Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Reith im Alpbachtal, Tirol

liegt auf 637 m

  • Betten: 1900
  • Einwohner: 2731
  • Restaurant: 10

Reith im Alpbachtal liegt auf einer Höhe von 637 Metern

Blick auf den Reither Kogel bei Reith im Alpbachtal bei Nacht
Reither Kogel bei Nacht © Alpbachtal Tourismus

Die Gemeinde Reith im Alpbachtal liegt auf einer Höhe von 637 Metern im Bezirk Kufstein im Bundesland Tirol. Mit den Ortschaften Hygna und Scheffach zusammen hat Reith im Alpbachtal etwa 2700 Einwohner. Reith im Alpbachtal befindet sich am Eingang des Alpbachtals und gehört zum Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau. Der Hausberg der Gemeinde ist der Reither Kogel mit einer Höhe von 1.336 m. Zum Berg führt die Reitherkogelbahn.

Das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau bietet Winterurlaubern viel Abwechslung

Vater und Sohn beim Nachtskilauf auf dem Reither Kogel im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau
Nachtskilauf am Reither Kogel © Alpbachtal Tourismus

Das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau bietet Anfängern, Fortgeschrittenen oder Profis 109 km Skipisten, die täglich frisch präpariert werden. Kinder und Erwachsene haben ihren Spaß auf mehreren präparierten Rodelbahnen. Zwei Mal wöchentlich findet in Reith im Alpbachtal ein Nachtskilauf statt. Insgesamt werden drei Pisten beleuchtet. Die Skipisten erreichen die Gäste des Skigebiets täglich mit insgesamt 46 Liften. Zu den Liften gelangt man problemlos mit Shuttle-Bussen oder dem eigenen Fahrzeug. Kulinarische Köstlichkeiten aus dem In- und Ausland werden den Skifahrern in 25 Hütten angeboten.

Auch abseits der Pisten kann man in Reith im Alpbachtal viel unternehmen

In Reith im Alpbachtal findet einmal wöchentlich ein Tourengeherabend statt. Wer das Wandern liebt, kann außerdem an geführten Winter- und Schneeschuhwanderungen teilnehmen. Der Schneeschuhverleih ist bei geführten Wanderungen im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau inklusive. Es stehen 40 km Winterwanderwege und 10 km Höhenwanderwege zur Verfügung. Auch Langläufer kommen im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau auf ihre Kosten: Die gespurten Loipen für Skater oder klassische Langläufer haben eine Gesamtlänge von fast 100 km.

Blick auf das verschneite Ortszentrum von Reith im Alpbachtal
Reith im Alpbachtal © Alpbachtal Tourismus

Zu den Sehenswürdigkeiten der Gemeinde zählen beispielsweise die Burgruine Kropfsberg und das Schloss Matzen. Auch die Pfarrkirche des Heiligen Petrus mit der Friedhofskapelle der Heiligen Michael und Margaretha sowie die Kapelle in Hygna sind sehenswert. Seit 2012 befindet sich in der Ortschaft der Hildegard-von-Bingen-Garten, ein sehenswerter Kräutergarten.

Karte Reith im Alpbachtal in Tirol

In einem Umkreis von 15 km werden Ihnen hier Unterkünfte des Ortes angezeigt.

Infrastruktur

  • Banken 2
  • Apotheken 1
  • Ärzte 1
  • Geldautomaten 2
  • Supermärkte 1
  • Restaurants 10
  • Tankstellen 1
  • Sportgeschäfte 2
  • öffentl. Bäder 1

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Schwaz" ist 17,0 km entfernt.

Nach Oben