Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Busteni, Süd-Ost-Karpaten

liegt auf 1110 m

  • Einwohner: 12000
  • Restaurant: 18

Die Hauptstadt der rumänischen Bergsteiger

Busteni, in den Südkarpaten am Fuße des Bucegi- und des dominierenden Caraimangebirges auf 1110 Meter gelegen, ist der bedeutentste Ort im Prahova-Tal. Kronstadt ist 25 km entfernt und auch die Landeshauptstadt Bukarest liegt nur 145 km weit weg. Auch der Wintersport- und Kulturort Sinaia befindet sich direkt in der Nähe (4 km) und das Predeal-Skigebiet ist um die Ecke.

Klima mit heilsamer Wirkung

Die Touristen, die in Busteni übernachten möchten, haben das elegante Hotel Silva, das in der Nähe der Kabinenstation die zu Babele führt liegt, zur Verfügung sowie viele weitere Gaststätten und Villen. Die erste Besiedlung von Busteni fand im 17. Jahrhundert statt. Die Entwicklung zum Kur- und Erholungsort hat sich schnell vollzogen, denn Bisteni ist diesbezüglich sehr gefragt. Das gesunde und anregende Klima mit sauberer, ozonreicher Luft und hoher, ultraviolette Strahlung ist empfohlen bei verschiedenen Krankheiten. Viele Quellen, aus denen mineralstoffreiches Wasser sprudelt, wurden Ende des 19. Jahrhunderts entdeckt. Die wohltuende Wirkung kann man bei einem Kräuterbad oder einer Hydrotherapie entdecken.

Sehenswürdigkeiten

Busteni ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Wanderungen in die umliegende Bergwelt. Im Bucegi-Gebirge auf 2200 m Höhe gibt es Babele und die Sphynx, beides sind von Wind und Sand geformte Steinskulpturen erreichbar per Seilbahn.

Wissenswertes

Der nächste Bahnhof "Busteni" ist 1,0 km entfernt.