Belalp

geschlossen

Pistenplan Belalp
Pistenplan Belalp  © Belalp Bahnen AG & Blatten ? Belalp Tourismus
Vollbild
Kelchbach-Sessellift in Belalp
Panorama vom Windachferner am Stubaier Gletscher  © Switzerland Tourism / Photopress-Martin Ruetschi
Vollbild
Dämmerung über den Bergen bei Belalp
Dämmerung über den Bergen bei Belalp  © perretfoto.ch
Vollbild
Das Dorf Belalp bei Nacht
Das Dorf Belalp bei Nacht  © Switzerland Tourism / Christian Perret
Vollbild
Idyllische Berglandschaft bei Belalp
Idyllische Berglandschaft bei Belalp  © Switzerland Tourism/JanGeerk
Vollbild
Pause abseits der Piste
Pause abseits der Piste  © perretfoto.ch
Vollbild
Unberührter Schnee abseits der Pisten
Unberührter Schnee abseits der Pisten  © perretfoto.ch
Vollbild
Schlitteln in Belalp
Schlitteln in Belalp  © STST - STTP
Vollbild
Snowboarder auf einer Piste in Belalp
Snowboarder auf einer Piste in Belalp  © STST - STTP
Vollbild
11 Lifte

Sessellifte

3

Gondelbahnen

2

Schlepplifte

4

Weitere

2

66 km Pisten
30%
30%
39%

Pisten leicht20 km

Pisten mittel20 km

Pisten schwer26 km

Liftkapazität: 10400 Pers. / h

Beschneiung: 21%

Höhe:1335 m - 3107 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:17.12.2022 - 02.04.2023

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

1°C / 7°C

- cm

Talwetter

9°C / 22°C

- cm

Skipass

59,-CHF / Tag

Bewertung
  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 1
  • Snowpark

 Anzeige

Belalp liegt am Fuße des Aletschgletschers

Belalp ist der Geheimtipp unter den Walliser Skigebieten: Mit viel Sonne, hoher Schneesicherheit und ein weitläufiges Gebiet mit über 60 km Pisten. Die Alp ist Teil des UNESCO-Welterbes Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn im Kanton Wallis in der Schweiz. So hat man von hier aus auch eine tolle Aussicht auf den Aletschgletscher, der mit einer Länge von 23 km Europas größtes Eismeer ist.

Warum Skiurlaub in Belalp machen?

  • 60 km präparierte Pisten und 6 km Abfahrtsrouten
  • Elf Liftanlagen
  • Snowpark und Lawinen-Trainingscenter
  • Kinderpark Hexenland
  • Zwei Langlaufloipen
  • Vier Rodelbahnen und zehn Winterwanderwege

Belalp bietet ein Hexen-Kinderland und weitere Familienangebote

Auf der Chiematte liegt das Hexen-Kinderland mit verzaubertem Hexenwald, lustigen Fotopoints, Tubingbahn und Hexenbildern. Außerdem gibt es an der Sesselbahn Schönbiel eine "verhexte" Zauberpiste und im Kinderhort "Rekalino" auf der Belalp werden Kinder von zwei bis acht Jahren betreut.

Winterwandertipp für Belalp

Doch nicht jeder will mit Ski und Board unterwegs sein. Die Belalp bietet dazu herrliche Alternativen. Verschiedene Schneeschuhtrails laden dazu ein, die Winterlandschaft abseits der Pisten zu entdecken. Etwas Besonderes ist auch die "Weiße Meile". Start ist bei der Bergstation der Gondelbahn auf der Chiematte auf 2.047 Metern. Der 2 km lange Weg führt dann hinab in einen abgeschiedenen Teil der Belalp. Nach einer guten Stunde Gehzeit erreicht man den Schönbiel auf 2.300 Metern Höhe.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Belalp

...
Belalp - Hohbiel

Höhenwert2.100m

...
Aletschbord in der Aletsch Arena

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Belalp-Blatten

Länge: 7,0 km

Hohstock - Blatten

Rote Piste Länge: 12,0 km

Tunnelabfahrt Hohstock

Schwarze Piste Länge: 5,0 km

Angebote in Belalp

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Belalp Bahnen AG
Rischinustrasse 5
Blatten
Schweiz
Tel.: +41 27 9216510

...

Naters

Belalp, Wallis,

UNESCO Welterbe am AletschgletscherHerzlich willkommen in NatersBlatten ob Naters mit seinen braun gebrannten Holzhäuschen ist ein uriges Walliserdörfchen. Von hier führt die Luftseilbahn hinauf zu Belalp, einem sonnerverwöhnten und autofreien Hochplateau, das die Herzen von Kindern und Erwachsenen höher schlagen lässt.Da gibt es nicht nur ein betreutes Ravensburger Spielland und eine 7 Kilometer lange Schlittelbahn, sondern auch 60 Kilometer schneesichere Pisten, weite Hänge sowie zahlreiche Skilifte, die bis 3100 Meter hinaufführen. Größte Attraktion im Skigebiet Blatten-Belalp aber ist der Skitunnel Hohstock, welcher für Tiefschneefahrer und Freerider das Tor zum weißen Paradies ist.Jeweils im Januar startet dort oben auch die berühmte Hexenabfahrt, in der die verkleideten Teilnehmer statt auf Brettern auf Besen talwärts fahren. Und das ist nur ein Höhepunkt einer höllischen Woche, von der Sie sich in einem der vielen, preiswerten Ferienchalets erholen könnnen.Auf die Kinder wartet das Wolf-Abenteuerspielland, den Mutigen das Abenteuer Massaschlucht durch den Grand Canyon der Schweiz. Große Attraktion sind der Klettersteig Aletsch und der Massaweg, eine Suonenwanderung. Abends gesellt man sich zur aufspielenden Ländlerformation, zufrieden nach einem erfüllten Tag.Brig Belalp Tourismus1. UNESCO Welterbe der AlpenDas Gebiet um den Aletschgletscher mit der Bietschhorn- und Jungfrauregion wurde am 13. Dezember 2001 ins UNESCO-Welterbe aufgenommen.Von den insgesamt 538 km² UNESCO-Gebiet, erwarten Sie im Wallis über 400 km² unverwechselbare Landschaft, die durch außergewöhnliche Grazie und ökologische Vielfalt glänzend, nur darauf wartet, auch von Ihnen entdeckt und bestaunt zu werden. Grund genug, Ihnen die Geschichte rund um die Kandidatur der Region "Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn" etwas näher vorzustellen.Blatten ist eine Entdeckung wert, denn mit seinen dicht zusammengedrängten Walliser Holzhäusern, in deren Mitte sich die kleine weiße Kirche behauptet, ist es ein typisches Bergdorf geblieben, das trotz Neuzeit und Fortschritt seine heimelige Atmosphäre erhalten konnte.

Unsere Partner

... ... ... ... ...