Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Fontanella, Vorarlberg

liegt auf 1145 m

  • Betten: 900
  • Einwohner: 441
  • Restaurant: 13

Fontanella liegt auf 1.145 Metern im Biosphärenpark Großes Walsertal

Fontanella ist ein kleines, direkt am Hang gelegenes Gebirgsdorf im österreichischen Bundesland Vorarlberg. Der Ort liegt auf einer Höhe von 1.145 m und hat rund 450 Einwohner. Fontanella liegt im Biosphärenpark Großes Walsertal, einer gepflegten Kulturlandschaft, die von der UNESCO überwacht wird. Der bekannteste Ortsteil von Fontanella ist Faschina - das Höhendorf ist Teil des Skigebiets Damüls - Mellau - Faschina.

Panoramablick auf Fontanella und Faschina
Fontanella-Faschina © böhringer friedrich, Wikimedia Commons (CC BY-SA-2.5)

Der Name Fontanella bedeutet "kleiner Brunnen"

Der Ortsname Fontanella ist eine Verkleinerungsform von "fontana" (deutsch: Brunnen oder Quelle). Da es in Fontanella eine alte, eisenhaltige Quelle gab, die den Brunnen gespeist hat, kann man den Namen frei mit "Heilbrünnlein" übersetzen.

Wintersportmöglichkeiten in Fontanella

Skifahrer bei der Abfahrt in Damüls - Mellau - Faschina
Skifahrer in Damüls - Mellau - Faschina © Vorarlberg Tourismus, Sepp Mallaun

Das Skigebiet Damüls - Mellau - Faschina ist das größte Skigebiet im Bregenzerwald. Es verfügt über 109 hervorragend gepflegte Pistenkilometer für Anfänger und Profis. Mit dem zweigeteilten Snowpark - Small Park und Main Park - verfügt das Skigebiet zudem über eine international bekannte Attraktion für Snowboarder und Freestyler. Das Skigebiet ist zudem ein Hotspot für Freerider, Rodler und Langläufer. Zahlreiche Tiefschneehänge, zwei Rodelbahnen und 40 Langlaufkilometer machen das Skigebiet zu einen faszinierenden Abenteuerland in Weiß. Da zudem mehrere Übungslifte und Skischulen im Skigebiet vorhanden sind, gilt Damüls-Mellau-Faschina auch als ausgesprochen familienfreundlich und kinderfreundlich.

In Fontanella wird Après-Ski und Unterhaltung geboten

Auch an Schlechtwettertagen hat Fontanella viel zu bieten. So finden zum Beispiel im Biosphärenparkhaus regelmäßig Kochkurse, Seminare und Führungen statt. Das Biosphärenparkhaus befindet sich in der nahe gelegenen Gemeinde Sonntag. Auch Gäste, die nicht Skifahren oder Snowboarden, kommen in Fontanella zum Zug. Wer mag, kann eine geführte Schneeschuhwanderung machen oder am Fackellauf am Tobellift teilnehmen. Abends lockt vor allem das Café-Restaurant Lari Fari viele Gäste an. Hier finden Partys und Konzerte statt.

Der Transfer ins Skigebiet ist einfach

Fontanella ist hervorragend ans Skigebiet Damüls - Mellau - Faschina angebunden. Während der Wintermonate verbindet ein kostenloser Skibus die Gemeinde mit allen anderen Orten im Skigebiet. Auch ein Nachtexpress bringt die Gäste schnell an den gewünschten Ort - ebenfalls kostenlos. Die L 193 verbindet Fontanella zudem mit der nächstgelegenen, größeren Stadt in Vorarlberg: Feldkirch, das rund 35 Kilometer von Fontanella entfernt liegt.

Karte Fontanella in Vorarlberg

In einem Umkreis von 15 km werden Ihnen hier Unterkünfte des Ortes angezeigt.

Infrastruktur

  • Banken 1
  • Ärzte 1
  • Geldautomaten 1
  • Restaurants 13
  • Tankstellen 1
  • Sportgeschäfte 2
  • Kegelbahnen 1

Wissenswertes

Der nächste Bahnhof "Bludenz"

Nach Oben