Winterevents in Inzell 2022

04.01.2022
|

Abwechslungsreiches Programm

Ballonwoche, Eisschnelllaufrennen und Volkslanglauf: Die Winter-Events in Inzell sind abwechslungsreich!

Ballonwoche in Inzell

Jedes Jahr im Januar machen niederländische Ballonteams auf der Kreuzfeldwiese in Inzell Station und starten von dort aus zu ihren Fahrten. Am 23. Januar 2022 findet am Abend zwischen 18 Uhr und 18:30 Uhr das beliebte Ballonglühen stattfindet. Dabei stehen die Heißluftballons an exponierten Stellen in Inzell und können so mit genügend Abstand bewundert werden. Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es in diesem Jahr kein Rahmenprogramm, kein Catering und keine Live-Musik.

Eisschnelllauf-Veranstaltungen in der Max Aicher Arena

Inzell ist ein Eisschnellauf-Mekka, dementsprechend viele Events finden in der Max Aicher Arena, der Eisschnellaufhalle statt:


  • 08. und 09. Januar 2022: Internationaler Deutschlandcup
  • 15. bis 16. Januar 2022: Frillensee Cup
  • 22. bis 23. Januar 2022: Bayerische Meisterschaften
  • 29. bis 30. Januar 2022: International Sprint Games
  • 12. Februar 2022: Frillensee Cup
  • 19. Februar 2022: Frillensee Cup
  • 25. Februar 2022: Internationales Rennen

Langlaufen bei der Chiemgau Team Trophy

Die Chiemgau Team Trophy ist ein Langlaufrennen, bei dem nicht sportliche Höchstleistung, sondern Spaß und das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund stehen. Am 30. Januar 2022 wird am Eisstadion Inzell gestartet, die Strecke führt dann vorbei am Biathlonstadion Ruhpolding bis zum Langlaufstadion in Reit im Winkl. Unterwegs gibt es Verpflegung, außerdem laden zahlreiche Aussichtspunkte dazu ein, eine Pause zu machen und zu fotografieren. Insgesamt ist die Strecke 43,4 km lang. Da die Team Trophy ein Genusslauf ist, kann man unterwegs auch eine Etappe mit dem Shuttlebus statt auf Langlauf-Ski zurücklegen.

Nach Oben