Red Mountain Resort

geschlossen

Pistenplan Red Mountain Resort
Pistenplan Red Mountain Resort  © Red Mountain Resort
Vollbild
Red Mountain Resort
Luftaufnahme des Red Mountain Resorts  © RED Mountain Resort
Vollbild
Tiefschneefahren auf einem Treerun
Skifahrer beim Sprung im Tiefschnee auf einem Treerun im Red Mountain Resort  © RED Mountain Resort
Vollbild
Catskiing
Skifahrer beim Catskiing im Red Mountain Resort  © RED Mountain Resort
Vollbild
Blick auf die Berge des Red Mountain Resorts
Blick auf die Berge des Red Mountain Resorts  © RED Mountain Resort
Vollbild
Skifahrer bei der Abfahrt im Red Mountain Resort
Skifahrer bei der Abfahrt im Red Mountain Resort  © RED Mountain Resort
Vollbild
Blick auf Wintersportler vor der Talstation des Red Mountain Resorts
Blick auf Wintersportler vor der Talstation des Red Mountain Resorts  © RED Mountain Resort
Vollbild
8 Lifte

Sessellifte

6

Weitere

2

119 Pisten
17%
35%
48%

Pisten leicht20

Pisten mittel42

Pisten schwer57

Liftkapazität: - Pers. / h

Beschneiung: 0%

Höhe:1169 m - 2005 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:24.12.2021 - 10.04.2022

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

-4°C / 8°C

- cm

Talwetter

2°C / 14°C

- cm

Skipass

124,-CAD / Tag

  • Talfahrt
  • Snowpark
  • Halfpipe
    Anzahl: 1

 Anzeige

Das Red Mountain Resort liegt im Westen Kanadas

Das Red Mountain Resort befindet sich ganz in der Nähe der kleinen Stadt Rossland im kanadischen British Columbia. An vier Bergen kann man hier noch unverfälscht Skifahren und Snowboarden: Die Wintersportler haben die Qual der Wahl zwischen den Pisten am Red Mountain (1.591 m), Mount Kirkup (2.064 m), Grey Mountain (2.048 m) und Granite Mountain (2.075 m).

Das Red Mountain Resort auf einen Blick

  • Acht Lifte und 110 Pisten
  • Großer Terrainpark
  • Kostenlose Skigebietsguides
  • Viele Gebiete zum Tiefschneefahren
  • 40 Loipenkilometer, inkl. Hundeloipe

Skifahren im Red Mountain Resort

Red Mountain Resort bietet Wintersportlern sieben Aufstiegsanlagen und 110 verschiedene Abfahrten. Die Pisten haben überwiegend einen mittleren und schweren Schwierigkeitsgrad, aber auch Anfänger können sich auf 20 leichten Abfahrten versuchen.

Von Rossland aus fährt während der gesamten Wintersaison ein kostenloser Skibus, der die Urlauber direkt ins Skigebiet bringt. Wer möchte, kann sich auch ein privates Shuttle mieten.

Freestyle im Skigebiet

Am Red Mountain befindet sich der Terrainpark des Skigebiets. Der Rockstar Energy RED Park beinhaltet einen kleinen Park für Anfänger und einen großen Park für Fortgeschrittene und Profis. Insgesamt bietet er über 20 Rails, Tubes, Boxen und Jumps für alle Könnerlevel.

Das Red Mountain Resort ist perfekt geeignet zum Tiefschneefahren

Das Skigebiet am Red Mountain ist prädestiniert zum Tiefschneefahren über die berühmten kanadischen Tree Runs. Versierte Skifahrer und Snowboarder können sich in verschiedenen Bereichen des Skigebiets austoben, so zum Beispiel am Record Peak und Record Ridge, am Mount Kirkup, in der White Wolf Ridge und am Mount Roberts, von dessen Gipfel 45 verschiedene Runs führen, die teilweise ein Gefälle von 50 % aufweisen.

Guides helfen bei der Orientierung im Skigebiet

Kostenlose Guides stehen täglich von 9 bis 12:30 Uhr an der Talstation zur Verfügung. Man erkennt sie an den gelben Jacken, die sie tragen. Die sogenannten Snow Hosts helfen den Wintersportlern dabei, sich im Skigebiet zu orientieren.

Viele Loipen warten im Red Mountain Resort

Im Skigebiet gibt es 40 Loipenkilometer für Skating und die klassische Technik in allen Schwierigkeitsgraden von leicht bis schwer. 2,5 km der Loipen werden sogar mit Flutlicht beleuchtet zum Nachtlanglauf. Außerdem gibt es eine 2 km lange Hundeloipe.

Dies sind weitere Wintersportmöglichkeiten im Red Mountain Resort

  • Cat Skiing
  • Heli Skiing
  • Schneeschuhwandern
  • Curling

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Red Mountain Resort

...
Red Mountain Resort
...
Red Mountain Resort

Angebote in Red Mountain Resort

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Red Mountain Resort
Red Mountain Road 4300
Rossland
Kanada
Tel.: +1 250 3627384

...

Rossland

Red Mountain Resort, British Columbia,

Rossland ist eine hübsche Kleinstadt in British Columbia. Sie liegt in den Monashee Mountains im Distrikt Kootenay Boundary. Gegründet wurde Rossland Ende des 19. Jahrhunderts. Ihren Namen erhielt sie von Ross Thomson. Der Goldschürfer hatte genau an dieser Stelle 1890 seinen Claim abgesteckt. Im Zuge des Goldrauschs der damaligen Zeit avancierte Rossland zu einer der größten Städte in Westkanada.Heute hat die eher ruhige Stadt rund 3.600 Einwohner und profitiert hauptsächlich vom Wintersport. Dann ist es voll in Rossland. Hotels, Restaurants und Cafés säumen die Straßen. Denn nur rund fünf Autominuten entfernt liegt das bekannte Wintersportareal Red Mountain.Das Red Mountain ResortDas Red Mountain Resort zählt zu den besten in ganz Kanada. Es erstreckt sich über vier Berge: den Red Mountain, den Granite Mountain, Mount Kirkup und den Grey Mountain. Die Saison dauert hier von Anfang Dezember bis Anfang April. Der höchste Punkt des Skiresorts liegt auf 2.075 Metern. Der Höhenunterschied zur Talstation beträgt 890 Meter. Die Pisten in Red Mountain sind daher sehr lang.Es gibt insgesamt 110 Pisten, großartige Steilhänge und Pulverschnee vom Feinsten erwarten die Wintersportler. Hier finden Anfänger, Fortgeschrittene und Profis beste Ski- und Snowboardbedingungen vor. Das Red Mountain Resort verfügt über eine befahrbare Fläche von 682 Hektar. Sieben Lifte befördern die Besucher nach oben.Ein Wintersportparadies in traumhafter LageDas Skigebiet bei Rossland liegt in der großartigen Bergwelt der Monashee Mountains. Wer möchte, kann hier geführte Touren unternehmen durch die unberührte Landschaft. Ein Highlight der besonderen Sorte sind Heli-Ski-Trips in Red Mountain.In dem Wintersportgebiet gibt es außerdem zahlreiche Berghütten, in denen man sich aufwärmen und gemütlich speisen kann. Selbstverständlich gibt es auch Ski- und Snowboardunterricht vor Ort für Anfänger, Familien und Fortgeschrittene. Auch Nachtski- bzw. Flutlichtfahren sind möglich. Die nächstgelegenen Städte außer Rossland sind Spokane (2,5 Stunden) oder Kelowna (3,5 Stunden). Das Wintersportgebiet ist per Auto sowie per Flugzeug gut zu erreichen.

Unsere Partner

... ... ... ... ...