Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Reit im Winkl, Alpen / Allgäu

liegt auf 696 m

  • Betten: 5000
  • Einwohner: 2363
  • Restaurant: 50

Das Dorf mit Schnee und Sonne

Blick auf den Ortskern von Reit im Winkl
Reit im Winkl / © Ammerseer, Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

Reit im Winkl ist eine kleine Gemeinde in Bayern mit über 2.300 Einwohnern. Die Gemeinde ist als Höhenluftkurort bekannt und eignet sich besonders für den Wintersport. Reit im Winkl befindet sich südlich vom Chiemsee und liegt auf 696 Höhenmetern. Durch das Klima, der stauenden Wolken und Kaltluftseen der Täler, kommt es in den winterlichen Monaten häufig zum Schneefall. Daher ist die Gemeinde auch als sogenanntes Schneeloch bekannt und ist besonders schneesicher.

Skipisten für Einsteiger und Könner

Gondel im Skigebiet Winklmoos/Steinplatte
Skigebiet Winklmoos/Steinplatte / © beta23, Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Das Skigebiet Winklmoos/Steinplatte befindet sich direkt in Reit im Winkl. 44 Pistenkilometer laden zum winterlichen Skivergnügen ein. Das Skigebiet für Kinder und Erwachsene befindet sich in einer idealen Lage und zählt daher zu eines der schneesichersten Skigebiete. 13 moderne Liftanlagen bringen die Skifahrer und Snowboarder zu den Abfahrtsmöglichkeiten.

Das Skigebiet ist optimal für Einsteiger geeignet und bietet weitläufige und sanfte Pisten. Ebenso kommen auch fortgeschrittene Wintersportler auf ihre Kosten. Auf der bayerischen Seite des Skigebiets warten leichtere Hänge auf die Skifahrer, wohingegen auf der nördlichen Seite abwechslungsreiche und rasante Abfahrten zu finden sind. Außerdem befindet sich in Reit am Winkl die längste Abfahrt Deutschlands. Die Strecke umfasst 9 Kilometer Pistenspaß und besitzt 1100 Meter Höhenunterschied.

Abwechslungsreiche Winteraktivitäten

Blick auf den verschneiten Friedhof und die Pfarrkirche St. Pankratius in Reit im Winkl
St. Pankratius / © Schtone, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Reit im Winkl bietet auch außer Skifahren und Snowboarden tolle Möglichkeit, um die Winterzeit in der Gemeinde zu verbringen. Das Snowtubing, Schneeschuhwandern, Langlaufen und Eislaufen ist rund um die Gemeinde bestens möglich. Ebenso bietet sich im Winter eine Auszeit in der Therme als tolles Freizeiterlebnis an und regeneriert die Sinne.

Für Kulturfans ist an Regentagen ein Theaterbesuch ein tolles Erlebnis. Ebenso bietet sich zum Beispiel ein Besuch im Heimatmuseum "Hausenhäusl" oder im Mineralienmuseum an. Eine Besonderheit ist außerdem das Skimuseum vor Ort, das eine riesige Sammlung an Skiern beinhaltet. Auch einige Kirchen gibt es in Reit im Winkl, die sehr sehenswert sind, so z.B. die Kirche St. Pankratius oder das evangelische Bergkirchlein.

Karte Reit im Winkl in den Alpen / im Allgäu

In einem Umkreis von 15 km werden Ihnen hier Unterkünfte des Ortes angezeigt.

Infrastruktur

  • Banken 2
  • Apotheken 1
  • Ärzte 3
  • Geldautomaten 2
  • Supermärkte 3
  • Restaurants 50
  • Tankstellen 1
  • Sportgeschäfte 4
  • Kegelbahnen 3
  • öffentl. Bäder 1
  • Tennishallen 1

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Ruhpolding" ist 27,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Prien am Chiemsee" ist 35,0 km entfernt.

Nach Oben