Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

X OVER RIDE in Zell am See-Kaprun

Qualifier-Wettbewerb für die Freeride World Tour

Auf dem Kitzsteinhorn haben vom 22. bis 24. März 2019 die besten Skifahrer und Snowboarder in der Freeride Szene die Gelegenheit, wertvolle Punkte zu sammeln und sich so einen der wenigen Startplätze für die Freeride World Tour zu sichern.

Freerider am Kitzsteinhorn
Freeriden am Kitzsteinhorn © X OVER

Internationale Rider kommen ins Skigebiet

Das X OVER RIDE ist Teil der Freeride World Qualifier Tour, über das sich jedes Jahr die besten Teilnehmer für die Freeride World Tour in der kommenden Saison qualifizieren können. Die einzelnen Wettbewerbe haben dabei verschiedene Wertigkeiten von einem bis vier Sternen: Der X OVER RIDE ist ein 3 Sterne-Event.

Der Wettbewerb findet auf dem Kitzsteinhorn statt

Ausgetragen wird der X OVER RIDE an der Lakarschneid am Kitzsteinhorn. Start ist auf 2.652 m, das Ziel liegt bei der Häuslalm Langwied auf 1.970 m. Es gibt einige anspruchsvolle Schlüsselstellen auf der Strecke und die Rider müssen die Jury mit Kreativität, Style und Technik überzeugen. An den Start gehen insgesamt 70 Athleten, davon 65 aus der Rangliste und fünf Wildcard-Besitzer.

Freerider am Kitzsteinhorn
Freerider am Kitzsteinhorn © X OVER

Programm für die Zuschauer beim X OVER RIDE

Auch für die Zuschauer ist der X OVER RIDE ein tolles Event: Der beste Platz um sich das ganze Freeride-Spektakel anzuschauen ist die Public Area am Langwiedboden. Hier hat man den perfekten Ausblick auf den Startpunkt auf 2.652 m Höhe. Im Event-Village bei der Häuslalm auf 1.970 m wird während und nach dem Contest kräftig gefeiert. Zu erreichen ist die Public Area auch für Fußgänger mit dem Gletscherjet 1.

Der Zeitplan des X OVER RIDE

Freitag, 22. März 2019

  • 9 bis 16 Uhr: Streckenbesichtigung
  • 17 bis 19 Uhr: Akkreditierung und Einchecken der Rider im Alpenhaus Kaprun
  • 19 Uhr: Ridersmeeting im Alpenhaus Kaprun

Samstag, 23. März 2019

  • 7 Uhr: Auffahrt mit dem Gletscherjet 1
  • 7:10 bis 7:40 Uhr: Streckenbesichtigung
  • 7:40 Uhr: Auffahrt mit der Langwiedbahn, Kristallbahn und Aufstieg zum Start
  • 8:30 Uhr: Start X OVER RIDE
  • 13:00 Uhr: Siegerehrung und Preisverleihung in der Public Area auf Langwied
  • 21:30 Uhr: Contest Party Backflip Kaprun

Sonntag, 24. März 2019

  • Ausweichtag
© X OVER
  • Günstigstes Hotel in Österreich
  • Stoffngut
    Ferienwohnung
    Stoffngut
    ab € 20,– pro Tag
    Salzburger Land – Österreich
    • Sauna vorhanden
    • Kein Restaurant vorhanden
    • Wellnessbereich
    • Kein Kein Hallenbad

Nach Oben