Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Arêches-Beaufort, Savoyen

liegt auf 1080 m

  • Einwohner: 2115

Arêches-Beaufort

Blick auf die Holzhäuser von Arêches-Beaufort
Blick auf die Holzhäuser von Arêches-Beaufort / © COLLET Alain, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Arêches-Beaufort gehört zum Beaufortain-Massiv und ist in der Savoyen-Mont Blanc Region gelegen. Bis nach Albertville sind es lediglich 23 km. Das gleichnamige Skigebiet besticht durch seine schöne Natur und eindrucksvollen Berggipfel. Bekannt ist der Urlaubsort auch für eine kulinarische Spezialität, den Beaufort Käse.

Beaufort-sur-Doron

Der Hauptort Beaufort-sur-Doron, zu dem die Ortsteile Ladray und Arêches gehören, zählt insgesamt rund 2.000 Einwohner und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, darunter auch viele Schlösser. Am bekanntesten ist wohl das Château de Beaufort, das im 11. Jahrhundert als Burganlage oberhalb der Flüsse Doron und Dorinet erbaut wurde. Ein weiteres Besucherhighlight ist der See Roselend mit seiner Staustufe und einer romantischen Kapelle.

Skifahren in Arêches-Beaufort

Das Skigebiet Arêches-Beaufort erstreckt sich über eine Höhe von 1.200 bis 2.320 m. Es zählt zu den schneesichersten Skigebieten in den Alpen und umfasst 29 Ski- und Snowboardpisten sowie 13 Liftanlagen. Im Teilgebiet von Grand-Mont befindet sich einer der ältesten Skilifte Frankreichs.

Aktivitäten abseits der Pisten

Das Skigebiet bietet Freestylern einen Snowpark und sehr weitläufige Boardercross-Strecken. Wer es gerne etwas gemütlicher mag, der ist im Teilgebiet von Le Planay genau richtig. Hier gibt es ein gutes Langlaufstreckennetz. Zudem können in Le Planay zahlreiche Winter- und Schneeschuhwanderungen unternommen werden.

Anreise und Transfer im Skigebiet

Die Anreise mit dem Auto erfolgt meist über die Schweiz nach Chambéry und anschließend von Albertville nach Arêches-Beaufort. Die nächstgelegen Flughäfen befinden sich in Chambéry und Annecy. Sie sind beide ca. 70 km von Arêches-Beaufort entfernt. Mit dem Zug kann man bis Albertville fahren und im Anschluss mit dem Bus nach Beaufortain anreisen. Im Urlaubsort gibt es einen kostenlosen Shuttlebus zu den Skipisten.