Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Skigebiete Slowenien

Im bergigen Norden Sloweniens liegen die Gebirgszüge der Steiner Alpen, Karawanken und 2000er Gipfel der Julischen Alpen, die ideale Bedingungen für Wintersport bieten. Hier befinden sich aufgrund der Höhenlage und Wetterbedingungen die meisten der slowenischen Skigebiete.

Slowenien bietet hauptsächlich kleine Skigebiete, oft eingebettet in bewaldete Bergrücken, dazu ein Dutzend größere Skizentren, die insgesamt knapp 300 Pistenkilometer und rund 200 Liftanlagen betreiben. Bis auf 2.290 m Höhe reichen die überwiegend leichten bis mittelschweren Pisten hinauf. In den größeren Zentren finden sich zudem einige anspruchsvolle Skirouten für Könner.

Die größten Skizentren

In den Julischen Alpen liegt der höchste Gipfel Sloweniens, der Triglav (2.864 m), der das Zentrum des Triglav Nationalparks bildet. Nördlich des markanten Berggipfels befindet sich das Wintersportgebiet Kranjska Gora, das zusammen mit dem bei Wintersportlern beliebten Cerklje-Krvavec zu den bekanntesten Skizentren Sloweniens gehört.

5 Skigebiete gefunden

Skigebiete in Slowenien

Letzte Kommentare aus den Skigebieten
Kommentar zu Kühtai
itzhalpepe *
Mittwoch, 05.12.2018
Ich war immer nur zu Tagesausfahrten in dem Skigebiet ...
Kommentar zu Ratschings - Jaufen
Silke *
Mittwoch, 05.12.2018
Es ist vielleicht ein kleineres Skigebiet, es hat ...
Kommentar zu Fernie
Challenge *
Montag, 03.12.2018
Jetzt war ich schon 3x in Fernie, jeweils in der Faschingswoche ...

Skigebiete für Anfänger geeignet
Kranjska Gora
Nach Oben