Inzell Kessellifte

geschlossen

Pommernlift und Kessellifte
Pommernlift und Kessellifte
Vollbild
Langlaufen vor der Nikolaikirche in Inzell
Langlauf in Inzell  © Inzell Touristik
Vollbild
Rodeln mit der ganzen Familie in Inzell
Rodeln in Inzell  © Inzell Touristik
Vollbild
Blick auf die familienfreundliche Pisten der Kessellifte
Blick auf die familienfreundliche Pisten der Kessellifte  © Kesselalm / Kessel-Lifte.de
Vollbild
Blick zur Nikolauskirche von Einsiedl bei Inzell
Blick zur Nikolauskirche von Einsiedl bei Inzell  © Inzell
Vollbild
Aussicht beim Langlaufen auf eine verschneite Hütte
Aussicht beim Langlaufen auf eine verschneite Hütte  © Inzell
Vollbild
Panoramablick auf die verschneite Landschaft
Panoramablick auf die verschneite Landschaft  © Inzell
Vollbild
Kesselalm in Inzell
Kesselalm in Inzell  © Inzell
Vollbild
Verschneite Winterlandschaft Inzell
Verschneite Winterlandschaft Inzell  © Inzell
Vollbild
Snowtubing am Kessellift Inzell
Snowtubing am Kessellift Inzell  © Inzell
Vollbild
Winterwandern im Tiefschnee in Inzell
Winterwandern im Tiefschnee in Inzell  © Inzell
Vollbild
3 Lifte

Schlepplifte

1

Weitere

2

2.2 km Pisten
55%
45%

Pisten leicht1.2 km

Pisten mittel1 km

Liftkapazität: - Pers. / h

Beschneiung: 40%

Höhe:736 m - 791 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:11.12.2021 - 13.03.2022

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

14°C / 25°C

- cm

Talwetter

14°C / 25°C

- cm

Skipass

15,-€ / Tag

  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 1

 Anzeige

Wintersport in der Seenlandschaft Inzell

Die bayerische Gemeinde Inzell liegt inmitten einer reizvollen Voralpenlandschaft umgeben von einer bis zu 1.780 m hohen Bergkulisse. Wintergästen bietet die Seenlandschaft jede Menge Abwechslung.

Skifahren am Pommern- und Kessellift

Der Pommernlift am Sonnenhang in Adlgaß und die Kessellifte auf der Kesselalm bieten mit ihren flachen breiten Pisten ein ideales Übungsgelände für Familien und Anfänger. Wer kleine, gemütliche Abfahrten sucht, ist hier gut aufgehoben. Ein Schlepplift bringt große und kleine Wintersportler sicher nach oben, Abwechslung bieten drei Abfahrtsvarianten und Flutlichtfahrten. Für schneesicheren Skispaß bis ins Frühjahr sorgt eine Beschneiungsanlage am Kessellift und eine täglich frisch präparierte Piste. Im Kinderschneepark, gelegen im Kurpark Inzell, können Kinder zwischen drei und sechs Jahren mit Zauberteppich, einem Figurenpark und einem kleinen Übungshügel spielerisch Skifahren lernen. 

Die Inzell-Kessellifte auf einen Blick

  • Kinderschneepark im Kurpark
  • Abfahrten für Familien und Anfänger
  • Snowtubing und Naturrodelbahnen
  • Eislaufen auf dem Frillensee oder in der Max-Aicher Arena

Langlaufmöglichkeiten in Inzell

Insgesamt neun Loipenstrecken, verteilt auf 80 Kilometer, schlängeln sich durch das Inzeller Tal. Für jeden Schwierigkeitsgrad findet sich hier das Passende - egal ob klassischer Stil oder Skating. Die Spuren werden regelmäßig frisch präpariert. Für besonderen Reiz sorgt die zwei Kilometer lange Inzell Nachtloipe am Campingplatz, die am Abend mit Flutlicht beleuchtet wird. Sportlich ambitionierte Langläufer, finden auf der etwa 40 Kilometer langen Strecke der Chiemgau Team Trophy jede Menge Abwechslung.

Winterwandern und Rodeln in Inzell

Beim Snowtubing an der Kesselalm sausen Groß und Klein auf großen Gummireifen durch einen knapp 200 Meter langen Schneekanal. Ein Multilift bringt Groß und Klein bequem wieder nach oben. Auf der 1,2 Kilometer langen Rodelbahn Adlgaß unterhalb des Frillensees, schlittelt man durch den verschneiten Bergwald hinab zur Gaststätte Forsthaus Adlgaß. Auf einer 600 m langen Naturrodelbahn findet hier 2 Mal wöchentlich Flutlichtrodeln statt, Schlitten können von Besitzern der Inzell Card Plus kostenlos ausgeliehen werden.

Insgesamt 52 Kilometer geräumte Winterwege - von der gemütlichen Inzell Filzenrunde bis hin zur sportlichen Bäckeralmtour - lassen Wanderherzen höher schlagen. Wer nicht gerne allein wandert, kann an einer der geführten Schneeschuhwanderungen teilnehmen. Die dreistündige Nachtwanderung über Keitl zur Kesselalm und wieder zurück gilt als besondere Familienwandertour, bei der man mit Stirnlampe die Winterlandschaft entdecken kann.

Eissport in Inzell

Wenn sich auf dem Frillensee in 922 m Höhe bereits im November eine dicke Eisdecke gebildet hat, kann man mit Schlittschuhen seine Bahnen ziehen. In den 1960er Jahren diente der See noch als Austragungsort der Deutschen Meisterschaft im Eisschnelllauf. Nun steht in Inzell die Max Aicher Arena - eine der modernsten Eisschnelllaufhallen der Welt. Neben zahlreichen Wettkämpfen wie Speedway, Eisschnelllauf und Eishockey, die in der Halle ausgetragen werden, kann man hier gegen Gebühr am Publikumseislauf oder Eisstockschießen teilnehmen.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Inzell Kessellifte

...
Kessellifte Inzell

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Naturrodelbahn Adlgaß

Länge: 1,2 km

Angebote in Inzell Kessellifte

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Inzell Kessel-Lifte
Froschseer Str. 37
Inzell
Deutschland
Tel.: +49 8665 928565

...

Inzell

Inzell Kessellifte, Alpen / Allgäu,

Eine malerische SeelandschaftDie Gemeinde Inzell liegt mit ihren malerischen Seen inmitten einer reizvollen Voralpenlandschaft umgeben von bis zu 1780 m hohen Bergen. Neben den 50 km Winterwegen stehen den Urlaubsgästen mit ca. 20 km drei neue gewalzte Winterwanderwege zur Verfügung. Mit Winterjacke, Schal, Handschuhen und einer warmen Wollmütze ausgestattet, können Sie bei jedem Wetter stundenlang über die gut präperierten Wanderwege auf den schneebedeckten Wiesen im Inzeller Tal schlendern und dabei die einzigartige Landschaft inmitten vereister Naturseen und Bergwälder entdecken.Ein Skiwanderdorf im südöstlichen Chiemgau in ein flaches, sonniges Tal gebettet. Das macht es so interessant neben dem alpinen Skisport ein vielseitiges Wintersportangebot zu nutzen. 45 km gepflegte Langlaufloipen mit leichten bis mittelschweren Strecken, 50 km geräumte Winterwanderwege und 15 km gewalzte Winterwege über freie, tief verschneite Wiesen, laden zu einem ausgiebigen Wintererlebnis ein. Bei aller Erholung in der Wintersonne kommt die sportliche Betätigung und der Spaß nicht zu kurz.Inzell ist seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil im Wettkampfkalender der internationalen Eisschnelllaufathleten. Insbesondere zur Saisonvorbereitung findet sich die Weltklasse der Kufenflitzer bereits ab Anfang Oktober im neuerbauten Eisstadion ein.

Unsere Partner

... ... ... ... ...