Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Mürren, Berner Oberland

liegt auf 1650 m

  • Betten: 2000
  • Einwohner: 429
  • Restaurant: 12

Panoramaferien in Mürren

Luftaufnahme von Mürren
Mürren / © Grenoli1, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Mürren ist ein autofreier Ort im Berner Oberland. Er liegt auf einem Hochplateau auf 1650 m ü. M. und ist von mehreren stolzen Viertausendern umrahmt. Die langgezogene Ortschaft hat etwas über 400 Einwohner, sie hat durch ihre Beschaulichkeit einen ganz besonderen Charme und ein persönliches Ambiente bewahrt.

Das höchste Schneesportgebiet des Berner Oberlandes

Blick auf die Bergstation am Schilthorn mit dem Piz-Gloria Drehrestaurant
Bergstation Schilthorn / © Ingenieurlösungen, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Die Jungfrau Ski Region mit dem Teilgebiet Mürren-Schilthorn führt hinauf bis zum 2.790 Meter hohen Schilthorngipfel mit seinem 360° Drehrestaurant Piz Gloria. Die Dekorationen in der Bergstation erinnern daran, dass hier Teile des James Bond Films "Im Geheimdienst Ihrer Majestät" mitsamt den rasanten Skiabfahrten gedreht wurden. Frühstück oder Brunch können hier wunderbar zur Stärkung vor dem Skifahren eingenommen werden.

Insgesamt bietet das Skigebiet Mürren-Schilthorn ein Netz aus 51 Kilometern präparierter Pisten, erreichbar mit modernen Transportanlagen. Beim Skilift Gimmeln lassen zwei parallele Lines mit Springkickers und Rails die Herzen der Snowboarder höher schlagen.

Winterwanderungen in atemberaubender Kulisse

Panorama von Eiger, Mönch und Jungfrau
Eiger, Mönch und Jungfrau / © Johannes D., Wikimedia Commons (CC-BY-SA-3.0)

Nach dem Skifahren, an Tagen mit starkem Schneefall oder einfach als Erlebnis zwischendurch kann vom Angebot einer Schlittenfahrt profitiert werden. Wander- und Schlittelwege durch die wunderbare Winterwelt und mit Sicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau sind vorhanden. Als Leckerbissen wird an der Station Birg ein 350 Meter langes "Tubinerlebnis" angeboten.

Ein Igludorf mit einer Iglubar lässt polares Feeling aufkommen. Auf der Höhematte kann im Alpinen Sportzentrum in ein Becken mit natürlichem Bergwasser abgetaucht werden. Eine finnische Sauna, eine weitere mit reduzierter Hitze und eine Kneippanlage runden das Wellness-Erlebnis ab.

Spannende Anreise

Die Anreise ins autofreie Mürren erfolgt mit Bahn oder Auto vom Knotenpunkt Interlaken aus, mit der Bahn dauert die ganze Fahrt kaum eine Stunde. Das Auto wird entweder in Lauterbrunnen oder in Stechelberg geparkt, um den Rest der Reise mit der BLM (Bahn Lauterbrunnen-Mürren) oder der Schilthornbahn zwischen Stechelberg und Mürren zu absolvieren.

Vom Airport Bern aus gibt es einen Shuttle-Service nach Lauterbrunnen. Ein etwas längerer aber ereignisreicher Tagesausflug von Mürren aus ist der Transfer zum gegenüberliegenden Skigebiet auf die Kleine Scheidegg unter der Eigernordwand und nach Wengen, wo die weltberühmten jährlichen Lauberhorn-Skiweltcup-Rennen stattfinden.

Karte Mürren im Berner Oberland

In einem Umkreis von 15 km werden Ihnen hier Unterkünfte des Ortes angezeigt.

Infrastruktur

  • Restaurants 12
  • Sportgeschäfte 2
  • Kegelbahnen 1
  • öffentl. Bäder 1
  • Squash 2

Wissenswertes

Der nächste Bahnhof "Lauterbrunnen"

Nach Oben