Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Leogang, Salzburger Land

liegt auf 800 m

  • Betten: 3500
  • Einwohner: 3000
  • Restaurant: 25

Leogang als idealer Einstiegspunkt zur Skischaukel

Zwischen Zell am See und St. Johann in Tirol, umgeben von mächtigen Bergen auf 800 Metern Seehöhe, liegt der 3.000 Einwohner Ort Leogang, der ideale Einstiegspunkt für die Skischaukel Saalbach-Hinterglemm Leogang.

Saalfelden Leogang, im Hintergrund die Steinberge
Saalfelden Leogang © Saalfelden Leogang Touristik Fotograf: Julian Mulla

Der lang gezogene Ort, abseits von allen großen Verkehrsrouten, ist von gemütlichen Almen, tollen Ausflugszielen und vielen kleinen Abenteuern nur so umgeben. Die Unterkunftsmöglichkeiten sind vielfältig und reichen von erstklassigen Hotels über Pensionen und Bauernhöfe bis hin zu Appartement- und Privatzimmer-Häusern.

Sport- und Freizeitparadies Saalbach Hinterglemm Leogang

Sonne, Schnee und herrliche Pisten, unberührte Tiefschneehänge - im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang mit über 60 Liftanlagen und 200 km markierten und bestens präparierten Pisten, können Sie den Winter nach Lust und Laune genießen. Ski- und Snowboardschulen sorgen für die optimale Betreuung von Anfängern und Fortgeschrittenen. Skifahren, Snowboarden, gemütliche Almhütten, Aprés Ski, Pferdeschlittenfahrten, Langlauf, Rodelpartien und viele weitere Freizeitangebote sorgen in Leogang für ein unvergessliches Wintererlebnis.

Neben zahlreichen sportlichen und erholsamen Aktivitäten finden Sie in Leogang auch kulturell bedeutsame und interessante Einrichtungen wie etwa das Schaubergwerk, das Bergbaumuseum mit der Ausstellung der Bergheiligen sowie eine Alfred Kubin Ausstellung.

Familienurlaub im Schnee

Vor allem Familien finden mit dem abwechslungsreichen Angebot ein echtes Urlaubsparadies vor. Leos wunderbare Welt bietet ein abwechslungsreiches Programm für die Kleinen. In Leos Hexenhaus werden Kinder von 2 bis 6 Jahren auf Wunsch betreut. Ohne Skiausrüstung werden die Kinder von pädagogisch geschultem Personal wahlweise für wenige Stunden oder den ganzen Tag rund um das Hexenhaus an der Talstation der Asitzbergbahn umsorgt. 

Kinder ab 4 Jahren bieten die Ski- und Snowboardschulen Kinderkurse an. Leo`s Kufengaudi. Wenn die Kids mal keine Lust zum Skifahren haben, bietet sich eine tolle Rodelpartie an. Jeden Dienstag, Freitag und Samstag von 18.00 - 21.00 Uhr gibt es Rodelspaß von der Asitz Mittelstation bis zur Talstation. Die Kleinen müssen aber nicht zu Fuß auf den Berg gehen, sondern können bequem mit der Gondelbahn fahren.

Wenn Sie einmal einen schönen Abend zu zweit genießen möchten wird Ihnen in Saalfelden ein erstklassiger Babysitterservice angeboten. Dann steht dem romantischen Abend im winterlichen Leogang und Saalfelden nichts mehr im Wege. 

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Zell am See" ist 21,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Saalfelden" ist 8,0 km entfernt.