Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Pila

1800 m – 2752 m

Bewertung Schneehoehen.de 3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne

Pistenplan Pila
Pistenplan Pila
Saison:
24.11.2018 bis 22.04.2019
Pisten- und Liftverteilung Pila:
Leichte Pisten
6 Pisten
Mittelschwere Pisten
28 Pisten
Schwere Pisten
4 Pisten
Gesamt:
38 Pisten
Sessellifte
8
Gondel
2
Sonstige:
5
19700 Personen /h
Skipass ab € 35,– pro 0,5 Tage
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Pila

Das Skigebiet Pila liegt im Aostatal

Das Skigebiet Pila befindet sich im Aostatal oberhalb des mittelalterlichen Städtchens Aosta, dem Hauptort der Region. Von hier führt eine Gondelbahn ins Skigebiet, die Wintersportler in rund 15 Minuten zu den Pisten bringt. Hier oben finden sich überwiegend mittelschwere Abfahrten und ein beeindruckendes 360 Grad-Panorama mit Blick auf den Mont Blanc bis hin zum Matterhorn und Monte Rosa.

Bergstation im Skigebiet Pila
Bergstation im Skigebiet Pila © Pila Valle d'Aosta

Darum lohnt sich Skifahren in Pila:

  • 15 Lifte und 70 km Piste
  • Schneesicherheit dank 480 Schneekanonen und Pisten bis auf 2.700 Metern Höhe
  • Zwei Snowparks
  • Kinderbetreuung im Mini Club
  • Möglichkeiten zum Freeriden

Die beiden Snowparks in Pila

Gleich zwei Funbereiche bietet das Skigebiet Pila. Der Snowpark Chacard richtet sich an jüngere Besucher. Hier gibt es je eine Strecke fürs Schlittenfahren und eine zum Snowtubing, außerdem findet man einen Kleinkindbereich mit vielen Spielen. Wer den Park nutzen will, muss einen zusätzlichen Eintritt zahlen. Mitten im Skigebiet findet sich der Snowpark Areaeffe auf 2.200 Metern Höhe. Er war der erste Snowpark im Aostatal und gilt als einer der besten. Auf 2.000 m² Fläche finden sich Funboxes, Kickers und Rails. Dank der windgeschützten Lage macht Freestylen hier richtig Spaß.

Nächtliche Schneeschuhwanderungen sorgen für Abwechslung in Pila

Ein besonderes Highlight des Skigebiets ist die Piste “Platta de Grevon”. Hat es frisch geschneit, wird diese Abfahrt nicht präpariert und lockt so alle Freerider. Erst nach einigen Tagen wird sie wieder mit Pistengeräten bearbeitet und für das breitere Publikum zugänglich gemacht. Eine Attraktion abseits der Pisten sind die Schneeschuhwanderungen, die hier sogar bei Nacht angeboten werden. Praktisch: An der Liftstation gibt es ein beheiztes Ski- und Schuh-Depot und in den beiden Mini Clubs Bibolo und Evolution werde Kinder von drei bis zwölf Jahren betreut, jüngere Kinder nach vorheriger Absprache.


Beschneiung

Gebiet bis zu 80 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Pila

  • Aosta
    34361 Einwohner
    Höhe: 583 m
    -

Karte Pila

Hier werden Ihnen Unterkünfte und Orte im Skigebiet angezeigt.

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!


Kontakt zum Skigebiet

Pila
Strada Ponte Suaz 4
11100 Aosta
Italien Zum Kontaktformular

Nach Oben