Gaissau-Hintersee

geschlossen

Pistenplan Gaissau-Hintersee
Pistenplan Gaissau-Hintersee  © Gaissau-Hintersee
Vollbild
Das Skigebiet Gaissau
Das Skigebiet Gaissau  © Gaissauer Bergbahn GmbH
Vollbild
Kinderskivergnügen im Skigebiet Gaissau
Kinderskivergnügen im Skigebiet Gaissau  © Gaissauer Bergbahn GmbH
Vollbild
Piste in Gaissau
Piste in Gaissau  © Gaissauer Bergbahn GmbH
Vollbild
Winterpanorama in Gaissau-Hintersee
Winterpanorama in Gaissau-Hintersee  © Gaissauer Bergbahn GmbH
Vollbild
8 Lifte

Sessellifte

3

Schlepplifte

4

Weitere

1

30 km Pisten
67%
30%
3%

Pisten leicht20 km

Pisten mittel9 km

Pisten schwer1 km

Liftkapazität: 9909 Pers. / h

Beschneiung: 0%

Höhe:751 m - 1521 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:18.12.2021 - 20.03.2022

Unterkünfte im Skigebiet
Goldener Hirsch, Hotel

Salzburg, Salzburger Land, Österreich

ab185€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

12°C / 24°C

- cm

Talwetter

15°C / 33°C

- cm

Skipass

42,-€ / Tag

  • Talfahrt
  • Rodelbahn
  • Snowpark

 Anzeige

Gaissau-Hintersee liegt vor den Toren Salzburgs

Rund 25 Minuten Autofahrt von der Mozartstadt Salzburg entfernt liegt das familienfreundliche Skigebiet Gaissau-Hintersee. So sind die Pisten auch von Oberbayern, dem Salzburger Land und Oberösterreich gut zu erreichen.

Was bietet das Skigebiet Gaissau-Hintersee?

  • 30 km präparierte Pisten
  • Acht urige Skihütten mit großzügigen Sonnenterrassen
  • Zwei Übungsareale für Kinder
  • Rennstrecke für Skiclubs
  •  

Gaissau-Hintersee: Wohlfühlgebiet für Familien

In den zwei Übungsgebieten im Skigebiet fühlen sich Kinder wohl. Hier gibt es nicht nur kindgerechte Liftanlagen, sondern auch breite und einfache Pisten zum Üben, Wellenbahnen und Abenteuerpisten für abwechlsungsreichen Skispaß und eine 1.000 Meter lange Funslope. Zwei der Areale werden von den Skischulen neben der Talstation Hintersee betrieben, die beiden anderen Gebiete liegen an der Spielbergalm und der Anzenbergalm. Gaissau-Hintersee präsentiert sich auch bei der Preisgestaltung familienfreundlich: Kinder bis 10 Jahre fahren ebenso kostenlos wie Oma und Opa, wenn sie über 70 Jahre alt sind.

Breites Angebot für Skitourengeher

Das Skigebiet ist auch eine beliebte Adresse für Skitourengeher. Touren führen unter anderem auf das Wieserhörndl, den Anzenberg und den Spielberg. Außerdem lädt das Gebiet zum Winter- und Schneeschuhwandern ein. Den Einkehrschwung machen Wintersportler in der Latschenalm, der Spielbergalm, dem Schmittenstüberl, im Liederers, der Schirmbar "AmBrella", den Schirla-Stub´n, dem Liftstüberl und der Anzenbergalm.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Gaissau-Hintersee

...
Flying Cam Gaissau Hintersee

Höhenwert1.540m

...
Spielbergalm in Gaissau

Höhenwert1.310m

Angebote in Gaissau-Hintersee

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Gaißauer Bergbahn GmbH
Gaißau 187a
Krispl-Gaißau
Österreich
Tel.: +43 6240 2070

Alpinsport Pichler

Gaissau-Hintersee, Salzburger Land,

...

Ebenau

Gaissau-Hintersee, Salzburger Land,

Ebenau ist eine malerische Gemeinde im Salzburger Land. Der Ort mit seinen rund 1.400 Einwohnern wird auch "das Dorf der alten Mühlen" genannt, denn historische Wassermühlen säumen die Gemeinde. Das idyllische Dorf liegt im Flachgau, zwischen Salzburg-Stadt und dem Wolfgangsee und ist umgeben von einem Kranz bewaldeter Berge.WintersportmöglichkeitenGanz in der Nähe befindet sich das Skigebiet Gaissau-Hintersee. Es sind rund 15 Minuten und 14 Kilometer bis zu diesem familienfreundlichen Skigebiet. Hier stehen 34 Kilometer präparierte Pisten, neun Aufstiegsanlagen, acht gemütliche Skihütten und vor allem vier Übungsareale mit breiten Pisten und wenig Gefälle zur Verfügung. Für Jugendliche gibt es Abenteuerpisten, einen Freeski- und Boarderpark sowie eine 1 km lange Funslope. Außerdem ist das Skigebiet sehr beliebt bei Skitourengehern und wegen seines herrlichen Alpenpanoramas.Ebenfalls ganz in der Nähe liegt das Skigebiet Zwölferhorn, wo weitere sieben Pistenkilometer und zwei Lifte auf Wintersportler warten.Abseits der PistenEbenau ist ein ruhiger Bergort, der zum Wandern in einer heilklimatischen Höhenlage einlädt. Rund um den Ort laden schöne Loipen in unberührter Natur zum Skilanglauf ein.Sehenswert sind hier außer den Wassermühlen die Plötzer Wasserfälle in der Rettenbachklamm und das Museum des Dorfs. Ebenau war jahrhundertelang ein Zentrum der Eisen-, Messing- und Kupferverarbeitung.Erfahren kann man die Kulturgeschichte des Orts auch auf einem 1,2 km langen Rundwanderweg zum ehemaligen Messingbergwerk. Im Winter nimmt Ebenau am "Advent der Dörfer" teil und verzaubert die Gäste mit purer Romantik, wie Pferdeschlittenfahrten in tief verschneiter Landschaft.
...

Faistenau

Gaissau-Hintersee, Salzburger Land,

Faistenau im WinterFaistenau liegt im Flachau, nur etwa eine halbe Stunde von Salzburg entfernt. Der Ort ist auch als Langlaufhochburg nicht unbekannt.Die 5 Loipen erstrecken sich auf 54 km Länge und haben ihren Anfang direkt im Ort. Zusätzlich wird eine Nachtloipe bis 21 Uhr beleuchtet. Dort kann man auf 5 km klassisch laufen oder skaten.Das Skigebiet Gaissau-Hintersee ist ganz in der Nähe. Dort werden Ihnen 40 Pistenkilometer geboten. In Faistenau selbst gibt es Schlepplifte, die Sie mit günstigen Punktekarten nutzen können. Die Bedingungen dort sind ideal für Anfänger und Kinder.Weiteren Winterspaß finden Sie beim Snowtubing und Rodeln, bei Schneeschuhwanderungen und Skitouren. Zwei Eisstockbahnen und einen Eislaufplatz gibt es im Ort und auf den Winterwanderwegen können Sie Touren von 45 Minuten bis zu 2.5 Stunden unternehmen."Tierischen" Spaß gibt es bei Pferdeschlittenfahrten und der Hirschfütterung. Die reizvolle Umgebung lädt auch zu Ausflügen ein. Etwa nach Salzburg selbst, oder erkunden Sie die Fuschlsee-Region und statten Sie dem Wolfgangsee einen Besuch ab.
...

Fuschl am See

Gaissau-Hintersee, Salzburger Land,

Fuschl am SeeFuschl am See liegt im Salzkammergut, am gleichnamigen Gewässer. Der Fuschlsee erstreckt sich über 4 km und gehört zu den schönsten Seen der Gegend. Die Wasserqualität ist so ausgezeichnet, dass die Unterwasservegetation in natürlichem Zustand erhalten ist.Salzburg ist nur etwa 20 km entfernt, Ausflüge in die Mozartstadt sollte man sich also nicht entgehen lassen. Dort kann man u.a. den Zoo oder das Haus der Natur ? ein führendes Naturkundemuseum ? besuchen. In der näheren Umgebung bietet sich das Puppenstubenmuseum in Hintersee für einen Besuch an. Oder auch die Käsewelt in Schleedorf, dort können Sie nicht nur Käse kaufen, sondern ihn sogar selbst herstellen.Die Skigebiete Zwölferhorn und Gaissau-Hintersee liegen in bequemer Reichweite und warten mit allen alpinen Wintersportmöglichkeiten auf. Langlauf wird in der Fuschlsee-Region ebenfalls ganz groß geschrieben. Das Langlaufdorf Faistenau ist nicht weit entfernt und bietet Ihnen 54 km bestens gepflegte Loipe. Rodeln, Eislaufen, Wandern ? mit oder ohne Schneeschuhe ? und allerhand anderen Winterspaß können Sie ebenfalls in der Region erleben.
...

Hof bei Salzburg

Gaissau-Hintersee, Salzburger Land,

Hof bei SalzburgHof bei Salzburg ist eine Gemeinde im Flachau, östlich von Salzburg gelegen.Der Ort liegt sehr günstig, um die Stadt Salzburg selbst und die Umgebung zu erkunden. Die Mozartstadt bietet viele interessante Möglichkeiten einen Tagesausflug zu gestalten. Die gesamte historische Altstadt ist Weltkulturerbe. Unzählige Kirchen laden zu Besichtigungen ein, der Zoo, Museen und Schlösser schließen sich an.Auch die Fuschlsee-Region lässt sich von Hof aus erforschen. Sie haben hier die Möglichkeit, viele Winteraktivitäten auszuüben. Ein Gratis-Skibus fährt z.B. ins Skigebiet Gaissau-Hintersee, das Langlaufdorf Faistenau bietet 55 km Loipe sowie Anlagen zum Eisstockschießen. Winterwandern und Pferdeschlittenfahrten runden das Angebot ab.
...

Krispl-Gaissau

Gaissau-Hintersee, Salzburger Land,

Etwa 25 Kilometer von der Stadt Salzburg entfernt finden Skifahrer im Skigebiet Gaissau-Hintersee ein Wintersportparadies. Die Ortsgemeinde mit rund 900 Einwohnern bietet ausgedehnte Pisten für jeden Schwierigkeitsgrad. Der Doppelort Krispl-Gaissau überzeugt mit einem unvergleichlichen Panorama über die Alpen mit Blick bis zum Dachstein.Zehn regionale und authentische Gastwirtschaften sind Ausgangspunkt für Langlauftouren und Abfahrten. Das schneesichere Gebiet bietet Wintersportfans zahlreiche Angebote für Sport und Genuss. Aber auch Sicherheit wird hier groß geschrieben - das Skigebiet zählt zu den sichersten, aber auch günstigsten im Salzburger Durchschnitt.Skifahren in Gaissau-HinterseeIn dem Skigebiet um Krispl-Gaissau befinden sich 34 Kilometer Skipisten. 29 Kilometer davon befinden sich in über tausend Metern Höhe. Acht Skilifte führen zu den Abfahrtstrecken. Vier kostenlose Skibuslinien bringen Wintersportler ins Skigebiet.Neben den Platz bietenden Pisten, die für Anfänger wie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet sind, finden Freestyler auch Funslopes und einen Boardpark. Dieser bietet mit 18 Elementen Spaß und Action. Auch für Kinder gibt es in diesem Skigebiet passende Aufstiegshilfen. Drei Renn- und Trainingsstrecken stehen für Skiclubs zur Verfügung.Wer einmal nicht Skifahren möchte, kann im Ort die barocke Pfarrkirche Krispl besichtigen.
...

Salzburg

Gaissau-Hintersee, Salzburger Land,

Mit etwas über 150.000 Einwohnern ist Salzburg die viertgrößte Stadt Österreichs. Eingebettet zwischen dem Freistaat Bayern und dem Bezirk Salzburg-Umgebung befindet sie sich am Nordrand der Alpen im sogenannten "Salzburger Becken". Unter dem Beinamen "Mozartstadt" bekannt ist Salzburg die Landeshauptstadt des Salzburger Lands.WintersportmöglichkeitenDas Skigebiet Gaissau-Hintersee und das Skigebiet Untersberg in unmittelbarer Umgebung bieten Wintersportfreunden zahlreiche Möglichkeiten und sind einfach mit dem PKW zu erreichen. Nach Gaissau-Hintersee verkehren alternativ die kostenlosen Skibuslinien der Gaissauer Bergbahn, während man den Untersberg mit der Untersbergbahn erreicht. Von der Bergstation aus benötigt man noch ca. 20 Minuten zu Fuß bis zum Pistenstart. Vom Pistenende verkehrt dann ein Bus zurück zur Talstation.Aber auch für Winterurlauber die keine Skifahrer sind hat die Region Salzburg einiges zu bieten. Ein breites Netz an Loipen und befestigten Wanderwegen lässt auch Langläufer und Wanderer durchaus auf ihre Kosten kommen.Sehenswürdigkeiten in SalzburgDoch auch abseits von Pisten und Loipen stehen dem Gast zahlreiche Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung. Weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt ist der Zoo Salzburg, in dem 1.200 Tiere in 140 Arten leben. Auch ein Bummel durch die Salzburger Altstadt mit der berühmten Getreidegasse lässt sich hier nennen. Traditionsreiche Gasthöfe laden den Gast zum Verweilen ein.Auch ein Besuch des Geburtshauses von Wolfgang Amadeus Mozart, in dem der berühmte Komponist 1756 das Licht der Welt erblickte, ist lohnenswert. Der Besucher erlebt eine Zeitreise zurück in die Kindheit Mozarts und sein weiteres Leben in Salzburg.Ein weiteres Highlight ist ein Besuch der Festung Hohensalzburg. Sie befindet sich auf dem sogenannten Festungsberg direkt oberhalb der Stadt. Als größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas verfügt sie über eine bebaute Fläche von 7000 Quadratmetern und lockt jährlich über eine Million Besucher an.Freizeitmöglichkeiten bei schlechtem WetterAn Schlechtwettertagen kann ein Besuch im Museum der Moderne, dem Haus der Natur oder dem Salzburger Weihnachtsmuseum Abwechslung bieten. Für Familien mit Kindern eignet sich der Indoor-Spielpark Hoppolino oder das Erlebnisbad Salzburger Land.

Unsere Partner

... ... ... ... ...