Montclar

geschlossen

Pistenplan Montclar
Pistenplan Montclar  © Montclar
Vollbild
Aussicht vom Skigebiet Montclar
Aussicht vom Skigebiet Montclar  © Station de Montclar
Vollbild
Blick auf die Berge um Montclar
Blick auf die Berge um Montclar  © Station de Montclar
Vollbild
Kinder-Skischule in Montclar
Kinder-Skischule in Montclar
Vollbild
Talstation des Sessellifts Belvedere in Montclar
Talstation des Sessellifts Belvedere in Montclar  © Station de Montclar
Vollbild
12 Lifte

Sessellifte

5

Schlepplifte

7

55 km Pisten
17%
38%
34%
11%

Pisten Anfänger9.35 km

Pisten leicht20.9 km

Pisten mittel18.7 km

Pisten schwer6.05 km

Liftkapazität: - Pers. / h

Beschneiung: 0%

Höhe:1350 m - 1952 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:11.12.2021 - 20.03.2022

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

11°C / 18°C

- cm

Talwetter

15°C / 24°C

- cm

Skipass

29,50€ / Tag

  • Talfahrt
  • Snowpark

 Anzeige

Das Skigebiet Montclar befindet sich in den französischen Seealpen

Das Skigebiet Montclar liegt im französischen Departement Alpes-de-Haute-Provence auf einer Höhe zwischen 1.350 und 2.500 Metern.

Das Skigebiet Montclar auf einen Blick:

  • 55 km Piste aller Schwierigkeitsstufen
  • 100% Naturschnee im oberen Bereich
  • Kinderland, Boardercross-Strecke und Snowpark

Zwei Teilgebiete bilden das Skigebiet Montclar

Montclar teilt sich in zwei Teilgebiete: Vom Ort aus geht es mit dem Sessellift Belvedere hinauf in den ersten Teil des Skigebiets, das sich bis auf eine Höhe von 2.000 Metern erstreckt. Dort sorgt künstliche Beschneiung für gute Bedingungen. Den zweiten Teil von Montclar erreicht man über den Sessellift De la Brèche, dort warten Pisten bis auf 2.500 Meter und Naturschnee pur.

In Montclar gibt es noch mehr Winteraktivitäten als Skifahren

Neben Skifahren kann man in Montclar auf der Rodelbahn rodeln, Schneeschuhwandern, auf der Eisfläche Schlittschuhlaufen oder Paragliding betreiben. Kinder, die für diese Aktivitäten noch zu klein sind, können ab einem Alter von drei Monaten betreut werden.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Angebote in Montclar

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Point Accuel de Montclar
Bâtiment Communal
Montclar
Frankreich
Tel.: +33 492 351100

...

Montclar

Montclar, Seealpen,

Der französische Ort Montclar gehört zum Department Alpes de Haute Provence und zählt ca. 430 Einwohner. Die Fläche der Gemeinde liegt auf einer Höhe von 1.082 bis 2.500 Höhenmetern. Das anliegende Skigebiet Montclar liegt auf dem Weg von Gap nach Digne, im Herzen des Blanche-Tals, auf einer Höhe von 1.300 bis 2.500 Metern Höhe. Es erstreckt sich auf zwei Bergrücken, durch den Grat zwischen Dourmillouse und Pic de Bernandez wird die Pistenfläche in zwei Zonen aufgeteilt. Eine Seite bietet ein flacheres Skigebiet, die andere Seite erwartet die Wintersportler mit etwas steileren Hängen.Die WintersportmöglichkeitenDas Skigebiet von Montclar umfasst 50 Kilometer Pisten, zwölf Lifte befördern die Wintersportler zu den 33 Pisten. Am Übergang zwischen den beiden Skipisten kann es an belebten Tagen zu Wartezeiten kommen, dann entsteht dort ein Nadelöhr.Moderne Liftanlagen werden von zahlreichen Schleppliften unterstützt. Auf den flacheren Pisten ist das Skigebiet von Montclar sehr reizvoll. Das Plateau ist weitestgehend baumfrei und die Hänge abseits der Pisten sind zugänglich. Einsteiger finden hier optimale Bedingungen, ein Snowpark sowie eine Boarder-Cross-Strecke sind angebunden. Trotz der südlichen Lage steht die Skiregion Montclar für einen schneesicheren Winter.Aktivitäten aller ArtMontclar bietet vielerlei Möglichkeiten für einen entspannten Winterurlaub. Neben dem Skilaufen und Snowboarden werden Schneeschuhwanderungen, Schlittschuhlaufen, Rentier- oder Schlittenhundefahrten sowie Wanderungen durch die Natur oder zum Fort Dormillouse angeboten. In den niedrigeren Regionen herrscht in der Umgebung von Montclar ein relativ mildes Klima, fort lassen sich Landschaft und Geschichte erkunden, so dass es auch an einem skifreien Tag nicht langweilig wird.Anfahrt zum SkigebietDas Skigebiet ist gut zu erreichen, der ideale Einstieg ist an der Station de Saint-Jean. Parkplätze sind meistens ausreichend vorhanden, das Parken ist kostenfrei.

Unsere Partner

... ... ... ... ...