Champéry

geschlossen

Pistenplan Portes du Soleil - Champéry
Pistenplan Portes du Soleil - Champéry © Champéry Tourisme
Vollbild
Bergstation in Champéry
Bergstation in Champéry © Etat du Valais / François Perraudin
Vollbild
Bergpanorama Champéry
Bergpanorama Champéry © Etat du Valais / François Perraudin
Vollbild
Leckere Pause auf einer der Hütten
Leckere Pause auf einer der Hütten © Valais/Wallis Promotion
Vollbild
Pistenbully auf der Piste in Champéry
Pistenbully auf der Piste in Champéry © Etat du Valais / François Perraudin
Vollbild
Pistenrettung per Helikopter
Pistenrettung per Helikopter © Etat du Valais / François Perraudin
Vollbild
Sessellift in Champéry
Sessellift in Champéry © Etat du Valais / François Perraudin
Vollbild
219 Lifte

Sessellifte

79

Gondelbahnen

13

Schlepplifte

107

Weitere

20

3

10

32

32

1

650 km Pisten
12%
51%
38%
11%

Pisten Anfänger34

Pisten leicht330 km

Pisten mittel250 km

Pisten schwer70 km

Liftkapazität: 254000 Pers. / h

Beschneiung: 60%

Höhe:1036 m - 1933 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:02.12.2023 - 14.04.2024

Unterkünfte im Skigebiet
Chalet Anthamatten 1-16 Pers.

Champéry, Wallis, Schweiz

ab296,-€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

-10°C / -6°C

- cm

Talwetter

-3°C / 2°C

- cm

Skipass

68,-€ / Tag

Skikurs

ab 50,-CHF / Tag

Skiverleih

hier finden

Bewertung
  • Talfahrt
  • Snowpark
  • Funslope
  • Kinderland
  • Rodelbahn

Anzeige

-
-

-

-

Webcams Champéry

Anzeige

Alle Webcams anzeigen

Champéry liegt im Val d‘Illiez in Wallis

Das Schweizer Bergdorf Champéry ist von einer traditionellen Architektur geprägt und liegt  inmitten der Walliser Alpen. Vom Dorf ist man in nur fünf Minuten mit der Gondel im Skigebiet, das zum Verbund Portes du Soleil mit 650 km Piste gehört.

Das Angebot in Champéry

  • Acht blaue, acht rote und vier schwarze Pisten
  • Direkte Verbindung zu den Portes du Soleil
  • Superpark Les Crosets
  • Nachtskilauf am Mittwoch und Samstag
  • Möglichkeiten zum Schneeschuhwandern und Skilanglauf

Portes du Soleil bietet unendliche Pistenvielfalt

Champéry ist Teil des Skiverbunds Portes du Soleil, ein Zusammenschluss aus zwölf Skigebieten in der Schweiz und Frankreich. Grenzübergreifend kann man mit einem Ticket über 200 Liftanlagen, circa 300 Pisten und 650 km Skipisten benutzen, für die Einkehr stehen 90 Restaurants und Hütten zur Auswahl. Für Freestyler gibt es 30 Snowparks, Boardercross- und Skicross-Strecken. Vom kleinen charmanten Dorf bis zum großen, trendigen Skiort bieten die Portes du Soleil als größtes grenzüberschreitendes Skigebiet der Alpen unbegrenzte Möglichkeiten. Vom majestätischen Mont Blanc bis zu den imposanten Dents du Midi, vom Walliser Raclette AOP bis zum Abondance AOC-Käse kann man hier eine auf Skiern eine tolle Reise durch zwei Länder unternehmen.

In Champéry findet sich traditionelle Atmosphäre im Bergdorf

In Champéry kann man sich wohlfühlen: Traditionelle Chalets, Geschäfte und Boutiquen reihen sich entlang der Hauptstraße, viele Restaurants bietet Küche auf kulinarischem Spitzenniveau und über allem thronen die sieben spektakulären Gipfeln des "Dents du Midi". Die 2 km lange Bergkette ist ein wunderschönes Bergmassiv und kann sich optisch durchaus mit dem Matterhorn oder auch Eiger, Mönch und Jungfrau messen. Vom Dorf aus bringt euch die rote Seilbahn von Croix-de-Culet die Skifahrer in wenigen Minuten auf die Pisten. Von der Bergstation kann man den Weg nach Les Crosets, Champoussin und Morgins (SUI) antreten oder nach Frankreich Richtung Avoriaz liften.

Weitere Freizeitaktivitäten in Champéry

  • Eisstadion
  • Schwimmbad
  • Curling
  • Kletterhalle

Autor & © Schneemenschen GmbH 2024

Weiterlesen

Anzeige

-
-

-

-

Anzeige

-

-

Anzeige

-

-

Angebote in Champéry

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Télé Champéry - Crosets
Route de la Fin 15
1874 Champéry
Schweiz
Tel.: +41 24 4790200

...

Champéry

Champéry, Wallis, Schweiz

Charmantes Bergdorf ChampéryPortes du SoleilChampéry, Urlaubsort im Wallis, liegt auf 1050 Meter, am Fuss der Dents-du-Midi und der Dents Blanches, im Herzen des Skigebiets Les Portes du Soleil. Mit der Eröffnung des Hotels Dents-du- Midi im Jahre 1857 hatte der Tourismus hier seinen Anfang.Champéry ist einer der ältesten Touristenorte der Schweiz, es vereint den Charme eines schweizer Bergdorfes mit einer langen Tradition der Gastfreundschaft, der Weltoffenheit und des Sports.SchneesportIm Winter stehen in der ganzen Region 14 Wintersportstationen in der Schweiz und in Frankreich mit 650 km Pisten zur Auswahl. Mit der Luftseilbahn erreichen sie innerhalb von 5 Minuten Les Portes du Soleil, über 650 km Pisten für die Schneefans im Winter und 580 km markierte Wege für die Wanderer und Biker im Sommer. Neu ist der Snowpark mit Quarter- und Halfpipe, Mini-Rampe und allem, was sonst noch dazugehört. Zweimal pro Woche sind die Pisten bis 22.00 Uhr geöffnet und beleuchtet.Sehr schön ist der Bergsee-Wanderweg oder eine Wanderung entlang des Flüsschens Vièze. Und die geführten Exkursionen in die einzigartige Welt der Bergflora sind nicht nur für Botaniker interessant. Kulturell Interessierte finden in der Region und im ganzen Wallis zahlreiche Baudenkmäler, Museen und Galerien. Après-Ski und Nachtleben kommen dank Bars und Nachtclubs ebenfalls nicht zu kurz.Ein Dorf mit unverfälschtem Charme, ein Urlaubsort mit verschiedensten Facetten, eine beibehaltene traditionelle Architektur, eine Dorfstrasse umsäumt von typischen Chalets mit geschnitzten Balkons und Pfeifendächern.

Ecole Suisse de Ski & Snowboard Champéry

Champéry, Wallis, Schweiz

Gonnet Sports

Champéry, Wallis, Schweiz

Unsere Partner

...............