Mürren-Schilthorn

geschlossen

Pistenplan Mürren-Schilthorn
Pistenplan Mürren-Schilthorn  © Schilthornbahn AG
Vollbild
Skifahrer im Snowpark Schilthorn
Skifahrer im Snowpark Schilthorn  © Schilthornbahn AG
Vollbild
Skigebiet Mürren-Schilthorn
Skigebiet Mürren-Schilthorn  © Mürren und Gimmelwald Tourismus
Vollbild
Mürren mit Standseilbahn zum Allmendhubel
Mürren mit Standseilbahn zum Allmendhubel  © Mattias Nutt, Mürren und Gimmelwald Tourismus
Vollbild
Gondel der Kabinenbahn am Schilthorn
Gondel der Kabinenbahn am Schilthorn  © Schilthornbahn AG
Vollbild
Restaurant auf dem Piz Gloria in Schilthorn
Restaurant auf dem Piz Gloria in Schilthorn  © Schilthornbahn AG
Vollbild
Kinder beim Rodeln in Mürren
Kinder beim Rodeln in Mürren  © Markus Zimmermann, Schilthornbahn AG
Vollbild
Blick auf Piste Nr. 10, die steilste Piste im Jungfrau Gebiet
Blick auf Piste Nr. 10, die steilste Piste im Jungfrau Gebiet  © Markus Zimmermann, Schilthornbahn AG
Vollbild
Skifahrer auf der steilsten Piste Direttissima am Schilthorn
Skifahrer auf der steilsten Piste Direttissima am Schilthorn  © Schilthornbahn AG
Vollbild
Skifahrer auf der steilsten Piste Direttissima am Schilthorn
Skifahrer auf der steilsten Piste Direttissima am Schilthorn  © Schilthornbahn AG
Vollbild
Blick aufs Schilthorn
Blick aufs Schilthorn  © Schilthornbahn AG
Vollbild
Skifahrer im Funpark am Schilthorn
Skifahrer im Funpark am Schilthorn  © Schilthornbahn AG
Vollbild
13 Lifte

Sessellifte

7

Gondelbahnen

3

Schlepplifte

2

Weitere

1

54 km Pisten
35%
43%
22%

Pisten leicht19 km

Pisten mittel23 km

Pisten schwer12 km

Liftkapazität: 11750 Pers. / h

Beschneiung: 65%

Höhe:797 m - 2966 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:09.12.2021 - 18.04.2022

Unterkünfte im Skigebiet
Hotel Jungfrau

Mürren, Bern Region, Schweiz

ab86.66€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

2°C / 6°C

- cm

Talwetter

19°C / 23°C

- cm

Skipass

69,-€ / Tag

Skiverleih
Intersport Rent Logo
Bewertung
  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 2
  • Snowpark
  • Halfpipe

 Anzeige

Warum lohnt sich ein Skiurlaub in Mürren-Schilthorn?

  • Ideales Skigebiet für Familien mit Kindern
  • Pisten in allen Schwierigkeitsgraden
  • Snowpark und Tiefschneehänge für Snowboarder und Freerider
  • Autofreier Ortskern
  • Traumhafte Berglandschaft
  • Schilthornabfahrt: Mit 75% Steigung die steilste Piste der gesamten Jungfrau Ski Region

Mürren-Schilthorn liegt im Berner Oberland

Mürren-Schilthorn ist mit 1.600 bis 3.000 m das höchstgelegene Wintersportgebiet im Berner Oberland und garantiert optimale Schneeverhältnisse bis in den Frühling. Das Schilthorn ist mit 2.970 Metern der höchste Gipfel der Berner Voralpen. Mürren ist ein traditionelles Walser-Bergdorf und gilt als beschauliches Familienskigebiet. Und das nicht nur wegen seiner Autofreiheit.

Auch James Bond war schon am Schilthorn unterwegs

Wintersportler finden hier 54 abwechslungsreiche Pistenkilometer und 13 Aufstiegsanlagen. Die unvergleichliche Lage, die dramatische Aussicht auf vereiste Viertausender und die Tatsache, dass eine moderne Bahn bis zum imposanten Gipfelhaus hinauffährt, führte dazu, dass der Schilthorngipfel und das Panorama-Restaurant Piz Gloria als Film-Set des James Bond-Klassikers "Im Geheimdienst Ihrer Majestät" dienten.

Im Skyline Snowpark fühlen sich Freestyler am Schilthorn wohl

Zahlreiche Kicker, Rails und Boxen warten auf Snowboarder und Freestyler im Skyline Snowpark bei der Sesselbahn Kandahar. Gleich zwei Lines - je eine für Anfänger und Fortgeschrittene - verlaufen parallel zur Piste und bei guten Schneebedingungen wird eine Expert-Line für Profis geshaped.

Mürren-Schilthorn ist ein beliebtes Skigebiet für Familien

Mürren-Schilthorn ist ein beliebtes Skigebiet für Familien mit Kindern. Winterspielplätze, liebevolle Betreuung im Kinderparadies im Alpinen Sportzentrum Mürren und viele weitere Aktivitäten sorgen für einen unvergesslichen Urlaub bei den kleinen Gästen. Die Ski- und Snowboardschule bietet Kinderskikurse an, in denen die Kids spielend die ersten Schwünge auf den Brettern erlernen können. Außerdem gibt es eine Kidsslope, die parallel zur Skipiste auf dem Allmendhubel verläuft: Hier warten Hindernisse wie Wellen und Schneetunnels, die Fahrt auf der Kidsslope ist nicht nur ein Abenteuer, sondern schult gleichzeitig die Geschicklichkeit beim Skifahren. Im Dorfzentrum von Mürren steht für Kinder und Anfänger zudem ein kleines Übungsgelände zur Verfügung.

Das Drehrestaurant am Schilthorn bietet einmalige Ausblicke

Im ganzen Gebiet gibt es zahlreiche urige Berghütten, gemütliche Restaurants und Après Ski-Bars, die für das leibliche Wohl der Urlauber sorgen. Große Sonnenterrassen laden zum Verweilen ein. Unbedingt besuchen sollte man auch das bekannte Drehrestaurant Piz Gloria auf dem Schilthorn. Im ersten Berg-Drehrestaurant der Welt kann man die herrliche Sicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau sowie 200 weitere Berggipfel genießen.

Was kann man abseits der Pisten am Schilthorn tun?

Nicht nur Ski-Fans kommen im Gebiet Mürren-Schilthorn auf ihre Kosten. Zahlreiche präparierte Winterwanderwege, herrliche Schneeschuhpfade und Schlittenabfahrten warten auf die Urlauber und dabei eröffnen sich immer wieder spektakuläre Blicke auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Zum Beispiel auf dem Apollo-Schlittelweg, der von der Station Schiltgrat über Gimmeln bis nach Mürren führt.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Mürren-Schilthorn

...
Hotel Edelweiss, Mürren

Höhenwert1.650m

...
Schilthorn - Allmendhubel

Höhenwert1.907m

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Rodelbahn Apollo

Länge: 3,4 km

Rodelbahn Bob Run

Länge: 2,9 km

Schilthorn-Lauterbrunnen

Länge: 4,3 km

Schilthornabfahrt (Piste 10)

Schwarze Piste Länge: 1,0 km

Angebote in Mürren-Schilthorn

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Jungfrau Region Tourismus AG
Untere Bönigstrasse 8
Interlaken
Schweiz
Tel.: +41 33 8541250

...

Lauterbrunnen

Mürren-Schilthorn, Bern Region,

Lauterbrunnen inspiriertLauterbrunnen ist eine Gemeinde im Schweizer Kanton Bern. Das Walserdorf hat rund 2.400 Einwohner und liegt im Lauterbrunnental. Der Ort selbst befindet sich auf einer Höhe von 728 Metern - damit liegt Lauterbrunnen höher als die Nachbargemeinden Wengen, Mürren, Gimmelwald, Stechelberg sowie Isenfluh. Die höchste Erhebung von Lauterbrunnen liegt auf 4.158 Metern.Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Lauterbrunnen zählen die Trümmelbachfälle und der Staubbachfall. Mehr als 70 Wasserfälle sind im Lauterbrunnental zu entdecken. Der Ort ist ein idealer Ausgangspunkt, um die majestätische Bergwelt des UNESCO-Weltnaturerbes der Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch zu entdecken. Lauterbrunnen ist bekannt für die dort senkrecht aufsteigenden Felswände, die auch bei Base-Jumpern aus aller Welt beliebt sind.Vom Drehrestaurant Schilthorn aus hat einen großartigen Ausblick auf die fantastische Bergwelt. Vor allem im Winter kommen Touristen aus aller Welt. Nicht weit entfernt in Wengen wird seit Jahrzehnten das berühmte Lauberhornrennen veranstaltet.Zwischen Eiger, Mönch und JungfrauDas Skigebiet Mürren-Schilthorn ist Teil der Jungfrau Ski Region und das höchstgelegene Wintersport-Areal im Berner Oberland. Hier erfüllen die steilen Hänge und breiten Pisten jeden Wunsch. Der Schilthorngipfel liegt bei 2.970 Metern. Wintersportler haben vor hier eine grandiose Aussicht auf die atemberaubend schöne Bergwelt.Auf etwa 50 Kilometern perfekt präpariert Pisten steht Skifahrern und Boardern ein großes Netz aus Pisten zur Verfügung. Hochmoderne Liftanlagen transportieren die Wintersportler nach oben. Ein Highlight für Snowboarder und Freeskier ist der Skyline SnowPark.Die gesamte Jungfrau Ski Region erstreckt sich vor der fantastischen Kulisse zahlreicher 4.000er-Gipfel mit Eiger, Mönch und Jungfrau. Hier finden Wintersportbegeisterte in den drei Skigebieten Grindelwald First, Mürren-Schilthorn und Grindelwald-Wengen perfekte Bedingungen vor. Über 200 Kilometer perfekt präparierte Pisten erwarten die Wintersportler. Die Strecke auf der weltberühmten Lauberhorn-Abfahrt, vier Snowparks sowie eine Skicross-Strecke machen diese Wintersportregion zu einem einzigartigen Erlebnis.Rodelbahnen, Nachtskilauf, sowie Loipen (zum Beispiel die zwölf Kilometer lange Strecke von Lauterbrunnen nach Stechelberg) und Schneeschuhtrails runden das Angebot ab. Zünftige Hütten, mondäne Lodges und zahlreiche Restaurants mit atemberaubenden Panoramaausblicken machen den unvergleichlichen Charme dieser Skiregion aus.
...

Mürren

Mürren-Schilthorn, Bern Region,

Panoramaferien in MürrenMürren ist ein autofreier Ort im Berner Oberland. Er liegt auf einem Hochplateau auf 1650 m ü. M. und ist von mehreren stolzen Viertausendern umrahmt. Die langgezogene Ortschaft hat etwas über 400 Einwohner, sie hat durch ihre Beschaulichkeit einen ganz besonderen Charme und ein persönliches Ambiente bewahrt.Das höchste Schneesportgebiet des Berner OberlandesDie Jungfrau Ski Region mit dem Teilgebiet Mürren-Schilthorn führt hinauf bis zum 2.790 Meter hohen Schilthorngipfel mit seinem 360° Drehrestaurant Piz Gloria. Die Dekorationen in der Bergstation erinnern daran, dass hier Teile des James Bond Films "Im Geheimdienst Ihrer Majestät" mitsamt den rasanten Skiabfahrten gedreht wurden. Frühstück oder Brunch können hier wunderbar zur Stärkung vor dem Skifahren eingenommen werden.Insgesamt bietet das Skigebiet Mürren-Schilthorn ein Netz aus 51 Kilometern präparierter Pisten, erreichbar mit modernen Transportanlagen. Beim Skilift Gimmeln lassen zwei parallele Lines mit Springkickers und Rails die Herzen der Snowboarder höher schlagen.Winterwanderungen in atemberaubender KulisseNach dem Skifahren, an Tagen mit starkem Schneefall oder einfach als Erlebnis zwischendurch kann vom Angebot einer Schlittenfahrt profitiert werden. Wander- und Schlittelwege durch die wunderbare Winterwelt und mit Sicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau sind vorhanden. Als Leckerbissen wird an der Station Birg ein 350 Meter langes "Tubinerlebnis" angeboten.Ein Igludorf mit einer Iglubar lässt polares Feeling aufkommen. Auf der Höhematte kann im Alpinen Sportzentrum in ein Becken mit natürlichem Bergwasser abgetaucht werden. Eine finnische Sauna, eine weitere mit reduzierter Hitze und eine Kneippanlage runden das Wellness-Erlebnis ab.Spannende AnreiseDie Anreise ins autofreie Mürren erfolgt mit Bahn oder Auto vom Knotenpunkt Interlaken aus, mit der Bahn dauert die ganze Fahrt kaum eine Stunde. Das Auto wird entweder in Lauterbrunnen oder in Stechelberg geparkt, um den Rest der Reise mit der BLM (Bahn Lauterbrunnen-Mürren) oder der Schilthornbahn zwischen Stechelberg und Mürren zu absolvieren.Vom Airport Bern aus gibt es einen Shuttle-Service nach Lauterbrunnen. Ein etwas längerer aber ereignisreicher Tagesausflug von Mürren aus ist der Transfer zum gegenüberliegenden Skigebiet auf die Kleine Scheidegg unter der Eigernordwand und nach Wengen, wo die weltberühmten jährlichen Lauberhorn-Skiweltcup-Rennen stattfinden.

Unsere Partner

... ... ... ... ...