Planneralm

geschlossen

Pistenplan Planneralm
Pistenplan Planneralm  © Planneralm
Vollbild
Panorama Plannerkessel
Panorama Plannerkessel  © Tom Lamm / Planneralm KS
Vollbild
Beleuchtete Rodelbahn
Beleuchtete Rodelbahn  © Tom Lamm / Planneralm KS
Vollbild
Kinderland Planneralm
Kinderland Planneralm  © Tom Lamm / Planneralm KS
Vollbild
Skifahren auf der Naturschneepiste
Skifahren auf der Naturschneepiste  © Tom Lamm / Planneralm KS
Vollbild
Einkehrschwung auf der Sonnenterrasse
Einkehrschwung auf der Sonnenterrasse  © Tom Lamm / Planneralm KS
Vollbild
Schneeschuhwandern auf der Planneralm
Schneeschuhwandern auf der Planneralm  © Tom Lamm / Planneralm KS
Vollbild
Freeriden auf der Planneralm
Freeriden auf der Planneralm  © Tom Lamm / Planneralm KS
Vollbild
Urige Hütte auf der Planneralm
Urige Hütte auf der Planneralm  © Tom Lamm / Planneralm KS
Vollbild
5 Lifte

Sessellifte

2

Schlepplifte

2

Weitere

1

16 km Pisten
19%
69%
13%

Pisten leicht3 km

Pisten mittel11 km

Pisten schwer2 km

Skirouten: 9

Liftkapazität: 5912 Pers. / h

Beschneiung: 100%

Höhe:1594 m - 1949 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:04.12.2021 - 18.04.2022

Unterkünfte im Skigebiet
Dirndl und Bua 1-2 Pers.

Donnersbach, Steiermark, Österreich

ab101€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

9°C / 14°C

- cm

Talwetter

9°C / 18°C

- cm

Skipass

45,-€ / Tag

  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 1

 Anzeige

Die Planneralm ist das höchstgelegene Skidorf der Steiermark

Die Planneralm ist mit einer Höhenlage von 1.600 bis 2.200 Metern das höchstgelegene Ski- und Bergdorf der Steiermark und gehört zur Gemeinde Irdning-Donnersbachtal im Herzen der Steiermark. Die Planneralm ist ein Familienskigebiet mit Tradition. Auf den 16 km Pisten fühlen sich alle Wintersportler wohl und dank  zahlreicher Attraktionen ist für Abwechslung gesorgt.

Die Planneralm auf einen Blick

  • Acht Pisten aller Schwierigkeitsgrade
  • Vier Feeride-Routen
  • Kinderland und beleuchtete Rodelbahn
  • Höhenloipe und Winterwanderweg

Die Planneralm ist schneesicher von Dezember bis April

Auf der Planneralm gehört die Schneesicherheit von Dezember bis April seit der Erfindung des Skifahrens zur Tradition. Naturschnee war lange ein Aushängeschild, steht und stand daher im Vordergrund bei allen Überlegungen der Bergbahnen. Um den Gästen auch weiterhin im Dezember und den Weihnachtsferien die Möglichkeit auf Skivergnügen zu geben, wurde im Jahr 2020 eine Beschneiungsanlage am Berg installiert. Dafür werden modernste Schneeerzeuger eingesetzt, die sehr energieeffiezient arbeiten. Da der Beschneiungsteich sehr hoch liegt, muss weniger Pumpleistung aufgebracht werden - energieeffizient und aus 100% Ökostrommix.

Ebenso ist die Planneralm seit Generationen durch ihre ideale Kessellage und die familiäre, urig-gesellige Atmosphäre eine beliebte Spielwiese für Kinder - und für Junggebliebene und Skiabenteurer. Denn abseits der sicheren Pisten beginnt ein weitläufiges Gebiet, in dem Tiefschneeliebhaber und Tourengeher voll auf ihre Kosten kommen.

Die Planneralm ist ein ideales Familienskigebiet 

Familien sind begeistert wegen der Kessellage des Skigebiets: Alle Pisten führen zu einem Ausgangspunkt im Tal zurück, so kann man die Kinder beruhigt auch mal alleine losziehen lassen. Die ersten Schwünge lernen die Kleinen im Kinderland neben dem Gläserbodenlift, der kostenlos benutzt werden kann und über drei Übungslifte verfügt. Im Hexenwald gibt es kleine Wellen, Steilkurven und Hexenfiguren,die für viel Spaß sorgen.

Naturrodeln ist auf der Planneralm möglich

Rodelspaß gibt es auf der Planneralm bis 24 Uhr, denn die Rodelbahn ist jeden Abend beleuchtet und sorgt für ein stimmungsvolles Wintervergnügen. Vorher kann man die Latschenbrennerei besuchen oder in The Rock Bar und Disco Après Ski feiern.

Die Planneralm bietet eine Höhenlanglaufloipe

Gemütlich lässt sich das winterliche Weiß auf Langlaufskiern erleben. Auf der 4 km langen, selektiv anspruchsvollen Loipe kann man im klassischen sowie im Skating-Stil seine Runden ziehen. Das Gelände beginnt mit einem steilen Anstieg und bietet Abfahrten in ruhigen, alpinen Zonen.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Planneralm

...
Planneralm

Höhenwert1.890m

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Beleuchtete Rodelbahn

Länge: 1,0 km

Angebote in Planneralm

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Plattform Planneralm 3000
Planneralm 17
Donnersbach
Österreich
Tel.: +43 3683 8128

...

Aigen im Ennstal

Planneralm, Steiermark,

Aigen liegt am Puttersee im Ennstal. In Aigen kann man im Winter die Ruhe und den Zauber einer herrlichen Winterlandschaft genießen. Man hat hier die Möglichkeit zu langen, ausgedehnten Winterwanderungen, zum Schlittschuhlaufen auf dem zugefrorenen Puttersee oder zu Langlauftouren in der einsamen Winterlandschaft. Ski- und Snowboarden kann man in den umliegenden Skigebieten Riesneralm, Planneralm, Dachstein Tauern Region, Tauplitz und Pyhrn-Priel.

Donnersbach

Planneralm, Steiermark,

Österreichs schönstes DorfDass auch kleine Orte etwas bewegen können, beweist das 1.200- Seelen-Dorf Donnersbach. Neben vielen Projekten ist man hier in der Ortsbildpflege sehr aktiv - und das mit Erfolg! Nach dem Titel Schönstes Blumendorf der Steiermark im Jahr 2005 darf sich die Gemeinde seit 2006 nun auch Schönstes Dorf Österreichs nennen.Das ruhige Bergdorf Donnersbach bietet dem Gast, zusammen mit dem höchstgelegenen steirischen Skidorf Planneralm, ideale Möglichkeiten, um einen erholsamen Urlaub zu verbringen. Neben Alpin-Ski, Snowboarden und Langlauf hat man auch die Möglichkeit zu ausgedehnten Winterwanderungen oder zu einer Rodelpartie.

Irdning

Planneralm, Steiermark,

Im grünen Herzen der SteiermarkIrdning liegt in der Steiermark. Das Zentrum der Marktgemeinde befindet sich auf ca. 673 m Höhe.Die Gemeinde ist für ihre alljährlichen kulturellen Veranstaltungen bekannt. So finden hier die Internationalen Kammermusiktage Raumberg, das Grimmingsymposion für Holz- und Steinbildhauer und der Internationale Meisterkurs für Violoncello statt. Im Skulpturenpark Irdning kann man die Arbeiten internationaler Künstler besichtigen.Irdning ist auch reich an denkmalgeschützten Sehenswürdigkeiten. Mehrere Kirchen, Klöster und Kapellen laden zum Besuch ein. Aber auch profane Gebäude wie eine alte Schmiede oder das Schloss Gumpenstein warten auf Interessierte.Der Wintersport kommt in Irdning nicht zu kurz. In der unmittelbaren Nähe des Ortes befinden sich gleich drei Skigebiete: die Planneralm ? das höchstgelegene Skigebiet der Steiermark, die Riesneralm und die Tauplitzalm. Ein Gratis-Skibus bringt Sie bequem zu den ersten beiden Resorts.Langlaufloipen, Winterwanderungen, Rodeln und Eisstockschießen ergänzen das Wintersportprogramm perfekt.

Lassing

Planneralm, Steiermark,

Einheit von Land, Mensch und NaturUrsprünglich besteht Lassing aus zwei selbständigen Gemeinden: die goldene Hälfte des Wappens steht für Lassing-Sonnseite, die grüne für die Teilgemeinde Lassing-Schattseite. Der Turm symbolisiert die Burg Strechau, die Muschel, als das Zeichen des Hl. Jakob, die Kirche von Lassing. Damit sind die beiden geschichtlich bedeutsamsten Institutionen des Ortes im Gemeindewappen vertreten.Bei aller ruhigen, wenn nicht gar abgeschiedenen Lage erwartet Lassing den Besucher mit einem breiten Angebot an Sportmöglichkeiten: ein Badesee, Tennisplätze, ein Golfplatz, ein Fußballplatz, ein Armbrust-Schützen-Stand, ein Reitstall. Abenteuerliches gibt es in Form von Raftingtouren auf der Enns, dem Goldgräbercamp in Oppenberg, Paragleiten oder Bergsteigen. 70 km gut markierte Wanderwege werden dazu beitragen, dass Sie mit frischer Kraft aus dem Sommerfrische-Urlaub von Lassing nach Hause zurückkehren.Lohnende Ausflugsziele sind die umliegenden Berg- und Almregionen, insbesonders das wildromatische Gesäuse, die vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten wie das Stift Admont, Schloß Trautenfels oder Burg Strechau.WintersportLassing befindet sich in zentraler Lage zu mehreren Skigebieten. Das Lassing nächstgelegene Skigebiet ist die Riesneralm.Komfortable Sesselbahnen erschließen die Riesneralm und eröffnen jedem Wintersportfan den Freiraum auf insgesamt 25 km schneesicheren Abfahrten und Pisten. Die variantenreiche Vielfalt bietet ein unverwechselbares Schneeerlebnis.
...

Liezen

Planneralm, Steiermark,

Wintererlebnisse in Liezen!Liezen ist der ideale Ausgangspunkt für alle Ihre winterlichen Aktivitäten. Sport und Action, Kultur und Romantik ? in der Ennstaler Einkaufsstadt Liezen.Ob Rodeln, Langlaufen, Skitouren, Schneeschuhwandern oder einfach nur bummeln, Liezen ist auch im Winter eine Stadt mit Flair und Abwechslung.Alles, was Ihr Herz begehrt!Wer gerne shoppen geht, findet in den zahlreichen Geschäften bestimmt eine ausreichende Markenvielfalt. Einkaufszentren und Einkaufsstraßen wie Arkade, Fußgängerzone, Ausseer Straße und der Hauptplatz mit einer Vielzahl an Fachgeschäften und kleineren Läden bieten ein abwechslungsreiches Angebot.Shopping Vielfalt pur mit zahlreichen Marken! Erleben Sie die Auswahl.WintersportLiezen zählt zwar nicht zu den Wintersportmetropolen der Obersteiermark, ist jedoch ein zentraler Ausgangspunkt für eine Vielzahl an Wintersportmöglichkeiten. Bekannte Skiregionen und Langlaufzentren sind in kürzester Zeit erreichbar.Skifahrer und Snowboarder haben die Qual der Wahl, finden sich doch im Umkreis von Liezen mit der Dachstein-Tauern-Region (Planai, Hochwurzen, Hauserkaibling, etc.), dem Donnersbachtal (Riesneralm, Planneralm), der Tauplitz und der Pyhrn-Priel-Region (Hinterstoder, Wurzeralm) Top-Ski-Regionen, die keine Wünsche offen lassen.

Unsere Partner

... ... ... ... ...