Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

geschlossen

Ski-Panorama Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn
Pistenplan Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn  © Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn
Vollbild
Bergstation 12er-Kogel  © saalbach.com, Christian Wöckinger
Vollbild
Funslope in Saalbach Hinterglemm  © saalbach.com
Vollbild
Familypark Saaalbach-Hinterglemm  © saalbach.com / Patrick Steiner
Vollbild
Familienskifahren im Skicircus Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn Leogang  © saalbach.com / Klaus Listl
Vollbild
Winterliche Landschaft im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn
Landschaftsaufnahme in Saalbach Hinterglemm  © saalbach.com / Daniel Roos
Vollbild
Slopy ist das Funslope-Masskottchen im Skicircus  © saalbach.com / Christian Riefenberg
Vollbild
Skispaß im Skicircus Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn Leogang  © saalbach.com / Lukas Pilz
Vollbild
Freeriden im Skicircus Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn Leogang  © saalbach.com / Moritz Ablinger
Vollbild
Freeriden im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn  © saalbach.com / Moritz Ablinger
Vollbild
Freeriden am Lärchenfilzkogel
Freeriden am Lärchenfilzkogel  © Bergbahnen Fieberbrunn
Vollbild
Familie im Funslope  © saalbach.com / Lukas Pilz
Vollbild
Flutlichtpiste im Skigebiet Saalbach
Flutlichtpiste im Skigebiet Saalbach  © Saalbach-Hinterglem
Vollbild
Winter in Saalbach Hinterglemm  © saalbach.com / Christian Woeckinger
Vollbild
Blick auf das winterliche Saalbach  © saalbach.com / Daniel Roos
Vollbild
Blick auf die Pisten von Saalbach Hinterglemm  © TVB Saalbach // Sebastian Marko
Vollbild
Skifahren im Skicircus Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn Leogang  © TVB Saalbach // Sebastian Marko
Vollbild
Winterlandschaft in Saalbach Hinterglemm  © saalbach.com / Christian Woeckinger
Vollbild
Rodelbahn in Saalbach
Rodelbahn in Saalbach  © Saalbach-Hinterglemm, Edward Groeger
Vollbild
Skicircus Saalbach Hinterglemm
Skicircus Saalbach Hinterglemm  © Saalbach-Hinterglemm
Vollbild
Snowboard Skicircus Saalbach
Snowboard Skicircus Saalbach  © MEDIALOUNGE
Vollbild
Nightpark in Saalbach bei Tag
Nightpark in Saalbach bei Tag  © Saalbach Hinterglemm
Vollbild
70 Lifte

Sessellifte

21

Gondelbahnen

29

Schlepplifte

20

5

12

4

270 km Pisten
52%
41%
7%

Pisten leicht140 km

Pisten mittel112 km

Pisten schwer18 km

Skirouten: 18

Liftkapazität: 138000 Pers. / h

Beschneiung: 90%

Höhe:1016 m - 2034 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:02.12.2022 - 10.04.2023

Unterkünfte im Skigebiet
Alpen-Karawanserai

Saalbach-Hinterglemm, Salzburger Land, Österreich

ab140€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

7°C / 15°C

- cm

Talwetter

5°C / 20°C

- cm

Skipass

66.00€ / Tag

Bewertung
  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 6
  • Snowpark
  • Kinderland
  • Funslope
  • Nachtski

Webcams Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

— Anzeige —

Alle Webcams anzeigen

Neuigkeiten aus dem Skigebiet

Neu ab 2022/2023: Asitzkogelbahn 8er

Eine moderne 8er Sesselbahn mit Sitzheizung, Bubbles und automatischen Schließbügeln ersetzt die alte L7 Sportbahn 6er in Leogang.

Skifahren, Genuss und Action: Skiurlaub in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Saalbach Hinterglemm liegt mitten in den Kitzbüheler Alpen im Glemmtal. Die Gemeinde ist durch Pisten und Lifte mit Leogang und Fieberbrunn im Nachbartal verbunden und beide bilden so gemeinsam den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn mit rund 270 Pistenkilometer. Damit zählt der Skiverbund zu den größten Skigebieten in Österreich.

Das Skigebiet auf einen Blick:

  • Drei Talorte (Saalbach Hinterglemm, Leogang, Fieberbrunn)- zwei Bundesländer (Salzburg + Tirol)
  • 270 km präparierte Abfahrten
  • 70 moderne Liftanlagen
  • Fünf Snowparks und eine Ski- und Boardercross-Strecke
  • Funcross-Strecken und dutzende Snow Trails
  • Mehr als 15 km Skirouten
  • Schneesicher dank 90% beschneibarer Pisten
  • Flying Fox XXL (1,6 km)
  • 627 Schneekanonen, 270 Schneelanzen
  • Top-Destination für Après-Ski mit über 60 gemütlichen Hütten und Bars

Immer auf dem neuesten Stand

Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn investierte seit 2000 über 432 Millionen Euro in die Modernisierung und Komfortverbesserung im Skigebiet. So wurde vor einigen Wintern die Verbindung zwischen Fieberbrunn und Saalbach Hinterglemm geschaffen. Möglich wurde das durch die 10er-Umlaufgondelbahn "TirolS", die von Fieberbrunn auf den Reiterkogel in Saalbach-Hinterglemm führt. Damit gehört der Skicircus zu den größten Skigebieten in Österreich.

Ein weiteres Großprojekt wurde im Jahr 2019 abgeschlossen: die neue 12er-Kogel-Bahn! Sie führt von Hinterglemm über 900 Höhenmeter bis auf den Zwölferkogel auf 1984 Meter Höhe. 

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn - Salzburger Land

Die Highlights im Gebiet Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn Leogang

  • Nightpark mit Flutlichtbetrieb bis 21.30 Uhr
  • Learn-to-Ride Park am Bernkogel speziell für Anfänger
  • Funcross-Strecke am Hochalm 6er
  • SkiMovie und Speedstrecke in Hinterglemm
  • Flutlichtskifahren bis 21.30 Uhr bei der U-Bahn in Hinterglemm
  • NITRO Snowpark in Leogang mit großer Auswahl an Rails und Boxen

Das Skigebiet entdecken

Der Skicircus ist riesig: Bei den 270 km Piste fällt es nicht leicht, den Durchblick zu bewahren. Wer sich eine Übersicht über das Skigebiet verschaffen will, für den bietet es sich an, entlang einer der ausgeschilderten Runden mit Ski oder Snowboard das Skigebiet zu erkunden. Neben den kürzeren Runden, die durch ein Gebiet führen, wie die Saalbach- oder die Hinterglemm-Runde (Dauer: 2.5 bis 3 h), gibt es mit der Skicircus-Runde auch eine ultimative Herausforderung: Man umrundet das gesamte Skigebiet an nur einem Tag und legt dabei mindestens 65 Kilometer Piste und rund 12.400 Höhenmeter zurück. Für die Runde benötigt man rund sieben Stunden ohne Pause, zeitiges Aufstehen ist also Voraussetzung!

Saalbach Hinterglemm im Überblick

Im Bereich von Saalbach Hinterglemm transportieren 45 moderne Liftanlagen die Wintersportler auf die Pisten an Schattberg Ost, Schattberg West, Zwölferkogel, Reichkendlkopf, Reiterkopf oder Kohlmaislkopf. Viele Attraktionen des Skicircus finden sich in Hinterglemm, unter anderem die Funcross-Strecke an der Hochalmbahn, die Speedstrecke an der U-Bahn und die SkiMovie-Strecke bei der Unterschwarzachbahn. Hier ist auch das Nachtskigebiet von Hinterglemm: Von Montag bis Samstag ist die Piste und der Nightpark beleuchtet. Ein Höhepunkt speziell für Freestyle-Anfänger ist der Learn-to-Ride Park am Bernkogel.

Das Ski-Angebot in Saalfelden Leogang

Im Bereich von Saalfelden Leogang findet man zwölf Liftanlagen und die dazugehörigen Pisten. Zu den Highlights im Skigebiet zählen der Nitro Snowpark Leogang in der Asitzmulde mit zahlreichen Obstacles wie Corner, Big Air Kicker und Rails, außerdem Leo‘s Kinderland an der Talstation der Asitzbahn und die Geschwindigkeitsrennpiste am Almlift. Ebenfalls beliebt: Drei Mal pro Woche wird am Schanteilift in der Dorfmitte von Leogang Nachtskilauf angeboten. Dank der Nordost-Hanglage sind die Pisten am Asitz in Leogang schneesicher bis in den April hinein. Die Auffahrt ins Skigebiet erfolgt entweder durch die Asitz-Kabinenbahn oder die Steinbergbahn, die die Wintersportler innerhalb weniger Minuten über 1.000 Höhenmeter nach oben katapultieren.

Video: Freeriden im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Skivergnügen in Fieberbrunn

Im Bereich Fieberbrunn gibt es rund 40 km Pisten und elf Liftanlagen, außerdem mehrere Fun- und Action-Attraktionen: Am Lärchfilzkogel befindet sich der Freeride Park Fieberbrunn, eine Mischung aus Freeride- und Freestyle-Bereich mit verschiedenen Hindernissen auf einer Länge von 600 Metern. Ein Funpark für Jedermann ist dagegen der Easypark an der Mittelstation Streuböden. Hier ist auch der Start von Timoks Winter Coaster, auf dem es rasant zu Tale geht.

Noch mehr Wintersport

In Hinterglemm gibt es bei der Unterschwarzachbahn eine Tubing-Strecke, rasant geht es auch auf der Rodelbahn am Reiterkogel zu. Die Strecke ist von Montag bis Samstag bis 23 Uhr beleuchtet. Ruhe inmitten der Natur findet man auf den 22 Winterwanderwegen in der Region, die sich über eine Länge von 140 km erstrecken. Noch größer ist das Loipennetz rund um Saalbach Hinterglemm, Leogang und Fieberbrunn: 362 km Langlaufstrecken stehen zur Verfügung, darunter 2 km Höhenloipe in Hinterglemm. Sehenswert ist die "Golden Gate Bridge der Alpen", die sich über einen Abgrund spannt, und der Baumzipfelweg auf Baumwipfel-Höhe.

Saalbach 2025

2025 finden die FIS Alpine Ski Weltmeisterschaften vom 4. bis 16. Februar in Saalbach statt! Alle Wettbewerbe werden am Zwölferkogel in Hinterglemm ausgetragen.

Das Schneehoehen x-challenge Team macht den Skicircus unsicher

270 Pistenkilometer, Bergfestival, Timoks Coaster, leckeres Essen in urigen Hütten und einiges mehr sind Highlights aus dem Skigebiet.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

 Anzeige

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Naturrodelbahn Direttissima

Länge: 2,5 km

Rodelbahn am Asitz in Leogang

Länge: 4,0 km

Biberg

Länge: 6,0 km

Rodelbahn Spielberghaus

Länge: 3,0 km

Timoks Coaster

Länge: 1,2 km

Rodelbahn am Reiterkogel

Länge: 3,2 km

Angebote in Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Tourismusverband Saalbach Hinterglemm
Glemmtaler Landesstraße 550
5753 Saalbach
Österreich
Tel.: +43 6541 680068

...

Fieberbrunn

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Salzburger Land,

Fieberbrunn stellt sich vorBerge und Tal, Wasser und Fels: diese Gegensätze prägen Fieberbrunn und seine Umgebung. Darin liegen auch seine besonderen Stärken. Denn das Freizeit- und Urlaubsangebot dieser Region verzaubert jeden. Ob stiller Geniesser oder aktiver Sportler, ob individueller Wanderer oder fröhliche Kinderschar - die schönsten Wochen des Jahres werden in Fieberbrunn zum Genuss.Ein Winter zum TräumenFieberbrunn im PillerseeTal ist bekannt für seine fast schon legendäre Schneesicherheit. Das weitläufige Skigebiet zwischen 800 und 2.020 m bietet Pisten für alle Könnerstufen, von zartblau für Anfänger bis Tiefschwarz für die Profis auf zwei Brettln (oder nur einem!). Einen weiteren Ruf hat Fieberbrunn zu verteidigen: hier fühlen sich die Snowboarder besonders wohl ? sei es auf den Pisten oder beim Abtanzen am Abend. Partystimmung und Hüttenzauber - in Fieberbrunn mit dabei!

Hochfilzen

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Salzburger Land,

Entdecken Sie die Biathlon-Hochburg! Die 5 Orte Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob in Haus, St. Ulrich am Pillersee und Waidring haben sich zu einer Ganzjahres-Ferienregion rund um den namensgebenden Pillersee zusammengeschlossen. Kurz: eine abwechslungsreiche Destination, ideal für Urlaub mit der Familie, eine Bilderbuchlandschaft gepaart mit modernen Freizeiteinrichtungen.In den Wintermonaten hat man in Hochfilzen (fast) nur Biathlon im Kopf ? kein Wunder: denn vieles dreht sich hier um diesen interessanten Sport! Jedes Jahr im Dezember findet in Hochfilzen ein Biathlon-Weltcup statt.
...

INTERSPORT - Zentrum neben GH Neue Post

Fieberbrunn, Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Österreich

Zeitersparnis durch Onlinereservierung  Top-Beratung vor Ort  Hochwertiges Sport-Equipment Höchste Hygienestandards INTERSPORT Günther hat die richtige Ausrüstung für eine unvergessliche Zeit im Schnee! Entdecke die große Auswahl an Wintersport-Equipment und lass dich von unseren RENTertainern professionell beraten. Bei uns bekommst du alles aus einer Hand: Egal ob Ski, Snowboards oder Bekleidung, Ausrüstung für Kinder oder Erwachsene, für Anfänger oder Profis - miete was dir gefällt und lass dich überzeugen! Tipp: Damit dein Lieblings-Sportequipment bei deiner Ankunft auch verfügbar ist, reserviere gleich online und spare wertvolle Urlaubszeit!Benefits: Kostenlos stornieren7 Tage fahren und nur 6 Tage zahlenKinder bis 10 Jahre gratisKinder und Jugendliche bis 14 Jahre -50%
...

Leogang

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Salzburger Land,

Leogang als idealer Einstiegspunkt zur SkischaukelZwischen Zell am See und St. Johann in Tirol, umgeben von mächtigen Bergen auf 800 Metern Seehöhe, liegt der rund 3.000 Einwohner zählende Ort Leogang, der ideale Einstiegspunkt für den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn.Der lang gezogene Ort, abseits von allen großen Verkehrsrouten, ist von gemütlichen Almen, tollen Ausflugszielen und vielen kleinen Abenteuern nur so umgeben. Die Unterkunftsmöglichkeiten sind vielfältig und reichen von erstklassigen Hotels über Pensionen und Bauernhöfe bis hin zu Appartement- und Privatzimmer-Häusern.Sport- und Freizeitparadies Saalbach Hinterglemm Leogang FieberbrunnSonne, Schnee und herrliche Pisten, unberührte Tiefschneehänge - im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn mit 60 Liftanlagen und 270 km markierten und bestens präparierten Pisten können Wintersportler den Winter nach Lust und Laune genießen.Ski- und Snowboardschulen sorgen für die optimale Betreuung von Anfängern und Fortgeschrittenen. Skifahren, Snowboarden, gemütliche Almhütten, Aprés-Ski, Pferdeschlittenfahrten, Langlauf, Rodelpartien und viele weitere Freizeitangebote sorgen in Leogang für ein unvergessliches Wintererlebnis.Neben zahlreichen sportlichen und erholsamen Aktivitäten gibt es in Leogang auch kulturell bedeutsame und interessante Einrichtungen wie etwa das Bergbau- und Gotikmuseum mit der Ausstellung der Bergheiligen und die Pfarrkirche St. Leonhard. Ganz in der Nähe von Leogang befinden sich das Grießener Moor und das Birnbachloch, die zu schönen Winterwanderungen einladen.Familienurlaub im SchneeVor allem Familien finden mit dem abwechslungsreichen Angebot ein echtes Urlaubsparadies vor. Leos wunderbare Welt bietet ein abwechslungsreiches Programm für die Kleinen. In Leos Hexenhaus werden Kinder von zwei bis sechs Jahren auf Wunsch betreut. Ohne Skiausrüstung werden die Kinder von pädagogisch geschultem Personal wahlweise für wenige Stunden oder den ganzen Tag rund um das Hexenhaus an der Talstation der Asitzbergbahn umsorgt.Für Kinder ab vier Jahren bieten die Ski- und Snowboardschulen Kinderkurse an.
...

Maishofen

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Salzburger Land,

Maishofen im Zentrum des WintersportsMaishofen liegt inmitten der Pinzgauer Grasberge, zwischen Zell am See, Saalfelden und Viehhofen, am Eingang des Glemmertales. Die Gäste finden im Ort mit 3100 Einwohnern ein wahres Winterparadies vor.Mit dem Skibus in die SkigebieteEin gratis-Skibus bringt Sie stündlich nach Saalbach/Hinterglemm oder Kaprun-Zell am See. Hier können Sie auf bestens präparierten Pisten, Fun & Action am Snowboard auf der Piste oder in der Halfpipe genießen. Skitourengeher finden mit Maishofen einen idealen Ausgangspunkt für Skitouren auf die Sausteige und die Schwalbenwand.Winterurlaub abseits der PistenAber auch abseits der Pisten ist viel geboten. Langlaufen im weiten Maishofener Talboden auf über 30 km Loipe, Winterspaziergänge durch tief verschneite Wälder und Wiesen, Rodeln auf der beleuchteten Naturbahn, romantische Pferdeschlittenfahrten, Eislaufen am Zeller See oder in der Zeller Kunsteisbahn, Schwimmen und Saunieren in den nahen Badeanlagen oder in einem der Wellnesshotels.
...

Saalbach-Hinterglemm

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Salzburger Land,

Saalbach-Hinterglemm im SaalachtalDer internationale Tourismusort Saalbach-Hinterglemm, auf 1.003 m Höhe, im Saalachtal gelegen, zählt mit rund 19.000 Gästebetten und 3000 Einwohnern zu den größten Fremdenverkehrsorten Österreichs. Eingebettet inmitten der Pinzgauer Grasberge, bietet Saalbach Hinterglemm eine große Auswahl an Hotels, Pensionen und Gästehäusern vom einfachen, aber komfortablen Zimmer, bis hin zur Suite in einem 4-Sterne-Betrieb.Im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Insgesamt stehen 200 km anfängerfreundliche aber auch anspruchsvolle Pisten mit Abfahrten bis in den Ort zur Verfügung. Extra breite Carving-Pisten, 55 komfortable Seilbahn- und Liftanlagen, Funparks sowie zahlreiche "hot spots" wie Buckelpisten, Riesentorlauf- und Carving-Rennstrecken bieten jede Menge Abwechslung für Ihren Winterurlaub in Saalbach Hinterglemm.Auch abseits der Pisten gibt es viel zu erleben. Sie können auf bestens gespurten Langlaufloipen das romantische Glemmtal erkunden, Rodeln auf einer der präparierten Bahnen oder Winterwandern auf zahlreichen Wanderrouten wie z.B. der 7,2 km langen Promenade nach Hinterglemm.Après Ski in nächster NäheEine erstklassige gastronomische Infrastruktur und ein abwechslungsreiches Nachtleben runden Ihren Winterurlaub in Saalbach Hinterglemm ab. Rund 40 gemütliche Hütten, zahlreiche Schneebars, Pubs und Diskotheken laden zum Feiern ein. Après Ski wird in Saalbach Hinterglemm ganz groß geschrieben, nicht umsonst rangiert Saalbach Hinterglemm in der Skala der beliebtesten Après Ski Destinationen ganz oben.
...

Saalfelden

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Salzburger Land,

Saalfelden in der Salzburger GebirgsweltEingebettet zwischen den Pinzgauer Grasbergen und den Gipfeln der Kalkhochalpen liegt das weite, sonnige Talbecken der Saalach im Herzen der Salzburger Gebirgswelt.Und mittendrin befindet sich Saalfelden, der naturnahe familienfreundliche Urlaubsort mit 16000 Einwohnern. Durch die direkte Nähe zu Leogang und die unterschiedliche Auswahl der Freizeitmöglichkeiten ergänzen sich die beiden Orte perfekt. Öffentliche Verkehrsmittel ermöglichen Winterurlaubern, das Auto auch einmal stehen zu lassen. Die Region besticht durch ein abwechslungsreiches Angebot für Wintersportler, Familien und Kulturinteressierte.Winterurlaub in SaalfeldenSaalfelden verfügt mit dem Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang - einem der schönsten Skigebiete des Salzburgerlandes - den Hinterreit Liften in Saalfelden, einer Nachskilaufpiste am Schantei in Leogang und einem eigenen kleinen Übungslift am Biberg in Saalfelden über unzählige Kilometer bestens präparierter Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.Mit dem kostenlosen Skibus sind Sie in wenigen Minuten im gemütlichen Familienskigebiet Hinterreit in Saalfelden oder direkt am Einstieg zum Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang.Abwechslung im OrtIn Saalfelden spielt neben dem alpinen Wintersport der Langlauf eine große Rolle. Begünstigt durch die breite Tal- und Beckenlage dürfen sich Langlauffreunde auf etwa 80 km Loipen freuen. Um den Ritzensee gibt es z.B. eine abends beleuchtete WM-taugliche Loipe mit Langlaufstadion. Der Anfang 2017 eröffnete Nordic Park Saalfelden bietet kilometerlange Loipen für Biathleten und Langläufer, einen Fun & Snow Park für die Kleinen sowie schöne Winterwanderwege. Eislaufen vor herrlicher Bergkulisse kann man auf dem dicken Eis des Ritzensees. Pferdeschlittenfahrten, Rodelmöglichkeiten und viele weitere Winterfreizeitmöglichkeiten runden das vielfältige Angebot ab.Kunst und KulturSeinen Kunst- und Kulturreichtum inszeniert der Ort an einigen Plätzen und auf Bühnen. Das Kunsthaus NEXUS in Saalfelden ist mit seinem vielfältigen Angebot für Groß und Klein, ein fixer Bestandteil der Pinzgauer Kulturszene. Mit ALM:KULTUR der Eventserie, auch vor der Kulisse der Leoganger Steinberge und des Steinernen Meeres. Nach einem Besuch in einem der zahlreichen Restaurants und Wirtshäuser, lässt man den Tag am besten bei einem Konzert, in den Bars, Pubs, Tanzcafés oder einfach mit einem Spaziergang durch Saalfelden ausklingen.
...

St. Jakob in Haus

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Salzburger Land,

St. Jakob stellt sich vorSt. Jakob in Haus ist ein idyllisches Gebirgsdorf im Pillerseetal. Gemütliche Unterhaltung, zünftige Feste und heimische Kultur bieten Ihnen die gastfreundlichen Einheimischen. Das Auto braucht man in dem Örtchen nicht, denn die Talstation des Skigebietes Buchsteinwand kann man zu Fuß erreichen. Ein Komforthotel, Gasthöfe, Pensionen, Privatquatiere, Bauernhöfe oder Ferienwohnungen stehen den Gästen zur Verfügung. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten zum Ski- und Langlaufen, Rodeln und Spazieren in diesem Wintermärchen.
...

Viehhofen

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Salzburger Land,

Viehhofen im Salzburger LandViehhofen ist eine Gemeinde im Salzburger Land. Ihre zentrale Lage zwischen Zell am See und Saalbach/Hinterglemm prädestiniert sie geradezu als Ferienort für Winterurlauber. Inmitten der bekanntesten Skigebiete Österreichs ist Viehhofen mit seinen rund 615 Einwohnern ein idealer Ausgangspunkt für Skiurlaub abseits hektischen Trubels großer Wintersportorte. Langlaufloipen und WinterwanderwegeEine zwei Kilometer lange Loipe, sowohl für klassisches Fahren, als auch für Skating, gibt es direkt vor Ort. In den gut zu erreichenden Nachbargemeinden stehen zahlreiche weitere Loipenkilometer zur Verfügung. Wer möchte kann sich in Viehhofen im Eisstock- oder Bogenschießen versuchen, der Bogenparcours ist auch im Winter geöffnet. Ein weitläufiges Netz an Winterwanderwegen bietet Viehhofen zusammen mit den umliegenden Gemeinden. Im Ort selbst kann man z.B. entlang der Saalach, über die Burgsteinbrücke bis zum Gasthof Glemmerhof wandern oder man begeht den Wanderweg zur Hecherhütte (Dauer ca. 1,5 Stunden). Wintersport in SaalbachEine der längsten Pisten in Saalbach führt als Talabfahrt wieder direkt nach Viehhofen hinein. Und auch von der anderen Seite des Glemmtals,verläuft von der Schmittenhöhe eine Variantenabfahrt bis ins Viehhofer Tal. Vom Ort aus kann sich der Gast dann ganz bequem mit dem Gratis-Skibus wieder ins Skigebiet bringen lassen. Ein kleiner Anfängerlift, der sich für die ersten Schwünge im Schnee eignet, befindet sich direkt in Viehhofen, die Liftverbindung mit dem Skigebiet Schmitten ist schon geplant.

Skiaward-Auszeichnungen

Top Skigebiet 2021 / 2022
  • 2. Platz– Pisten und Lifte

Unsere Partner

... ... ... ... ...