Meiringen-Hasliberg

geschlossen

Pistenplan Meiringen-Hasliberg
Pistenplan Meiringen-Hasliberg  © Bergbahnen Meiringen-Hasliberg
Vollbild
Familien fühlen sich wohl am Hasliberg
Piste am Hasliberg  © Bergbahnen Meiringen-Hasliberg AG, Foto: Perretfoto.ch
Vollbild
Nachtrodeln am Hasliberg
Nachtrodeln am Hasliberg  © Bergbahnen Meiringen-Hasliberg AG, Foto: David Birri
Vollbild
Winterwandern
Winterwandern in Käserstatt  © Bergbahnen Meiringen-Hasliberg AG, Foto: David Birri
Vollbild
Gondel zur Mägisalp
Gondel zur Mägisalp  © Bergbahnen Meiringen-Hasliberg AG
Vollbild
Nachtskilauf am Hasliberg
Nachtskilauf am Hasliberg  © Bergbahnen Meiringen-Hasliberg AG, Foto: David Birri
Vollbild
Familienskifahren am Hasliberg
Familienskifahren am Hasliberg  © Bergbahnen Meiringen-Hasliberg AG, Foto: Perretfoto.ch
Vollbild
13 Lifte

Sessellifte

4

Gondelbahnen

5

Schlepplifte

4

60 km Pisten
33%
62%
5%

Pisten leicht20 km

Pisten mittel37 km

Pisten schwer3 km

Liftkapazität: 13580 Pers. / h

Beschneiung: 16%

Höhe:630 m - 2435 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:17.12.2022 - 02.04.2023

Unterkünfte im Skigebiet
SWISSPEAK Resorts Hasliberg 1-6 Pers.

Meiringen, Bern Region, Schweiz

ab236€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

0°C / 6°C

- cm

Talwetter

10°C / 19°C

- cm

Skipass

59,-CHF / Tag

Skikurs

ab 380,-CHF / Tag

Bewertung
  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 2
  • Nachtski
  • Kinderland

 Anzeige

Meiringen-Hasliberg befindet sich im Berner Oberland

Das Skigebiet Meiringen-Hasliberg liegt im Kanton Bern, genauer im Berner Oberland und so ziemlich in der geografischen Mitte der Schweiz. Oberhalb des Örtchens Meiringen ragen das Rothorn sowie das Glogghüs etwa 2.400 Meter in die Höhe, knapp darunter liegen die obersten Skipisten.

Highlights in Meiringen-Hasliberg

  • 60 abwechslungsreiche Pistenkilometer
  • Möglichkeiten zum Skirennen und Freeride
  • Skihäsliland Bidmi für Kinder und Anfänger
  • Zwei Rodelbahnen

Das Pisten- und Liftangebot in Meiringen passt für Familie und Lifte

Knapp unterhalb der Glogghüs-Spitze auf 2.433 Metern liegt der höchste Punkt der befahrbaren Pisten. Über schwarzmarkierte Pisten finden Profiskier ihren Weg hinunter ins Tal. Auch vom Panoramarestaurant "Alpen tower" auf 2.250 Metern aus starten schwarze Pisten geradewegs die Abhänge hinunter. Allerdings gibt es hier auch rote Pisten, die über kurvenreichere, längere Wege hinunter führen. Insgesamt ist das Skigebiet mit seinen zwei schwarzen, zwölf roten und neun blauen Pisten ein Skigebiet, in dem sich nicht nur erfahrene Wintersportler wohlfühlen, sondern auch Familien herzlich willkommen sind.

Der Weg in das Skigebiet führt als erstes über die Luftseilbahn von Meiringen nach Reutli, von wo aus Anschluss an das nächst höhergelegene Bidmi mit einer Gondelbahn besteht. In Bidmi haben Skifahrer dann die Wahl, noch höher nach Mägisalp oder Käserstatt zu fahren. Noch höher liegt nur noch der Alpen tower, erreichbar via Gondelbahn Mägisalp-Alpentower.

Insgesamt bietet das Skigebiet 60 Pistenkilometer und 13 Anlagen. Hinunter ins Tal gelangt man ausschließlich über rote Pisten.

Skihäsliland Bidmi ist der perfekte Ort für Anfänger in Meiringen

Für Anfänger, insbesondere für junge Skifahrer, gibt es das sogenannte Skihäsliland auf der zweitniedrigsten Station Bidmi. Im Skihäsliland werden Skianfänger, behütet von Skilehrern der Schneeschule, auf das Skifahren vorbereitet. Immer Montag bis Freitag Vormittag ist das Übungsgelände ausschließlich für den Skischulunterricht reserviert.

Skirennen, Höhenmeter-Messung und Freeride sorgen für Abwechslungen in Meiringen-Hasliberg

Zwischen dem Alpen tower und der Mägisalp befindet sich das Skirennzentrum Hasliberg. Die Rennstrecke führt parallel zum Tschuggilift und kann ganzflächig beschneit werden.

Wer während des Fahrens interaktiv sein möchte, kann den Skiline Höhenmeter-Check nutzen. Auf dem eigenen Profil können Selfies auf der Piste gepostet werden und man kann u.a. die gefahrenen Pistenkilometer ansehen.

Der Hasliberg bietet hervorragende Möglichkeiten zum Freeriden. Das Fahren abseits der Pisten sollte immer mit entsprechender Ausrüstung erfolgen. Extra ausgeschilderte Wildruhezonen dürfen nicht befahren werden.

Es gibt Angebote zum Rodeln und Nachtskilauf in Meiringen

Im Skigebiet Meiringen-Hasliberg gibt es zwei Rodelbahnen. Die familienfreundliche Schlittelpiste Mägisalp-Bidmi führt über 3 km durch Fichtenwälder. Der zweite Schlittelweg ist 4 km lang und führt von Käserstatt über die Balisalp bis zur Mittelstation Lischen. Hier gibt es auch flachere Teilstücke, die sich besonders gut für Kinder eignen.

Jeden Mittwoch von Ende Januar bis Anfang März ist die Rodelbahn Mägisalp-Bidmi beleuchtet und sorgt für Rodelspaß am späten Abend.

Auch Nachtskifahren wird im Skigebiet angeboten: Immer freitags von Mitte Januar bis Mitte März ist die Piste Mägisalp-Reuti beleuchtet und man kann unter dem Sternenhimmel die verschneite Landschaft genießen.

Abseits der Pisten in Meiringen-Hasliberg

Auf dem Hasliberg gibt es zahlreiche Winterwanderwege, die alle pink markiert sind. Insgesamt stehen den Wanderfreunden 25 km Winterwanderwege zur Verfügung. Auch Schneeschuhtrails gibt es am Hasliberg, auf denen man die Winterlandschaft ausgiebig genießen kann. Langläufer können sich auf der 1,5 km langen Loipe Bidmi austoben, die besonders für Anfänger geeignet ist. Weitere Loipen gibt es im Nordischen Zentrum Gadmen. Am Panoramarestaurant Alpen tower kann man auch Gleitschirmfliegen.

Was macht man nach dem Tag auf der Piste in Meiringen-Hasliberg?

Wie es sich für ein gutes Skigebiet gehört, gibt es auch am Hasliberg diverse Hütten mit gutem gastronomischen Angebot. Besonders sehenswert ist natürlich der Alpen tower, das wunderbare Ausblicke auf das Berner Oberland bietet. An allen Knotenpunkten des Skigebiets gibt es bei den Liften verschiedene gastronomische Angebote, in denen man seinen Einkehrschwung praktizieren kann. Insgesamt befinden sich zehn Restaurants im Skigebiet.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Meiringen-Hasliberg

...
Planplatten, Meiringen-Hasliberg

Höhenwert2.245m

...
Meiringen-Hasliberg, Käserstatt

Höhenwert1.833m

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Rodelbahn Mägisalp - Bidmi

Länge: 3,0 km

Rodelbahn Käserstatt - Lischen

Länge: 4,0 km

Panoramaabfahrt Glogghüs - Hohfluh

Länge: 11,0 km

Nordpol

Länge: 3,0 km

Angebote in Meiringen-Hasliberg

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Bergbahnen Meiringen-Hasliberg AG
Twing 1
Hasliberg
Schweiz
Tel.: +41 33 5505050

...

Hasliberg

Meiringen-Hasliberg, Bern Region,

Hasliberg im Herzen der AlpenDas Haslital wartet mit einer stattlichen Palette an Möglichkeiten für einen mehr als gelungenen Aufenthalt im Herzen der Alpen auf.Oberhalb des Hochplateaus von Hasliberg erstreckt sich ein attraktives Wintersportgebiet. 18 Anlagen transportieren die Wintersportler in die von Sonne getränkten Südhänge. 60 km präparierte Pisten, 15 km Schlittelplausch sowie 38 km Langlaufloipen bieten den Wintersportlern im Haslital ein stattliches und für jeden Geschmack entsprechendes Betätigungsfeld an.Gemütliche Winterspaziergänge können auf dem ausgedehnten 40 km langen Wanderwegnetz absolviert werden. Auch für die Kleinsten der Familie ist gut gesorgt, können Sie sich doch im Skihäsliland im Bidmi unter besten Voraussetzungen an den Schnee gewöhnen. Nicht umsonst ist das Haslital mit dem Gütesiegel "Familien willkommen" ausgezeichnet.Für Freerider und Tourenfahrer befindet sich auf der Mägisalp eine Neuerung: das LVS (Lawinenverschüttetensuch-Gerät)- Suchfeld. Ein simulierter Lawinenkegel birgt einzelne permanent vergrabene LVS-Sender. Neben der einwandfreien Handhabung des persönlichen LVS Gerätes wird hier rasches Orten geübt.Für das leibliche Wohl garantieren die Berg- und Panoramarestaurationen: im Alpen tower auf Planplatten, dem Bergrestaurant Käserstatt als auch dem Bergrestaurant Mägisalp erwartet die Gäste pure Gemütlichkeit und heimeliges Ambiente. Nebst den genannten Gaststätten finden sich im Gebiet auch etliche Beizlis und Stubelis welche sich bestens eignen eine Verschnaufpause einzulegen. Die Preise in den Gastronomiebetrieben sind zudem bemerkenswert moderat und fair gehalten.Zahlreiche Events und Veranstaltungen sind über das gesamte Jahr verteilt. Sie helfen die Destination Haslital zu positionieren und ihr ein sportliches und engagiertes Image zu vermitteln. So sind das "Team Race", "Rivella Familiy Contest" und das "Internationale Schlittenhunderennen Gadmen" im Winter sowie die "Kinderkonzerte", "Alpenbrevet", "Rivella Family Contest Sommer", "Musikfestwoche Meiringen" im Sommer Beispiele aus einem voll gepackten Veranstaltungskalender!Das im Tal gelegene Dorf Meiringen erreicht man per Auto oder Bahn via Brünigpass oder mit der Luftseilbahn ab Hasliberg Reuti.
...

Innertkirchen

Meiringen-Hasliberg, Bern Region,

Herzlich willkommen in InnertkirchenInnertkirchen liegt im Haslital im Berner Oberland. Von Innertkirchen aus gelangt man über den Grimselpass nach Gletsch und über den Sustenpass nach Wassen. Bekannt ist der Ort neben den beiden Pässen aber durch die Aareschlucht, die Innertkirchen von dem nur 6 km entfernten Meiringen trennt.SehenswürdigkeitenNeben der Aareschlucht lohnt sich ein Besuch des Urbachtals, der Reichenbachfälle, des Freilichtmuseums Ballenberg und des Haslibergs.Winter in Innertkirchen18 Anlagen transportieren die Wintersportler in die von Sonne getränkten Südhänge vom Schneesportgebiet Meiringen-Hasliberg. 60 km präparierte Pisten, 15 km Schlittelplausch sowie 38 km Langlaufloipen bieten den Wintersportlern im Haslital ein stattliches und für jeden Geschmack entsprechendes Betätigungsfeld an. Gemütliche Winterspaziergänge können auf dem ausgedehnten 40 km langen Wanderwegnetz absolviert werden. Auch für die Kleinsten der Familie ist gut gesorgt, können Sie sich doch im Skihäsliland im Bidmi unter besten Voraussetzungen an den Schnee gewöhnen. Nicht umsonst ist das Haslital mit dem Gütesiegel «Familien willkommen» ausgezeichnet.Nordisches Zentrum GadmenVon Innertkirchen erreicht man das nordische Zentrum in Gadmen in rund 15 Minuten mit dem PKW.Ob im skating oder klassischen Stil ? beim Langlaufen lässt sich Sport und Natur bestens verbinden. Das Langlaufzentrum gilt als kleiner Geheimtipp in wunderschöner Winterlandschaft, mit gastfreundlicher Infrastruktur, Gruppenunterkunft und Umkleidegarderobe.Innertkirchen bietet 10-15 km klassische und Skating-Loipen, 5 km Nachtloipe, sowie Dienstag bis Freitag von 18:30-21:00 Uhr eine beleuchtete Piste. Infotelefon +41 (0)33 975 14 26
...

Meiringen

Meiringen-Hasliberg, Bern Region,

Besondere Erlebnisse in MeiringenMeiringen ist der touristische Hauptort im Haslital im Berner Oberland. Der Ort liegt auf 595m Höhe, am Fuße der Pässe Susten, Grimsel und Brüning. Meiringen ist vor allem bekannt durch Sehenswürdigkeiten wie die Aareschlucht und die Reichenbach-Wasserfälle. Zu den Wasserfällen gealngt man über einen Wanderweg, aber auch mit einer Seilbahn.Meiringen ist aber auch allen Sherlock Holmes-Fans ein Begriff, denn ein Teil der Geschichte spielt an den Reichenbachfällen. Eine Statue im Ortszentrum erinnert an den berühmten Romanhelden. Auch gibt es ein Sherlock Holmes-Museum. Kurios ist immer der regelmäßige Besuch der Sherlock Holmes Society of London in Meiringen ? hier spielen die Teilnehmer in historischen Kostümen die Abenteuer von Sherlock Holmes nach.Ob zum Sonnenbaden am Sandstrand, zum Wandern und Ruhen auf höchsten Gipfeln, Skifahren auf schneesicheren Pisten oder als Ausgangspunkt zu einer Reise über Pässe ? das Haslital mit den Zentren Meiringen und Hasliberg bietet allen Urlaubern besondere Erlebnisse. Von Meiringen aus gelangt man im Winter mit der Seilnahn direkt ins das Skigebiet von Meiringen-Hasliberg. 60 Kilometer Piste werden durch 14 moderne Liftanlagen erschlossen. Auf breiten, großzügigen Pisten lässt sich der Winterspaß hier so richtig auskosten.

Unsere Partner

... ... ... ... ...