Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Schnee- und Lawinenbericht

Aktuelle Wettervorhersage und Neuschneeprognosen für den gesamten Alpenraum. Hier finden Sie alle Informationen auf einen Blick. Von Regen- und Niederschlagsradar, über die derzeitige Schneehöhen-Verteilung bis hin zur Lawinenwarnung.

Wetter- und Neuschneeprognose

Wetter- und Neuschneeprognose © Schneemenschen GmbH

Wetterlage

Am Sonntag sind Tiefdruckeinfluss und eine kühle Nordostströmung mit feuchten Luftmassen in weiten Teilen der Alpen wetterbestimmend. Begünstigt sind die frz. und westlichen ital. Alpen. Das maßgebliche Tief mit Kern über dem Mittelmeer bewegt sich nur langsam ostwärts. Somit ändert sich vorerst nur wenig am kühlen und unbeständigen Aprilwetter.

Westalpen: Aussichten für Sonntag, 18.04.2021

Im Bereich der Ostschweiz ist es meist von Beginn an trüb und am Vormittag breitet sich die Bewölkung entlang vom Hauptkamm und der Nordalpen allmählich nach Westen aus. Die Sichten verschlechtern sich und vereinzelt sind schwache Schneeschauer daraus möglich, Schnee ab 600 bis 900 m. Über den Niederungen und breiteren Tälern sind sonnige Auflockerungen möglich. Auf der Alpensüdseite bzw. in den frz. Alpen wechseln Sonnenschein und Wolken. Im Laufe des Nachmittags können sich einzelne, lokale Schauer möglich, oberhalb von ca. 1000 m Schnee. Temperatur: in 3000 m von -11 bis -9 Grad, in 4000 m um -17 Grad. Der Wind ist schwach bis mäßig aus Nord bis Ost

Ostalpen: Aussichten für Sonntag, 18.04.2021

Verbreitet dominieren die Wolken, besonders am Hauptkamm und nördlich davon sind die Berge oft eingenebelt und es kann immer wieder leicht schneien, unterhalb von 600 bis 900 m regnen. Auf der westlichen Alpensüdseite sind die Sichten oft besser, westlich der Dolomiten dürfte es vor allem am Vormittag recht sonnig sein. Am Nachmittag sind aus vermehrter Quellbewölkung lokale Schauer am Alpensüdrand möglich. Schneefallgrenze 1000 bis 1200 m. Temperatur: in 2000 m von Nord nach Süd -5 bis -1 Grad, in 3000 m -11 bis -9 Grad. Wind in hochalpinen freien Lagen: mäßig aus Nord bis Ost.

Westalpen: Aussichten für Montag, 19.04.2021 und Dienstag, 20.04.2021

Im Bereich der Ostschweiz bleibt es auch am Montag meist stark bewölkt mit schlechten Sichten und zeitweiligem, schwachem Niederschlag, Schneefallgrenze bei 1000 bis 1300 m. Nach Westen bzw. Südwesten zu ist es vor allem am Vormittag zumeist sehr sonnig, wobei im Bereich vom Alpennordrand hochnebelartige Bewölkung mit Obergrenze um 2000 m liegen kann. Diese verwandelt sich allmählich Quellbewölkung um, die stellenweise für Sichtbehinderungen sorgt. Besonders am Alpennord- und -westrand, sowie im Bereich der Küste steigt die Schauerneigung in Folge etwas an. Bei mäßigem Wind aus Nordost geringfügig milder. In der Nacht auf Dienstag klart es großteils auf und somit ist es am Vormittag meist sehr sonnig, in der Ostschweiz ist am Morgen stellenweise noch Restbewölkung vorhanden. Bei zumeist schwachem Wind bilden sich im Tagesverlauf in der labilen Luft wieder einige Quellwolken, daraus sind vor allem in den frz. Seealpen und den Ligurischen Alpen ein paar Schauer möglich. Weiterer leichter Temperaturanstieg.

Ostalpen: Aussichten für Montag, 19.04.2021 und Dienstag, 20.04.2021

Am Montag ist es verbreitet trüb, ganz im Südosten, sowie nördlich vom Hauptkamm sind bei teils eingeschränkten Sichten Schauer möglich, Schneefallgrenze zwischen 900 und 1200 m. Auf der westlichen Alpensüdseite ist es zunächst trocken und die Berge meist frei, Auflockerungen sind aber selten. Am Nachmittag können sich insbesondere im Bereich vom südlichen Alpenrand erneut Schauer bilden. Bei mäßigem Wind aus Nord eine Spur milder. Am Dienstag ist es zwischen Kitzbüheler Alpen, Tauern und Schneeberg, sowie am Südostrand der Alpen zunächst noch stark bewölkt mit etwas Schneefall, unterhalb von 1000 bis 1200 m Regen. Bis Mittag brechen die Wolken teilweise auf. Sonst beginnt der Tag meist sonnig, nach Südwesten zu teils auch wolkenlos. Es ist aber weiterhin labil und somit bilden sich im Tagesverlauf überall Quellwolken, aus denen es in weiterer Folge vereinzelt zu Schauern kommt. Schneefallgrenze um 1200 bis 1500 m. Im Westen schwach, im Osten mäßig windig aus Nord. In 2000 m um -2 bis +2 Grad, in 3000 m um ? 8 Grad.

Trend Alpenwetter ab Mittwoch, 21.04.2021

Trotz Tendenz zu täglich etwas mehr Sonne bleibt es bis zum nächsten Wochenende leicht unbeständig. Damit ist es an den Vormittagen oft recht sonnig, nachmittags kommen Quellwolken und vereinzelt Schauer hinzu. Langsamer Temperaturanstieg.

Regen- und Niederschlagsradar

Regen- und Niederschlagsradar © Schneemenschen GmbH
    • Regen (mm/h)
      • 0,1
      • 3
      • 10
      • 30
      • >30
      • Regen & Schnee
    • Schnee (cm/h)
      • 0,1
      • 3
      • 10
      • 30
      • Regen & Glatteis

Schneehöhen-Verteilung

Wetterkarte

Quelle: ZAMG

Schnee- und Wetter-Vorhersage

SkigebietWetterMin | Max °CNeu­schneeSonneSchneefall­grenzeNieder­schlagWahrschein­lichkeit
minmax
GérardmerWetter-Symbol-2°C3°C0 cm3 Std.1050 m0,9 l60 %
La Bresse HohneckWetter-Symbol-2°C1°C1 cm3 Std.1070 m0,9 l60 %
Le Lac BlancWetter-Symbol-2°C1°C0 cm2 Std.1060 m0,7 l45 %
Chamonix Mont-BlancWetter-Symbol-9°C-6°C2 cm4 Std.1180 m1,9 l55 %
Les Portes du SoleilWetter-Symbol-6°C-3°C1 cm6 Std.1160 m1 l20 %
La Chapelle d'AbondanceWetter-Symbol-8°C-5°C1 cm5 Std.1170 m0,8 l45 %
ComblouxWetter-Symbol-6°C-3°C3 cm3 Std.1210 m3,2 l40 %
Les ArcsWetter-Symbol-14°C-12°C3 cm3 Std.1110 m1,9 l40 %
L'Espace KillyWetter-Symbol-15°C-12°C1 cm6 Std.1180 m0,5 l15 %
MéribelWetter-Symbol-12°C-10°C3 cm2 Std.1140 m2,2 l45 %
Les SybellesWetter-Symbol-10°C-8°C1 cm4 Std.1090 m1,1 l25 %
Jenner - KönigsseeWetter-Symbol-6°C-2°C6 cm1 Std.940 m6,9 l80 %
ZugspitzeWetter-Symbol-11°C-9°C4 cm2 Std.1020 m2,6 l70 %
Fellhorn / Kanzelwand - KleinwalsertalWetter-Symbol-6°C0°C2 cm1 Std.1040 m2,6 l60 %
Liftverbund FeldbergWetter-Symbol-4°C0°C1 cm1 Std.1050 m1,4 l50 %
KampenwandWetter-Symbol-4°C-1°C3 cm1 Std.940 m3,9 l75 %
Skizentrum Thoma - HinterzartenWetter-Symbol-2°C1°C1 cm2 Std.1040 m1,3 l50 %
WinterbergWetter-Symbol2°C6°C0 cm4 Std.1260 m1,3 l65 %
Snow World ZüschenWetter-Symbol2°C6°C0 cm4 Std.1250 m1,9 l65 %
WasserkuppeWetter-Symbol1°C6°C0 cm1 Std.1170 m1,7 l75 %
Garmisch-ClassicWetter-Symbol-8°C-4°C3 cm2 Std.1020 m3,1 l70 %
OchsenkopfWetter-Symbol0°C3°C0 cm2 Std.1170 m1,6 l75 %
Matterhorn Ski ParadiseWetter-Symbol-19°C-16°C0 cm8 Std.1370 m0,1 l20 %
Jungfrau Ski RegionWetter-Symbol-13°C-8°C3 cm1 Std.1130 m1,9 l40 %
Davos KlostersWetter-Symbol-12°C-10°C2 cm2 Std.1020 m1,4 l55 %
St. Moritz - EngadinWetter-Symbol-14°C-11°C2 cm1 Std.1240 m0,9 l20 %
Engelberg TitlisWetter-Symbol-13°C-10°C3 cm1 Std.1170 m1,6 l35 %
VerbierWetter-Symbol-11°C-7°C1 cm4 Std.1490 m0,5 l35 %
Aletsch ArenaWetter-Symbol-12°C-7°C1 cm3 Std.1230 m0,3 l20 %
Gstaad - Saanen - RougemontWetter-Symbol-8°C-4°C0 cm2 Std.1270 m0,5 l50 %
SkiArena Andermatt-SedrunWetter-Symbol-12°C-10°C1 cm1 Std.1250 m0,5 l25 %
Arosa LenzerheideWetter-Symbol-12°C-10°C2 cm3 Std.1090 m1,4 l40 %
Saas-FeeWetter-Symbol-15°C-12°C1 cm6 Std.1310 m0,3 l15 %
Kaunertaler GletscherregionWetter-Symbol-14°C-12°C2 cm2 Std.1180 m1,3 l30 %
Mayrhofner Bergbahnen - ZillertalWetter-Symbol-10°C-8°C5 cm1 Std.960 m4,2 l70 %
Kleinwalsertal - OberstdorfWetter-Symbol-8°C-5°C2 cm2 Std.1060 m2 l55 %
SöldenWetter-Symbol-15°C-12°C3 cm1 Std.1080 m1,7 l40 %
Ski Juwel Alpbachtal WildschönauWetter-Symbol-7°C-4°C4 cm1 Std.990 m4,1 l65 %
SkiWelt Wilder Kaiser-BrixentalWetter-Symbol-6°C-3°C4 cm2 Std.910 m4,2 l70 %
Kitzbühel und KirchbergWetter-Symbol-7°C-3°C6 cm1 Std.930 m5,7 l75 %
Mölltaler GletscherWetter-Symbol-12°C-9°C8 cm0 Std.930 m4,5 l55 %
Kitzsteinhorn-Maiskogel - Zell am See-KaprunWetter-Symbol-12°C-8°C12 cm1 Std.900 m7,1 l70 %
Salzburger Sportwelt - Ski amadéWetter-Symbol-8°C-5°C7 cm0 Std.930 m7,2 l70 %
Dachsteingletscher - Ski amadéWetter-Symbol-11°C-8°C7 cm0 Std.960 m5,2 l80 %
3 Zinnen DolomitenWetter-Symbol-8°C-3°C0 cm1 Std.1190 m0,3 l25 %
Schnalstaler GletscherWetter-Symbol-14°C-12°C2 cm3 Std.1210 m1 l25 %
Brixen - PloseWetter-Symbol-10°C-6°C0 cm2 Std.1320 m0,2 l30 %
Cortina d'AmpezzoWetter-Symbol-13°C-10°C1 cm1 Std.1170 m1 l25 %
Ortler SkiarenaWetter-Symbol-14°C-12°C2 cm3 Std.1210 m1 l25 %
CourmayeurWetter-Symbol-17°C-14°C2 cm6 Std.1220 m0,8 l45 %
BormioWetter-Symbol-13°C-10°C0 cm5 Std.1010 m0,2 l15 %
KronplatzWetter-Symbol-8°C-3°C0 cm2 Std.1250 m0,2 l20 %
Gröden - Val GardenaWetter-Symbol-10°C-4°C1 cm1 Std.1220 m0,6 l20 %
FassatalWetter-Symbol-13°C-10°C1 cm1 Std.1220 m1 l30 %

Quelle: ZAMG

Schnelle Wetterumschwünge sind im Alpenraum nicht selten und somit kann sich das Wetter prompt von heiter und sonnig in trüb und nebelig bis hin zu starkem Schneefall oder Regen verwandeln. Gerade bei viel Neuschnee steigt die Lawinengefahr. So sind an steilen Hängen spontane Lawinen möglich. Um beim Skifahren dennoch immer auf der sicheren Seite zu sein, lohnt es sich, sich täglich über das aktuelle Wetter und den Schneebericht seines Skigebietes zu informieren. Hier können Sie nach Auswahl Ihres Skigebietes sehen welches Wetter gerade herrscht und wie die Wetterprognose für Ihr Skigebiet ausschaut. Von der aktuellen Temperatur über die Neuschneeprognose bis hin zur Schneefallgrenze können Sie alles sehen.

Lawinenwarnungen