Belchen

geschlossen

Skigebiet Belchen
Skigebiet Belchen  © Sitour Marketing GmbH
Vollbild
Skifahrer vor der Gondelbahn Belchen
Skifahrer vor der Gondelbahn Belchen  © Schwarzwaldregion Belchen / Klaus Hansen
Vollbild
Historisches Belchenhaus
Belchenhaus  © Belchen Seilbahn
Vollbild
Skifahrer am Belchen
Skifahrer am Belchen  © Schwarzwaldregion Belchen / Klaus Hansen
Vollbild
Skifahrer vor dem historischen Belchenhaus
Skifahrer vor dem historischen Belchenhaus  © Belchen Seilbahn
Vollbild
Langläufer in der Region Belchen
Langläufer in der Region Belchen  © Schwarzwaldregion Belchen / Klaus Hansen
Vollbild
1 Lifte

Gondelbahnen

1

7 km Pisten
57%
41%
1%

Pisten leicht4 km

Pisten mittel2.9 km

Pisten schwer0.1 km

Liftkapazität: - Pers. / h

Beschneiung: 0%

Höhe:1102 m - 1355 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:10.12.2022 - 19.03.2023

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

4°C / 7°C

- cm

Talwetter

6°C / 8°C

- cm

Skipass

27,-€ / Tag

  • Rodelbahn
    Anzahl: 1

 Anzeige

Der Panoramaberg Belchen liegt im Süden des Schwarzwalds

Das Skigebiet Belchen liegt im südlichen Schwarzwald. Der Belchen ist mit seinen 1.414 Metern der höchste Berg im Naturpark Südschwarzwald.

Bereits vor mehr als 100 Jahren nutzten Schneesportler den Belchen als Wintersportgebiet. Heute fühlen sich besonders Familien in dem kleinen, schneesicheren Skigebiet wohl, denn alles befindet sich an einem Platz: Skifahren, Rodeln, Wandern und Einkehren. Und wer sich vor Ort ein Zimmer in einer Pension oder Hütte nimmt, der fährt von der Piste direkt in die Unterkunft.

Das Skigebiet Belchen auf einen Blick:

  • Sieben Pistenkilometer auf fünf Abfahrten
  • Skischule
  • Winterwanderweg mit Schlittelpiste

Neben Pisten gibt es am Belchen auch eine Rodelbahn und einen Wanderweg

Die Gondeln der Belchen-Seilbahn bringen Skifahrer, Snowboarder und Rodler an die Bergstation (1.356 m) am Belchenhaus. Von dort aus starten die fünf Pisten, die Rodelbahn und der Wanderweg. Egal ob die leichte Piste oder eine der roten Pisten gewählt wird, nach etwa einem Drittel der Abfahrt führen alle Pisten auf die leichte Talabfahrt. Sie endet, je nach Streckenwahl, entweder direkt an der Talstation oder im Ort.

Rodelbahn und Wanderweg am Belchen führen über die ehemalige Gipfelstraße

Der Wanderweg und die Rodelbahn führen entlang der ehemaligen Gipfelstraße ins Tal. Sie verlaufen parallel und bieten daher Spaß für die ganze Familie. Während die Kleinen auf dem Schlitten die kinderfreundliche Rodelbahn nutzen, können die Erwachsenen auf dem Wanderweg nebenher laufen.

Ein besonderes Erlebnis sind die geführten Schneeschuhwanderungen zum Sonnenaufgang. Früh morgens startet die Fackeltour hinauf zum Gipfel, auf rund 1.414 Meter. Nach dem einmaligen Sonnenaufgang und einem kurzen Abstieg zum Belchenhaus erwartet die Teilnehmer ein zünftiges Frühstück.

Das historische Belchenhaus lädt zum Einkehrschwung

Im Skigebiet Belchen gibt es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten. Am Wanderweg und der Rodelbahn gibt es die Skiclubhütte und an der Bergstation das historische Belchenhaus. Im Tal liegt an der Talstation die Jägerhütte und am Ende der Talabfahrt das Multen-Belchen. Weitere Einkehrmöglichkeiten gibt es in der unmittelbaren Nähe.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Belchen

...
Belchen im Schwarzwald

Höhenwert1.360m

...
Einstieg Fernwanderweg Belchen

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Ehemalige Belchenstraße

Länge: 2,5 km

Angebote in Belchen

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Belchen-Seilbahn GmbH & Co.KG
Belchen 1
79677 Schönenberg
Deutschland
Tel.: +49 7673 888280

Badenweiler

Belchen, Schwarzwald,

Tief einatmen und erholenIn 425 m Höhe liegt das geschichtsträchtige Badenweiler, ein Urlaubsparadies im Süden des Schwarzwaldes. Bereits die alten Römer, Alemannen und Franken haben in der Burg Baden, dem Wahrzeichen der Stadt, Zuflucht gesucht. Auch berühmte Persönlichkeiten wie die Literaten Anton Tschechow, Stephen Crane und Hermann Hesse schätzten die heilklimatische Wirkung dieser Region und entflohen bei ihrem Besuch in Badenweiler dem Alltagsstress.Winterwelt im SchwarzwaldIn Badenweiler und Umgebung kann der Urlauber die Winterfreuden des Schwarzwaldes erleben und sich nach Herzenslust auf unterschiedlichen Langlaufloipen auf Entdeckungsreise begeben. Das Langlaufprogramm der Region bietet sowohl für Anfänger als auch für Könner das Passende. In der näheren Umgebung stehen die Skilanglaufloipen Kreuzberg (1070 m), Lipple (900 m) und Egerten (900 m) für eine unvergessliche Winterwanderung bereit.Nach einem erlebnisreichen Tag an der frischen Winterluft laden die kulinarischen Köstlichkeiten der badischen Küche und die Weine der Region den Urlauber zu einem Wohlfühlabend ein.
...

Schönau

Belchen, Schwarzwald,

Das Belchenland im SchwarzwaldDer staatlich anerkannte Luftkurort Schönau liegt im oberen Wiesental in 517 ? 1.309 m Höhe, mitten im südlichen Schwarzwald. Der gemütliche Ort liegt im Belchenland, wie die Region rund um den Belchen, dem schönsten Aussichtsberg des Schwarzwaldes, genannt wird. Das Belchenland ist ein Urlaubsparadies für Wanderfreunde, Naturliebhaber und Wintersportler.Ein Paradies für LangläuferIn der Region befindet sich eines der schönsten Langlaufgebiete des Schwarzwaldes: zwischen Belchen-Multen und Wieden liegt das Langlaufzentrum Hohtann. Die Voraussetzungen zum Skilanglauf und Skating sind aufgrund der Höhenlage von 500 ? 1.414 m ideal. Allein im Langlaufzentrum Hohtann gibt es ein Netz von 40 km Loipen und Skating-Spuren auf über 1.100 m Höhe. Bis in die Tallagen befinden sich gespurte und markierte Loipen im Winterparadies rund um den Belchen. Auch zieht sich durch dieses Gebiet der 100 km lange Schwarzwälder Fern-Ski-Wanderweg Schonach-Belchen.Auch Alpin- Skifahrer und Snowboarder finden im Skigebiet Belchenland garantiert ihre Piste für ihr Schneevergnügen ? ob leicht oder anspruchsvoll. Im Umkreis von 25 km liegen zwischen Feldberg und Belchen die höchsten Berge, die schönsten Abfahrten und eine hervorragende Infrastruktur für Wintersportler. Alle Wintersportanlagen sind einfach und schnell mit dem Auto oder teilweise auch den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Unsere Partner

... ... ... ... ...