Rogla

geschlossen

Pistenplan Rogla
Pistenplan Rogla  © Rogla
Vollbild
Nachtskipisten in Rogla
Nachtskipisten in Rogla  © Rogla
Vollbild
Sessellift im Skigebiet Rogla
Sessellift im Skigebiet Rogla  © Rogla
Vollbild
Sessellift im Skigebiet Rogla
Sessellift im Skigebiet Rogla  © Rogla
Vollbild
Snowboarder in Rogla
Snowboarder in Rogla  © Rogla
Vollbild
13 Lifte

Sessellifte

2

Schlepplifte

11

12 km Pisten
17%
71%
13%

Pisten leicht2 km

Pisten mittel8.5 km

Pisten schwer1.5 km

Liftkapazität: - Pers. / h

Beschneiung: 100%

Höhe:1485 m - 1334 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:04.12.2021 - 03.04.2022

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

11°C / 15°C

- cm

Talwetter

10°C / 14°C

- cm

Skipass

36,-€ / Tag

Bewertung
  • Talfahrt
  • Rodelbahn
  • Snowpark

 Anzeige

Das Skigebiet Rogla liegt im Pohorje-Gebirge

Das Skigebiet Rogla befindet sich an den Hängen des gleichnamigen Berges im Pohorje-Gebirge. Es gehört zu den meistbesuchten Skigebieten Sloweniens und bietet 12 km Pisten aller Schwierigkeitsstufen.

Was bietet das Skigebiet Rogla?

  • 12 km Piste
  • 13 Liftanlagen, darunter zwei Sessellift
  • Snowpark
  • Rodelbahn und Langlaufloipe

Rogla bietet neben den Pisten in den Schwierigkeitsstufen blau, rot und schwarz einen Funpark an der Skipiste Masin Zaga. Das Gebiet ist zu 100 Prozent beschneibar und hat so eine durchschnittliche Saison von Ende November bis April.

In Rogla gibt es Nachtskilauf

Jede Woche wird von Donnerstag bis Sonntag in Rogla Nachtskifahren angeboten. Dann sind die beiden Pisten Kosuta und Jasna von 17 bis 21 Uhr beleuchtet. Vorher werden die Abfahrten nochmal neu präpariert, sodass die Nachtskiläufer perfekte Bedingungen vorfinden.

In Rogla kann man Langlaufen, Rodeln und Schneeschuhwandern

Abseits der alpinen Pisten locken in Rogla 10 km Loipen zum Langlaufen. Außerdem gibt es eine Rodelbahn, die täglich von 12 bis 19 Uhr geöffnet hat. Zudem kann man auf der Rogla Schneeschuhwandern, unter anderem zu den Seen Lovrenc, Koca na Pesku und Jurgovo.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Rogla

...
Mašinžaga
...
Jurgovo

Angebote in Rogla

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Unior d.d. Program Turizem
Cesta na Roglo 15
Zrece
Slowenien
Tel.: +386 3 7576440

...

Zrece

Rogla, Pohorje,

Zrece liegt im nördlichen SlowenienDie Ortschaft Zrece, die vor allem als Kurort bekannt ist, besteht aus 6.500 Einwohnern und umfasst 27 Siedlungen. Neben den Wellness- und Erholungsanlagen in der Therme besteht außerdem ein vielfältiges Angebot an winterlichen Outdoor-Aktivitäten.Über die Lage von ZreceZrece, deren deutscher Name übersetzt "Rötschach bei Gonobitz" lautet, liegt im Kern der historischen Untersteiermark. Durch die Lage am Südhang des Pohorje im oberen Dravinja-Tal ist der Ort von einer Hügellandschaft umgeben, deren märchenhaftes Panorama man im ganzen Jahr bestaunen kann.Wintersportmöglichkeiten gibt es am RoglaUnweit von Zrece befindet sich das populäre Skigebiet auf dem Rogla, welches 16 weitläufige Skipisten umfasst. Die Saison startet für gewöhnlich im Spätherbst und endet im darauffolgenden Frühjahr. Die Strecken sind sowohl für Anfänger als auch für anspruchsvolle Skifahrer geeignet.Weitere Aktivitäten in der Winterlandschaft von ZreceAbseits der Skipiste bestehen Angebote zum Langlaufen und zum Schneeschuhwandern. Auch Kinder können an der zuletzt genannten Sportaktivität teilnehmen. Für das Skilanglaufen stehen 24 Kilometer lange Loipen zu Verfügung, die in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Längen unterteilt sind. Am besten erreicht man das Skigebiet mit dem Auto oder kann als Alternative den Skibus benutzen. Die Therme Zrece bietet für Hotelgäste einen kostenlosen Shuttle-Service vom Hotel bis zum Rogla an. Die Fahrt dauert nur wenige Minuten.Sehsnwürdigkeiten im Ort ZreceWer genug von den eisigen Temperaturen hat, kann sich in der örtlichen Therme aufwärmen und entspannen. Vorzügliche Heißgetränke verspricht die Gaststätte Zimrajh am Römischen Friedhof. Für Weinliebhaber lohnt es sich den größten und modernsten Weinkeller Europas, "Zlati gric", zu besichtigen. Weitere Highlights sind ein Spaziergang zum Hügel "Brinjeva gora", sowie zu der Bergruine und Altstadt von "Slovenske Konjice". Bei schlechtem Wetter können Besucher einen Ausflug zum Kartause von Zice oder zum Schloss Trebnik planen.

Unsere Partner

... ... ... ... ...