Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Schnee- und Lawinenbericht

Aktuelle Wettervorhersage und Neuschneeprognosen für den gesamten Alpenraum. Hier finden Sie alle Informationen auf einen Blick. Von Regen- und Niederschlagsradar, über die derzeitige Schneehöhen-Verteilung bis hin zur Lawinenwarnung.

Wetter- und Neuschneeprognose

Wetter- und Neuschneeprognose © Schneemenschen GmbH

Wetterlage

Am Sonntag ist kurzzeitig kräftiger Hochdruckeinfluss mit hochreichend trockener Luft wetterwirksam. Kommende Woche führen Tiefdruckgebiete wolkenreiche und relativ kalte Luft in den Alpenraum. Größere Neuschneemengen sind aber nicht absehbar.

Westalpen: Aussichten für Sonntag, 27.11.2022

Am Sonntag sonnig mit dünnen Schleierwolken über den Gipfeln. Am Nachmittag im Westen dichte Wolken, die die Sonne vollständig verdecken. Es bleibt trocken und wird wärmer. Zunehmender Südwind.

Ostalpen: Aussichten für Sonntag, 27.11.2022

Am Sonntag recht sonnig bei hohen Schleierwolken am Nachmittag. Über Nacht bedeckt mit mittelhohen Schichtwolken. Etwas milder in der Höhe.

Westalpen: Aussichten für Montag, 28.11.2022 und Dienstag, 29.11.2022

Am Montag meist von Beginn an dicht bewölkt oder bedeckt. Am Nachmittag Kaltfront von Westen, größere Niederschlagsmengen aber nur an der Küste, sonst nur 5 bis 15 cm Neuschnee über 1400 Meter von der Dauphine nordwärts. Am Dienstag nördlich des Alpenhauptkammes oft bedeckt, etwas Regen oder Schneefall über 1200 Meter. 5 bis 10 cm Neuschnee bei mäßigem Nordwind. Im Süden oft sonnig. Kräftiger Mistral.

Ostalpen: Aussichten für Montag, 28.11.2022 und Dienstag, 29.11.2022

Am Montag kalt, bedeckt und wenig Sonne. Im Westen am Nachmittag über 1000 Meter 5 bis 10 cm Neuschnee. Am Dienstag weiterhin kalt, oft bedeckt bei leichtem Schneefall über etwa 1000 Meter. Im Süden etwas Sonne.

Trend Alpenwetter ab Mittwoch, 30.11.2022

Am Mittwoch neuerlich kalt mit Wolken und ein wenig Neuschnee nördlich des Alpenhauptkammes, im Süden mit Nordföhn recht sonnig. Am Donnerstag stark bewölkt, weiterhin kalt aber nur wenig Niederschlag. Am Freitag leichter Südföhn und damit im Süden etwas Niederschlag.

Regen- und Niederschlagsradar

Regen- und Niederschlagsradar © Schneemenschen GmbH
    • Regen (mm/h)
      • 0,1
      • 3
      • 10
      • 30
      • >30
      • Regen & Schnee
    • Schnee (cm/h)
      • 0,1
      • 3
      • 10
      • 30
      • Regen & Glatteis

Schneehöhen-Verteilung

Wetterkarte

Quelle: ZAMG

Schnee- und Wetter-Vorhersage

SkigebietWetterMin | Max °CNeu­schneeSonneSchneefall­grenzeNieder­schlagWahrschein­lichkeit
minmax
GérardmerWetter-Symbol1°C5°C0 cm4 Std.1800 m0 l0 %
La Bresse HohneckWetter-Symbol0°C5°C0 cm4 Std.1800 m0 l0 %
Le Lac BlancWetter-Symbol1°C5°C0 cm4 Std.1100 m0 l0 %
Chamonix Mont-BlancWetter-Symbol-6°C0°C0 cm6 Std.1300 m0 l0 %
Les Portes du SoleilWetter-Symbol-3°C5°C0 cm7 Std.1900 m0 l0 %
La Chapelle d'AbondanceWetter-Symbol-5°C2°C0 cm7 Std.1800 m0 l0 %
ComblouxWetter-Symbol-4°C4°C0 cm6 Std.2200 m0 l0 %
Les ArcsWetter-Symbol-10°C-4°C0 cm6 Std.2300 m0 l0 %
L'Espace KillyWetter-Symbol-12°C-6°C0 cm7 Std.2100 m0 l0 %
MéribelWetter-Symbol-8°C-1°C0 cm6 Std.2300 m0 l0 %
Les SybellesWetter-Symbol-7°C0°C0 cm6 Std.1700 m0 l0 %
Jenner - KönigsseeWetter-Symbol-5°C-2°C3 cm0 Std.800 m2,9 l50 %
ZugspitzeWetter-Symbol-10°C-5°C1 cm1 Std.900 m0,4 l25 %
Fellhorn / Kanzelwand - KleinwalsertalWetter-Symbol-8°C-1°C0 cm2 Std.900 m0,1 l10 %
Liftverbund FeldbergWetter-Symbol-1°C3°C0 cm3 Std.1100 m0 l5 %
KampenwandWetter-Symbol-2°C-1°C1 cm0 Std.900 m1,7 l45 %
Skizentrum Thoma - HinterzartenWetter-Symbol-1°C1°C0 cm4 Std.1200 m0 l5 %
WinterbergWetter-Symbol1°C5°C0 cm3 Std.1600 m0 l5 %
Winterberg-Züschen - Mein HombergWetter-Symbol2°C5°C0 cm2 Std.1500 m0 l5 %
WasserkuppeWetter-Symbol0°C3°C0 cm1 Std.700 m0 l5 %
Garmisch-ClassicWetter-Symbol-6°C-4°C0 cm2 Std.900 m0,3 l20 %
OchsenkopfWetter-Symbol-1°C1°C0 cm0 Std.800 m0,3 l25 %
Matterhorn Ski ParadiseWetter-Symbol-16°C-8°C0 cm6 Std.900 m0 l0 %
Jungfrau Ski RegionWetter-Symbol-11°C-5°C0 cm4 Std.900 m0 l5 %
Davos KlostersWetter-Symbol-10°C-4°C0 cm1 Std.700 m0,1 l5 %
St. Moritz - EngadinWetter-Symbol-11°C-5°C0 cm2 Std.600 m0,1 l5 %
Engelberg TitlisWetter-Symbol-12°C-6°C0 cm5 Std.1000 m0 l5 %
VerbierWetter-Symbol-10°C-3°C0 cm6 Std.1000 m0 l0 %
Aletsch ArenaWetter-Symbol-10°C-5°C0 cm4 Std.400 m0 l5 %
Gstaad - Saanen - RougemontWetter-Symbol-5°C3°C0 cm6 Std.2200 m0 l0 %
SkiArena Andermatt-SedrunWetter-Symbol-11°C-5°C0 cm4 Std.900 m0 l0 %
Arosa LenzerheideWetter-Symbol-10°C-5°C0 cm4 Std.800 m0 l5 %
Saas-FeeWetter-Symbol-15°C-9°C0 cm4 Std.200 m0 l0 %
Kaunertaler GletscherregionWetter-Symbol-12°C-6°C0 cm2 Std.600 m0,2 l10 %
Mayrhofen - ZillertalWetter-Symbol-9°C-5°C0 cm1 Std.700 m0,3 l20 %
Kleinwalsertal - OberstdorfWetter-Symbol-7°C-4°C0 cm2 Std.900 m0,1 l20 %
SöldenWetter-Symbol-13°C-7°C0 cm3 Std.600 m0,1 l10 %
Ski Juwel Alpbachtal WildschönauWetter-Symbol-6°C-3°C1 cm2 Std.800 m0,5 l15 %
SkiWelt Wilder Kaiser-BrixentalWetter-Symbol-4°C-1°C0 cm1 Std.800 m0,4 l30 %
Kitzbühel und KirchbergWetter-Symbol-6°C-3°C0 cm1 Std.700 m0,2 l30 %
Mölltaler GletscherWetter-Symbol-12°C-9°C0 cm0 Std.700 m0,2 l5 %
Kitzsteinhorn-Maiskogel - Zell am See-KaprunWetter-Symbol-12°C-9°C1 cm1 Std.600 m0,7 l20 %
Salzburger Sportwelt - Ski amadéWetter-Symbol-7°C-6°C1 cm0 Std.600 m1 l30 %
Dachsteingletscher - Ski amadéWetter-Symbol-10°C-7°C2 cm0 Std.700 m1,9 l60 %
3 Zinnen DolomitenWetter-Symbol-6°C-3°C0 cm8 Std.700 m0 l0 %
Schnalstaler GletscherWetter-Symbol-12°C-7°C0 cm2 Std.700 m0,1 l5 %
Brixen - PloseWetter-Symbol-8°C-5°C0 cm6 Std.800 m0 l0 %
Cortina d'AmpezzoWetter-Symbol-13°C-8°C0 cm8 Std.800 m0 l0 %
Ortler SkiarenaWetter-Symbol-12°C-7°C0 cm2 Std.700 m0,1 l5 %
CourmayeurWetter-Symbol-13°C-7°C0 cm6 Std.1300 m0 l0 %
BormioWetter-Symbol-10°C-6°C0 cm2 Std.600 m0 l0 %
KronplatzWetter-Symbol-6°C-4°C0 cm7 Std.700 m0 l0 %
Gröden - Val GardenaWetter-Symbol-9°C-5°C0 cm6 Std.900 m0 l0 %
FassatalWetter-Symbol-11°C-8°C0 cm7 Std.900 m0 l0 %

Quelle: ZAMG

Schnelle Wetterumschwünge sind im Alpenraum nicht selten und somit kann sich das Wetter prompt von heiter und sonnig in trüb und nebelig bis hin zu starkem Schneefall oder Regen verwandeln. Gerade bei viel Neuschnee steigt die Lawinengefahr. So sind an steilen Hängen spontane Lawinen möglich. Um beim Skifahren dennoch immer auf der sicheren Seite zu sein, lohnt es sich, sich täglich über das aktuelle Wetter und den Schneebericht seines Skigebietes zu informieren. Hier können Sie nach Auswahl Ihres Skigebietes sehen welches Wetter gerade herrscht und wie die Wetterprognose für Ihr Skigebiet ausschaut. Von der aktuellen Temperatur über die Neuschneeprognose bis hin zur Schneefallgrenze können Sie alles sehen.

Lawinenwarnungen