Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Obertauern, Salzburger Land

liegt auf 1664 m

  • Betten: 7800
  • Einwohner: 198
  • Restaurant: 19
Blick ins Zentrum des Wintersportorts Obertauern
Ortszentrum Obertauern © Pawel Droz, Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Obertauern zählt zu den beliebtesten Wintersportorten Österreichs. In dem Bergdorf auf 1.664 Metern Höhe leben rund 200 Einwohner. Vom Radstädter Tauernpass umgeben, liegt der Ort im Südosten des Bundeslandes eine Autostunde von Salzburg entfernt.

In Obertauern gibt es Schneevergnügen der Extraklasse

Das Skigebiet Obertauern erstreckt sich über 100 Pistenkilometer. Wo die Saison von November bis Mai dauert, begeistern 2.313 Meter Höhe mit reichlich Pulverschnee. In der hochalpinen Wintersportregion befördern 26 moderne Liftanlagen die Gäste. Den Einstieg ins Skigebiet ermöglicht die Tauernrunde. In dem Pisten- und Seilbahnsystem umrunden Skifahrer den Urlaubsort. Die breiten und flachen Abfahrten sind ideal für Anfänger. Nur einmal wöchentlich wird die Gamsleiten 2 präpariert. Wie die S7-Pisten zählt sie zu den anspruchsvollsten Strecken Österreichs, die nur für Könner geeignet sind.

Skifahrer bei der Abfahrt im Skigebiet Obertauern
Skifahrer in Obertauern © Tourismusverband Obertauern

Unter Freeridern und Snowbikern gilt Salzburgs Schneeschüssel als Paradies. Treffpunkt für Freestyler und Boarder ist der Snowpark The Spot. Kids lädt der Bibo Bär Familien-Skipark ein. In zahlreichen Ski- und Snowboardschulen sammeln die jüngsten Wintersportler erste Erfahrungen. An der Edelweissbahn findet montags und donnerstags ein Nachtskilauf statt.

Das kann man in Obertauern abseits der schneesicheren Pisten tun

Gemütlichen Einkehrschwung bieten 25 Skihütten entlang der Après-Ski-Meile. Durch die tiefverschneite Landschaft führen Skitouren und Schneeschuhwanderungen. Ein malerisches Ziel für Winterwanderer ist die Südwiener Hütte.

Paar beim Après-Ski auf einer Hütte in Obertauern
Après-Ski in Obertauern © Tourismusverband Obertauern

Vier Kilometer vom Urlaubsort entfernt, lockt die Gnadenalm mit Biathlon Arena, Höhenloipe und Rodelbahn. Ausflüge im Helikopter oder Pferdeschlitten zählen zu den unvergesslichen Erlebnissen. Im Haus des Gastes Obertauern entspannen Wintersportler beim Yoga. Familien zieht es in den Wild- und Freizeitpark.

Obertauern ist für Wintersportler gut zu erreichen

Aus München und Villach reisen Autofahrer auf der A10 Tauernautobahn an. Ins Skigebiet Obertauern sind Urlauber aus Wien über die A2 und A9 unterwegs. Die nächstgelegenen Flughäfen befinden sich in Klagenfurt und Salzburg. Ab Radstadt nutzen Bahnreisende den Postbus ins 20 Kilometer entfernte Feriendomizil. In der Wintersportregion verkehrt ein kostenloser Skibus.

Karte Obertauern im Salzburger Land

In einem Umkreis von 15 km werden Ihnen hier Unterkünfte des Ortes angezeigt.

Infrastruktur

  • Banken 4
  • Apotheken 1
  • Ärzte 2
  • Geldautomaten 4
  • Supermärkte 2
  • Restaurants 19
  • Tankstellen 1
  • Sportgeschäfte 13
  • Squash 1
  • Tennishallen 1

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Tamsweg" ist 27,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Radstadt" ist 20,0 km entfernt.

Nach Oben