tauern. Nur 10 Autominuten sind es bis zur großen Skischaukel. In den heilklimatischen Luftkurorten Gröbming und Mitterberg kann man in traumhafter Landschaft herrlich erholsam wandern, oder sich am Aktivprogramm des Tourismusverbandes beteiligen. Der Familientipp für Wintersportler ist der Hausberg Stoderzinken ? auf der Sonnenseite des Ennstales.Genießen Sie den Skilauf am sonnigen Stoderzinken ? umfangreiches Winteraktivprogramm für die ganze Familie und Langlauf (gratis Naturloipen) im heilklimatischen Luftkurort oder im beschaulichen Bergdorf Pruggern und der Galsterbergalm, das Familien ebenso wie Boarding- und Carving-Fans anlockt.
...

Haus im Ennstal

Schladming Dachstein, Steiermark,

Willkommen im steirischen EnnstalDie Marktgemeinde Haus mit ihren rund 2.400 Einwohnern liegt im obersten steirischen Ennstal zwischen Dachstein und Schladminger Tauern. International bekannt ist die Gemeinde vor allem als Austragungsort alpiner Ski-Weltcuprennen. Darüber hinaus darf sich Haus im Ennstal seit 2014 offiziell als das schönste Dorf Europas bezeichnen.Wintersportvergnügen in der 4-Berge-SkischaukelDa sich die Gemeinde Haus am Fuße des Hauser Kaiblings befindet, ist man nur wenige Minuten von den wunderschönsten Skipisten getrennt. Der Hauser Kaibling bildet zusammen mit den größten steirischen Skibergen Planai, Hochwurzen und Reiteralm die 4-Berge-Skischaukel. Diese sorgt mit ihren 123 feinen Pistenkilometern, 44 modernen Seilbahn- und Liftanlagen und 55 urigen Skihütten für einen perfekten Skitag.Der Hauser Kaibling auf 2.015 Metern ist der höchste Punkt der 4-Berge-Skischaukel und ist ein optimaler Einstieg in die Skiregion Schladming-Dachstein. Dieses zählt zu den "Top 5 Skiregionen Österreichs". Das Skigebiet Hauser Kaibling ist zudem Teil des größten Skipassverbundes Österreichs, der Ski amadé. Zu den Highlights des Jahres zählen das Damen-Weltcuprennen am Hauser Kaibling, das Ski Opening sowie die Skishow "Tradition of Snow".Abseits der PistenWer nicht Skifahren und doch sportlich aktiv sein möchte, der unternimmt Winterwanderungen, begibt sich auf die Langlaufloipen, unternimmt Rodelpartien oder geht Eisstockschießen. Für diejenigen, die die Natur etwas gemütlicher genießen möchten, empfiehlt sich eine Pferdeschlittenfahrt.Auch bei Schlechtwetter hat die Gemeinde Haus etwas zu bieten, nämlich das Wintersportmuseum im alten Getreidespeicher. Dieses zeigt die wintersportliche Entwicklung in der Gemeinde Haus mit dem Hauser Kaibling. Der Ortskern ist mit seinen Gebäuden aus dem 15. bis 17. Jahrhundert sehenswert. Auch die barocke Pfarrkirche zum Heiligen Johannes der Täufer und die Filialkirche St. Margaretha mit der berühmten Drachenkanzel sollte man besichtigen.Für Spaß und Unterhaltung ist ebenfalls bestens gesorgt. Neben den typischen Skihütten laden zahlreiche Open Air Konzerte während der Wintersaison zum Tanz ein.Bequem zur SkipisteDirekt vom Ortskern von Haus gelangt man bequem mit dem öffentlichen Skibus bis zur Talstation der 8er-Gondelbahn Hauser Kaibling und am Nachmittag wieder zurück ins Ortszentrum.
...

INTERSPORT - Hauptplatz Schladming

Schladming, Schladming Dachstein, Österreich

Zeitersparnis durch Onlinereservierung  Top-Beratung vor Ort  Hochwertiges Sport-Equipment Höchste Hygienestandards INTERSPORT Bachler hat die richtige Ausrüstung für eine unvergessliche Zeit im Schnee! Entdecke die große Auswahl an Wintersport-Equipment und lass dich von unseren RENTertainern professionell beraten. Bei uns bekommst du alles aus einer Hand: Egal ob Ski, Snowboards oder Bekleidung, Ausrüstung für Kinder oder Erwachsene, für Anfänger oder Profis - miete was dir gefällt und lass dich überzeugen! Tipp: Damit dein Lieblings-Sportequipment bei deiner Ankunft auch verfügbar ist, reserviere gleich online und spare wertvolle Urlaubszeit!Benefits: Kostenlos stornieren7 Tage fahren und nur 6 Tage zahlenKinder bis 10 Jahre gratisKinder und Jugendliche bis 14 Jahre -50%
...

INTERSPORT - Zentrum Ramsau

Ramsau am Dachstein, Schladming Dachstein, Österreich

Zeitersparnis durch Onlinereservierung  Top-Beratung vor Ort  Hochwertiges Sport-Equipment Höchste Hygienestandards INTERSPORT Bachler hat die richtige Ausrüstung für eine unvergessliche Zeit im Schnee! Entdecke die große Auswahl an Wintersport-Equipment und lass dich von unseren RENTertainern professionell beraten. Bei uns bekommst du alles aus einer Hand: Egal ob Ski, Snowboards oder Bekleidung, Ausrüstung für Kinder oder Erwachsene, für Anfänger oder Profis - miete was dir gefällt und lass dich überzeugen! Tipp: Damit dein Lieblings-Sportequipment bei deiner Ankunft auch verfügbar ist, reserviere gleich online und spare wertvolle Urlaubszeit!Benefits:

Pichl-Mandling

Schladming Dachstein, Steiermark,

Willkommen in Pichl-Mandling - dem Ferienort mit persönlicher AusstrahlungIm traditionellen Skidorf Pichl schätzt man Gemütlichkeit und Gastfreundschaft. Gleich vom Ort aus kann man mit modernen Aufstiegshilfen bequem und direkt in die sonnenverwöhnte und aussichtsreiche Wintersport-Landschaft der Reiteralm aufsteigen.Seit 2005 gibt es die 8er- Gondelbahn "Silver-Jet", die hinauf auf die Reiteralm führt. Besonders zu erwähnen ist in dieser Region die gelungene Verbindung von Alpinsport und Langlauf. Auf der einen Talseite das umfangreiche Angebot der Skiberge Reiteralm-Fageralm und der Schladminger 4-Berge Skischaukel mit dem Skigebiet Schladming Dachstein auf der anderen Talseite schließen sich die Höhenloipen am Vorberg an das 150 km lange Ramsauer Loipennetz an.Herrliche Winterwanderwege, romantische Pferdeschlittenfahrten, Schneeschuh- und Nordic-Walkingwanderungen, Snowtubing und Fackelrodeln schließen sich dem Angebot an, im Tal lädt der Freizeitsee zum Eisstockschießen ein.
...

Ramsau am Dachstein

Schladming Dachstein, Steiermark,

Langlaufen, Skifahren, Genießen und mehr...Mit ca. 2.800 Einwohnern und ca. 6.500 Gästebetten ist Ramsau am Dachstein die größte touristische Gemeinde der Steiermark. Das Hochplateau, auf dem die Gemeinde Ramsau liegt, ist ca. 1.100 m bis 1.700 Meter hoch, 18 km lang, 4 km breit und erstreckt sich bis zu den Südwänden des Dachsteingebirges.Bekannt für den LanglaufsportNördlich von Ramsau liegt das Ganzjahresskigebiet Dachsteingletscher und südlich die Nachbargemeinde Schladming mit dem nach Süden ausgerichteten Skigebiet Schladming-Dachstein.Ramsau am Dachstein ist bekannt für den Langlaufsport. Die Nordischen Weltmeisterschaften haben 1999 hier stattgefunden. 220 km lang ist das Loipennetz und geht bis in Höhen von ca. 2.700 Metern in allen Schwierigkeitsstufen. Eine Nachtloipe, die täglich bis 21 Uhr beleuchtet ist, befindet sich im Langlaufstadion und ein zusätzlicher Service ist der Kinderlanglaufpark.Mit der Dachstein-Gletscherbahn auf 2.700 MeterDas Skigebiet Ramsau-Dachstein wird auch die "sonnigen Skiwiesen" genannt und hat viele abwechslungsreiche Pisten mit urigen Hütten für Pausen zum Erholen. Zehn Liftanlagen bringen den Skifahrer vom Ramsauer Hochplateau zu den knapp 20 Pistenkilometern.Der benachbarte Dachsteingletscher liegt auf einer Höhe von 2.264 bis 2.700 m, besitzt 18 km gespurte Loipen, 10 km Skipisten, den Sky Walk, einen Funpark, den Eispalast und die Hängebrücke mit der "Treppe ins Nichts".Hier am Gletscher gibt es gute Möglichkeiten für Freerider, z.B. den Klassiker: die Dachsteinüberquerung nach Obertraun, die auch "Österreichs Nationaltour" genannt wird. Außerdem besteht noch eine 18 km lange Abfahrt im Tiefschnee vom Dachstein ins Tal.
...

Rohrmoos-Untertal

Schladming Dachstein, Steiermark,

Weltmeisterlich urlaubenRohrmoos bietet seit 1949 Winterspaß fast rund um die Uhr. Das große Plus, die Unterkunftsbetriebe sind direkt an den Pisten oder Langlaufloipen gelegen. Nach dem Motto "Vom Bett auf‘s Brett" schnallt man die Skier direkt vor der Haustüre der Unterkunft an und wieder ab. Schladming, die steirische Sporthauptstadt und Rohrmoos das Familienskigebiet in der Dachstein-Tauern-Region, ist eines der größten Skizentren Österreichs und durch zahlreiche internationale Weltcup-Rennen weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt.167 Pistenkilometer und 81 Skilifte bietet die 4-Berge Skischaukel in der Dachstein-Tauern-Region (Hauser Kaibling, Planai-Hochwurzen und Reiteralm). Ein besonderes Erlebnis ist dabei sicher der Dachstein Gletscher ? 3000 m Freiheit ? Dachstein Skywalk ? Panoramarestaurant ? Dachstein Super Snowboard Park ? Langlaufen ohne Grenzen, Skifahren mit 6 Liftanlagen und Naturschnee das ganze Jahr über.
...

Schladming

Schladming Dachstein, Steiermark,

Wintersport in SchladmingDie österreichische Stadt Schladming liegt in der nordwestlichen Obersteiermark im oberen Ennstal. Eingerahmt wird die Stadt vom Dachsteingebirge im Norden und den Niederen Tauern im Süden. Schladming ist als exzellenter Wintersportort bekannt. Unter anderem wurden in der Stadt bereits zweimal die Alpinen Skiweltmeisterschaften ausgetragen.WintersportmöglichkeitenDie Skiregion Schladming-Dachstein beherbergt acht verschiedene Wintersportzentren. Die Schladminger 4-Berge-Schaukel bildet das Herzstück des Skigebiets. Die vier Skiberge Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm bieten gemeinsam 123 Pistenkilometer, 44 moderne Lift- und Seilbahnanlagen und darüber hinaus Entspannung auf 56 Skihütten.Die Skiregion Schladming-Dachstein und das Skigebiet Planai-Hochwurzen zeichnen sich durch Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade aus. Es überwiegen lange, breite Pisten durch Waldschneisen.Abseits der PisteWer eine Abwechslung vom Skifahren braucht, dem wird in Schladming viel geboten: Der 4-Jahreszeiten-Wanderweg, der Birnberger Sonnenweg und die Talbachklamm laden zu ausgiebigen Winterwanderungen ein. Darüber hinaus finden sich die verschiedensten Angebote, um eine Schneeschuhtour anzutreten oder zu rodeln.Außerdem gibt es in der 4-Berge-Schaukel einen Snowpark, den Superpark Planai, der in seiner Kategorie in der höchsten Liga beheimatet ist. Der Park bietet zahlreiche Kicker mit mehr als 10 m hohen Tables, verschiedene Rails, Tubes, Boxen und Mushrooms. Zusätzlich lädt eine Chillout-Area zur Entspannung ein.Rund um die Region Schladming existieren 472 km Langlaufloipen, die sowohl im klassischen Stil als auch für die Skatingtechnik gespurt werden.Interessante Sehenswürdigkeiten in Schladming sind u.a. die katholische Stadtpfarrkirche mit ihrem Hochaltar, das als Jagdschloss erbaute Rathaus und das Stadtmuseum.VerkehrsinformationenSchladming liegt an der Ennstalbahn und besitzt einen Bahnhof, der 2013/14 umfassend renoviert und barrierefrei gemacht wurde. Der Regionalverkehr Schladmings umfasst verschiedene Buslinien wie den Planai-Linienbus, den Planai-Citybus und den Skibus. Mit den Linienbussen und dem Citybus kann bequem das ganze Orts- und Gemeindegebiet erreicht werden. Die verschiedenen Seilbahnen und Lifte sowie alle Einstiegspunkte zu den Skigebieten werden vom Skibus angefahren. Die Fahrpläne sind jederzeit online abrufbar.

Unsere Partner

... ... ... ... ...