Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Cerkno, Gorenjska

liegt auf 331 m

  • Einwohner: 4988
Blick auf Cerkno
Blick auf Cerkno © Jeancaffou, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Der Kurort Cerkno liegt 60 Kilometer entfernt zur Hauptstadt Ljubljana. In der westslowenischen Gemeinde leben rund 1.700 Einwohner. Zum Skigebiet im Herzen der Skolfjelosko-Cerkljansko-Berge beträgt die Distanz zehn Kilometer. Das Reiseziel gehört zur Region Gorenjska und Primorska.

Wintersportmöglichkeiten in Cerkno

Das Skigebiet Cerkno erhebt sich in fast 1.300 Metern Höhe. In der Saison von Mitte Dezember bis Anfang April sind Abfahrer auf 18 Pistenkilometern aller Schwierigkeitsgrade unterwegs. Sloweniens modernstes Skizentrum umfasst 70 Hektar Fläche. Es zählt zu den familienfreundlichen Destinationen. Besondere Aufmerksamkeit kommt den jüngsten Wintersportlern zu. In der Skischule mit Ausleihservice, sowie im Skikindergarten mit Rollteppich sammeln Kinder erste Erfahrungen. Ungestörte Schwünge ermöglicht eine Anfängergasse. An den Pisten zwischen Sessellift Brdo und Pocivalo starten Einsteiger. Fortgeschrittene bringt der Sessellift Lom zu den anspruchsvollen Abfahrten am höchsten Punkt. Neben dem Schlepplift Dolina befindet sich der Mungo Snow Park. Dort erwarten Freestyler und Snowboarder beste Bedingungen.

Abseits der Pisten in Cerkno

Perfekt präparierte Loipen stehen Langläufern auf fünf Kilometern Länge zur Verfügung. Hundeschlittentouren und Heliskiing, Snowtubing und Eislaufen begeistern als winterliches Vergnügen. Für noch mehr Spaß in tiefverschneiter Landschaft sorgen Rodelpartien oder Ausflüge mit dem Pferdeschlitten. Rund um Cerkno laden Winterwanderungen zu unvergesslichen Momenten ein. In alpiner Atmosphäre bietet das Restaurant Alpska perla lokale Spezialitäten an. Die Après-Ski-Bar am Sessellift Pocivalo ist ein beliebter Treffpunkt zum Feiern. Im Hotel Cerkno entspannen Wintersportler nach einem ereignisreichen Skitag in der einzigen Therme der Julischen Alpen. Unweit zur Hotelanlage wird das 30°C heiße Wasser aus 2.000 Metern Tiefe gefördert.

Wie verläuft die Anreise nach Cerkno?

Autofahrer folgen der A10 von Salzburg nach Villach. Von dort führt die Route auf der A11 weiter in Richtung Slowenien. Auf den Autobahnen des Landes gilt Vignettenpflicht. Das Skigebiet Cerkno liegt zwischen Davca und Dolenji Novaki. An den Liften Brdo und Pocivalo befinden sich Parkplätze. Vom Urlaubsort zum Skizentrum besteht eine Anbindung per Skibus.

Karte Cerkno in Gorenjska

In einem Umkreis von 15 km werden Ihnen hier Unterkünfte des Ortes angezeigt.

Nach Oben