Diedamskopf

geschlossen

Pistenplan Diedamskopf
Pistenplan Diedamskopf
Vollbild
Bergstation Panoramabahn
Blick auf die Bergstation der Panoramabahn am Diedamskopf  © Diedamskopf Alpin Tourismus GmbH & Co KG, Foto: Alex Kaiser
Vollbild
Skifahrer an einem Gipfelkreuz im Skigebiet Diedamskopf
Skifahrer an einem Gipfelkreuz im Skigebiet Diedamskopf  © Diedamskopf Alpin Tourismus GmbH & Co KG, Foto: Alex Kaiser
Vollbild
Panoramablick über das Skigebiet Diedamskopf
Panoramablick über das Skigebiet Diedamskopf  © Diedamskopf Alpin Tourismus GmbH & Co KG, Foto: Alex Kaiser
Vollbild
Skifahrer machen Pause in Liegestühlen am Diedamskopf
Skifahrer machen Pause in Liegestühlen am Diedamskopf  © Diedamskopf Alpin Tourismus GmbH & Co KG, Foto: Alex Kaiser
Vollbild
Skifahrer vor einer Gondel im Skigebiet Diedamskopf
Skifahrer vor einer Gondel im Skigebiet Diedamskopf  © Diedamskopf Alpin Tourismus GmbH & Co KG, Foto: Alex Kaiser
Vollbild
9 Lifte

Sessellifte

2

Gondelbahnen

2

Schlepplifte

4

Weitere

1

40 km Pisten
33%
45%
23%

Pisten leicht13 km

Pisten mittel18 km

Pisten schwer9 km

Liftkapazität: 11376 Pers. / h

Beschneiung: 0%

Höhe:845 m - 2031 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:17.12.2021 - 03.04.2022

Unterkünfte im Skigebiet
Sporthotel Krone

Schoppernau, Vorarlberg, Österreich

ab64€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

10°C / 19°C

- cm

Talwetter

15°C / 28°C

- cm

Skipass

49,50€ / Tag

Bewertung
  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 2
  • Snowpark

 Anzeige

Skifahren am Diedamskopf: Naturschneeparadies im Bregenzerwald

Der 2.090 Meter hohe Diedamskopf ist der Hausberg der Gemeinde Schoppernau in Vorarlberg. Die Bergstation des Skigebiets auf 2.060 Metern gilt als schönster Aussichtsberg der Region Bregenzerwald.

Der Diedamskopf ist ein Familienskigebiet mit 100 % Naturschnee

40 km voller abwechslungsreicher Pisten in allen Schwierigkeitsgraden warten am Diedamskopf auf Jung und Alt. Das Skigebiet zeichnet sich auch durch seine Naturschneepisten aus, die bereits mehrfach ausgezeichnet wurden und täglich perfekt präpariert werden. Die jüngsten Gäste vergnügen sich im betreuten Kinderland an der Bergstation. Snowboarder shredden in einem der größten Snowparks der Region, dem Diedamspark.

Genussfahrer nutzen die 1.200 Höhenmeter überwindende und 10 km lange Naturschnee-Talabfahrt, die zu den schönsten Abfahrten Vorarlbergs zählt. Das alles findet man im Skigebiet Diedamskopf.

Das zeichnet den Diedamskopf aus:

  • 40 km abwechslungsreiche Naturschneepisten
  • Snowpark Diedamspark für alle Könnerstufen
  • 10 km lange Naturschnee-Talabfahrt Unterdiedams
  • Kinderbetreuung in Didi‘s Kinder-Erlebnisland
  • Ausgezeichnet mit dem Vorarlberger Pistengütesiegel

Der Diedamspark ist einer der größten Snowparks der Region

Im Diedamspark finden sowohl Anfänger, Fortgeschrittene und Profis ihr richtiges Obstacle. Snowboarder und Freeskier kommen hier voll auf ihre Kosten. Für Anfänger gibt es einen eigenen Beginner Park mit einfachen Obstacles.

Wer sich bereits sicherer fühlt oder ein Profi auf dem oder den Brettern ist, kann sich in der Medium Area und dem Oberen Park an den Rails, Boxen, Jumps, Tubes und vielem mehr austoben. Täglich werden die Obstacles von einem Spezialteam geshaped.

Didi‘s Kinder-Erlebnisland am Diedamskopf

Am Diedamskopf befindet sich an der Bergstation "Didi‘s Kinder-Erlebnisland", in dem die Kleinen optimal betreut werden, während die Eltern die Pisten unsicher machen. Für Kinder bis zu drei Jahren gibt es hier auch einen gesonderten Eltern-Kind-Bereich, in dem die Kinder unter Aufsicht der Eltern spielen können.

Im 300 m² großen Erlebnisland ist immer etwas los: Hier wird gebastelt, gespielt, gemalt oder musiziert. Einmal in der Woche immer mittwochs gibt es ein spezielles Kinderprogramm. Auch für das Mittagessen wird im Kinder-Erlebnisland täglich gesorgt.

Zweimal in der Woche findet am Diedamskopf Nachtskilauf statt

Ob skifahren, boarden oder rodeln: Jeden Mittwoch und Freitag findet am Grunzholzlift Nachtskilauf statt. Der beleuchtete Schlepplift ist von 19 bis 22 Uhr in Betrieb. Dazu gibt es beim "Lifthüsle" Glühwein und Jagatee. Beim 3TälerPass ist der Nachtskipass inklusive, Besitzer von Tageskarten müssen ein Extra-Ticket lösen.

Das kann man am Diedamskopf tun:

Wer eine Verschnaufpause vom Skilaufen braucht, findet auch viele andere abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten: Neben Paragliding und Drachenfliegen ist auch Winterwandern am Diedamskopf sehr beliebt. Es gibt hier zahlreiche Panoramawege, auf denen man die herrliche Winterlandschaft genießen kann. Vom Gipfel des Diedamskopfs kann man bei schönem Wetter 300 Gipfel u.a. der Allgäuer, Lechtaler Alpen und des Rätikons sehen.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Diedamskopf

...
Diedamskopf Wedelstube

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Naturrodelbahn Godlachen

Länge: 2,9 km

Rodelbahn Neuhornbach

Länge: 5,0 km

Talabfahrt

Blaue Piste Länge: 10,0 km

Permanente Rennstrecke

Rote Piste Länge: 0,3 km

Geschwindigkeitsmessstrecke

Rote Piste Länge: 0,1 km

Angebote in Diedamskopf

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Diedamskopf Alpin Tourismus GmbH & Co KG
Halde 300
Schoppernau
Österreich
Tel.: +43 5515 41100

...

Au im Bregenzerwald

Diedamskopf, Vorarlberg,

Wintersport im BregenzerwaldAu mit seinen rund 1.800 Einwohnern liegt in Vorarlberg im hinteren Teil des Bregenzerwaldes auf 800 Metern Höhe. Zu Au gehört das Skigebiet Diedamskopf mit 40 km Pisten und modernsten Liftanlagen, dem größten Snowpark der Region und einem Kinder-Erlebnisland.Freizeit und ErlebenSehenswertes bietet auch die Pfarrkirche Au. Die um 1390 im gotischen Stil erbaute Pfarrkirche St. Leonhard wurde Ende des 18. Jahrhunderts barockisiert.Rund um Au bieten sich 35 km präparierte Winterwanderwege geradezu zum Spazierengehen an. Besonders empfehlenswert ist eine Wanderung zur Bergkristall-Hütte oder zum Neuhornbach-Haus. Oder man genießt warm eingepackt eine Pferdeschlittenfahrten. Ob bei Tag oder Nacht, die ideale Möglichkeit, nicht nur das Dorf, sondern auch seine Einwohner kennenzulernen. Durch die große Anzahl von zwar geräumten, jedoch verschneiten Wanderwegen ist eine romantische, naturnahe Fahrt abseits des Verkehrs gewährleistet!
...

Schoppernau

Diedamskopf, Vorarlberg,

Schoppernau, ein Ort mit den typischen WälderhäusernSchoppernau, mit seinen alten typischen Wälderhäusern und der einfach gewachsenen Struktur, hat sich seinen natürlichen Charakter bewahrt.SkifahrenIm Winter verwandelt sich Schoppernau in ein Paradies für Alpinfahrer und auch für Langläufer. Stolz erhebt sich der Hausberg "Diedamskopf" mit 2.090 m Höhe über Schoppernau. Ein abwechslungsreiches Skigebiet mit 39 km Pisten und reizvollen Tiefschneehängen lädt zum Skivergnügen ein.Langläufer finden hier eines der schönsten Langlaufgebiete des Landes! Die insgesamt 62 km Loipen inmitten einer großartigen Winterlandschaft lassen Langläuferherzen jubeln.Für die Zeit nach dem SkifahrenWie wär?s mit einer Rodelpartie mit Fackeln oder einer Sturmlaternenwanderung? Oder man erlebt Holiday on ice auf dem Eislaufplatz und für Romantiker und Verliebte werden Pferdeschlittenfahrten angeboten.Die rund 35 km gebahnten Winterwanderwege verlaufen teilweise parallel zu den Langlaufloipen und abseits der Straßen. Unzählige Wandermöglichkeiten erwarten die Gäste. Wer ein Erlebnis der etwas anderen Art machen möchte und Ruhe und Stille schätzt, dem empfiehlt sich eine Winterwanderung mit Schneeschuhen. Für Eisläufer steht ein schöner, großer Natureislaufplatz in Schoppernau zur Verfügung.Warm eingepackt bieten Pferdeschlittenfahrten, ob bei Tag oder Nacht, die ideale Möglichkeit, nicht nur das Dorf, sondern auch seine Einwohner kennenzulernen.

Unsere Partner

... ... ... ... ...