Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Schröcken, Vorarlberg

liegt auf 1260 m

  • Betten: 800
  • Einwohner: 240
  • Restaurant: 7

Wintertraum am Arlberg

Schröcken ist durch seine hervorragende Lage einer der schneesichersten Orte Österreichs. Nicht nur die Lage zwischen 1.500m und 2.050m Höhe, sondern vor allem das abwechslungreiche Angebot machen einen Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Ein Skitag in Warth-Schröcken bedeutet in erster Linie pures Vergnügen auf 69 schneeweißen Pistenkilometern, unterstützt von modernsten Liftanlagen und einer ausgezeichneten Infrastruktur. Schnee, soweit das Auge reicht! Schröcken gilt zusammen mit Warth als der Schneegarant am Arlberg und gehört zu den beliebtesten Skiregionen in Österreich.

Als Alternative zum alpinen Wintersport gibt es genügend andere Angebote vor Ort. Es werden unter anderem Huskytouren für Kinder und Erwachsene angeboten. Wöchentlich finden geführte Schneeschuhwanderungen statt.

Alpmuseum - die alte Sennalp Batzen

1998 wurde neben dem alten Alpgebäude das Alpmuseum erbaut, als Einhof und Schausennerei mit Stall für 45 Kühe. Neben der modernen Alpsennerei Batzen bietet die alte Alphütte Einblicke in eine Jahrhunderte fortbestehende Vergangenheit, welche unten im Tal bereits verloren ging. Der Fortbestand der Verbindung zwischen alt und neu trägt zur Bewusstseinsbildung bei, wie Modernisierung des Wirtschaftsbetriebs und Erhaltung lebendiger Tradition in Einklang zu bringen sind.

Im Winter werden freitags geführte Schneeschuhwanderungen zum Alpmuseum angeboten. Im Sommer ist das Museum sonntags geöffnet und donnerstags werden nach Anmeldung geführte Wanderungen angeboten.

Karte Schröcken in Vorarlberg

In einem Umkreis von 15 km werden Ihnen hier Unterkünfte des Ortes angezeigt.

Infrastruktur

  • Ärzte 1
  • Geldautomaten 1
  • Supermärkte 1
  • Restaurants 7
  • Sportgeschäfte 1
  • öffentl. Bäder 1
  • Squash 1

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Dornbirn" ist 50,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Dornbirn" ist 50,0 km entfernt.

Nach Oben