Latemar - Obereggen

geschlossen

Pistenplan Latemar-Obereggen
Pistenplan Latemar-Obereggen  © Latemar Obereggen
Vollbild
Snowpark Obereggen
Snowboarder beim Sprung von einem Obstacle  © Eggental Tourismus
Vollbild
Langlauf in Obereggen
Langlauf in Obereggen  © Valentin Pardeller, Eggental Tourismus
Vollbild
Milchbox im Snowpark Obereggen
Milchbox im Snowpark Obereggen  © Eggental Tourismus
Vollbild
Beleuchtete Piste Obereggen
Beleuchtete Piste Obereggen  © Eggental Tourismus
Vollbild
Skigebiet Obereggen
Skigebiet Obereggen  © Eggental Tourismus
Vollbild
Skigebiet Obereggen
Skigebiet Obereggen  © Eggental Tourismus
Vollbild
Skigebiet Obereggen
Skigebiet Obereggen  © Eggental Tourismus
Vollbild
Skifahren in Obereggen
Skifahren in Obereggen  © Eggental Tourismus
Vollbild
Kinderskikurs Eggental
Kinderskikurs Eggental  © Eggental Tourismus
Vollbild
Kinder-Skikurs Obereggen mit Bruno
Kinder-Skikurs Obereggen mit Bruno  © Eggental Tourismus
Vollbild
Snowpark Obereggen Bagjump
Snowpark Obereggen Bagjump  © Eggental Tourismus
Vollbild
Halfpipe Snowpark Obereggen
Halfpipe Snowpark Obereggen  © Eggental Tourismus
Vollbild
18 Lifte

Sessellifte

13

Gondelbahnen

3

Schlepplifte

2

49 km Pisten
19%
67%
14%

Pisten leicht9.3 km

Pisten mittel32.8 km

Pisten schwer6.9 km

Liftkapazität: 36000 Pers. / h

Beschneiung: 100%

Höhe:1551 m - 2413 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:03.12.2021 - 18.04.2022

Unterkünfte im Skigebiet
Good Life Hotel Zirm

Deutschnofen-Obereggen-Eggen, Südtirol, Italien

ab89€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

9°C / 13°C

- cm

Talwetter

14°C / 19°C

- cm

Skipass

67,-€ / Tag

Skikurs

ab 38,60€ / Tag

Bewertung
  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 2
  • Snowpark
  • Halfpipe
    Anzahl: 1

 Anzeige

Highlights im Skigebiet Latemar - Obereggen

  • International prämiertes Skigebiet
  • Snowpark mit Halfpipe
  • Kinderland und Ski-Kindergarten

Latemar - Obereggen liegt in den Südtiroler Dolomiten

Inmitten der Südtiroler Dolomiten, umgeben von den Bergketten des Latemar und des Rosengartens, liegt auf einer Höhe von 1.550 bis 2.500 m das Skigebiet Obereggen-Latemar mit seinen 49 Pistenkilometern in allen Schwierigkeitsgraden und den 18 Aufstiegsanlagen.

Latemar - Obereggen ist ein ausgezeichnetes Skigebiet

Mehrfach ausgezeichnet wurde das Skigebiet bereits – für seine Pistenpflege, die Beschneiung, die Schneequalität, das Nachtskifahren, für das Fun- und Actionprogramm sowie die Pistenrettung.

Kinderland und Skikindergarten kümmern sich um die Betreuung der Jüngsten in Latemar - Obereggen

Auch für die kleinsten Pistenflitzer hat das Skigebiet einiges zu bieten: Das Brunoland Obereggen bietet viele tolle Attraktionen wie Hüpfburg, Kinderkarussell, Riesendrachen und vieles mehr. Im Yeti-Skikindergarten können die Kleinen bereits ab drei Jahren spielerisch die ersten Schritte auf Skiern erlernen. Erfahrene Skilehrer stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Bei Nacht kann man in Latermar - Obereggen ebenfalls Skifahren und Rodeln

Wer einfach nicht genug vom Pistenvergnügen bekommen kann, der ist in Obereggen genau richtig. An drei Tagen (dienstags, donnerstags und freitags) ist die Obereggen-Piste hell erleuchtet und bietet Ski-Spaß bis spät in den Abend. Und auch die Rodelfans können mehrmals pro Woche auf der Laneralm-Rodelbahn den Reiz des Nachtrodelns erleben.

Direkt an der Obereggen-Piste befindet sich auch ein Night-Snowpark, der ebenfalls mehrmals die Woche abends geöffnet ist.

Für Action sorgt in Latemar - Obereggen der Snowpark mit Halfpipe

Snowboarder und Freerider kommen im Snowpark Obereggen voll auf ihre Kosten. Mehrere Kicks, Rails, Boxen, Boardercross-Strecke, Bag Jump und eine Halfpipe sorgen für jede Menge Abwechslung. Der Park befindet sich an der Pampeago-Piste, die man von Obereggen aus mit dem Sessellift "Reiterjoch" erreicht.

Die traumhafte Winterlandschaft rund um Latemar - Obereggen lädt zum Wintersport ein

Auch abseits der Skipisten hat man in Obereggen zahlreiche Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Langlaufen, Winterwandern, Schneeschuhwandern – und das alles in einer traumhaften Winterlandschaft.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Latemar - Obereggen

...
Sessellift Monte Agnello in Latemar
...
Obereggen im Fleimstal

Höhenwert2.030m

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Rodelbahn Absam

Länge: 0,8 km

Rodelbahn Epircher-Laner-Alm

Länge: 2,5 km

Tresca

Blaue Piste Länge: 3,1 km

Angebote in Latemar - Obereggen

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Obereggen AG
Obereggen 16
Deutschnofen
Italien
Tel.: +39 0471 618200

...

Deutschnofen-Obereggen-Eggen

Latemar - Obereggen, Südtirol,

Eine interessante und aktive RegionHoch hinausDas Eggental bietet mit den sonnig gelegenen und sehr reizvollen Dörfern Deutschnofen (1.350m), Eggen (1.100m), Obereggen (1.550m) und Petersberg (1.380m) Urlaubsspaß in allen Variationen.Blitzsaubere Höfe, schmucke Gasthöfe und Pensionen, attraktive Hotels oder gute Ferienwohnungen sowie die hervorragende Küche und die Südtiroler Gastfreundlichkeit sind nur einige Gründe, um seinen Urlaub in dieser Ferienregion zu verbringen.Die OrtschaftenDeutschnofen (1.350m) ist das größte Dorf in der Gemeinde und liegt mit freiem Rundblick auf einer von Wäldern eingesäumten Hochfläche. Wie ein Amphitheater reihen sich die Gebirgsketten ringsum aneinander: im Osten der Schlern, der Rosengarten und der Latemar; im Süden der Zanggen, das Schwarz- und Weißhorn; von Westen nach Norden über dem Etschtal das Mendelgebirge und dahinter die Viertausender des Ortlermassivs bis hin zu den Ötztaler und Stubaitaler Alpen.Umgeben von Fichten- und Lärchenwäldern liegt der Wintersportort Obereggen. In den Sechziger Jahren erbauten Einwohner die erste Liftanlage, so kam der Tourismus in den Ort. Aus der ersten Liftanlage entstand das Ski Center Latemar/Obereggen mit 49 km Pisten und 18 modernen Aufstiegsanlagen. Nachtrodeln auf beleuchteter Piste und Ski- und Snowboardfahren bei Flutlicht begeistern die Wintersportfans. Und wer im Winter gerne die verschneite Landschaft genießt, kann zur zur Ganischger oder Zischgalm wandern.Petersberg ist ein ruhig gelegenes Dorf mit etwa 500 Einwohnern auf der Hochfläche zwischen dem Brandental und dem Aldeiner Bach mit einem kleinen Ortskern, alten Höfen und schönen Ausblicken.Eggen bezaubert mit dem Charme eines kleinenen Bergdorfes in ruhiger und sehr sonniger Lage und ist ein idealer Ausgangspunkt für kleinere Winterwanderungen.WintersportIm Winter bietet das nur 7 km entfernte Ski Center Latemar-Obereggen mit 50 km bestens präparierten Pisten die besten Voraussetzungen zum Skifahren und Snowboarden. Kostenlose Shuttlebusse verbinden Deutschnofen mit Obereggen mehrmals am Tag. Deutschnofen ist auch ein Paradies für Langläufer. Mit 50 km Traumpfaden vergnügen sich auch Langläufer und Naturliebhaber in der Gemeinde.Im Dorf selber gibt es einen Übungshang für Kinder. Das Zentrum bietet gute Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten sowie alle Dienste von privatem und öffentlichem Interesse.Ausflüge und SehenswürdigkeitenDurch die günstige Lage, kann man auch abseits der Piste Interessantes erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten im Ort lassen ebenfalls keine Langeweile aufkommen. So gibt es beispielsweise die Pfarrkirche zu den Heiligen Ulrich und Wolfgang, die St. Helena Kirche, oder besuchen sie das Schloss Thurn oder erleben Sie einen Einblick in die Umgebung, wie es zur Zeit um Christi Geburt gewesen sein muss, in der Urzeitsiedlung Enzbirch.

Ski- and Snowboardservice Siegfried

Latemar - Obereggen, Südtirol,

Ski- und Langlaufverleih Deutschnofen

Latemar - Obereggen, Südtirol,

Skiservice Obereggen

Latemar - Obereggen, Südtirol,

Skiverleih Sport Carezza

Latemar - Obereggen, Südtirol,

...

Steinegg

Latemar - Obereggen, Südtirol,

Steinegg, im Land der BergeSteinegg und die Ortschaften Gummer, Karneid, Kardaun, Blumau und Breien gehören zum Gemeindegebiet Karneid. Eingebettet in der Mitte des Rosengarten-Latemar-Gebietes erstreckt es sich auf einer Gesamtfläche von 40,93 km².Willkommen in SteineggSteinegg liegt oberhalb der Landeshauptstadt Bozen im Herzen Südtirols auf einer Höhe von 820 bis 1.300 m. Nur 13 km ist das ruhige Bergdörfchen von Bozen entfernt. Die einmalige Lage und der Blick ins Tal und auf die Dolomitenberge Schlern und Rosengarten faszinieren die Besucher des Dorfes. Begrenzt wird es von der eindrucksvollen Schlucht des Eggentales im Südwesten, vom Eisack- und vom Tierser Tal im Nordosten, im Südosten grenzt es an die Gemeinde Welschnofen.Berge, soweit das Auge reichtDas Schlern- (2.563m) Rosengarten- (2.919m) und Latemarmassiv (2.842m) erheben sich vom Osten bis Süden majestätisch gegen den Himmel und bilden so eine natürliche Bergkulisse, die einzigartig ist.Steinegg liegt zwar abseits, aber deswegen noch lange nicht im Abseits. Die reine Luft und die besonders ruhige Lage des Bergdörfchens, weit weg vom Durchzugsverkehr, wissen die Gäste besonders zu schätzen.Steinegg und UmgebungBozen, Meran, Kastelruth, die Seiseralm, Karerpass, Karersee und das Grödnertal erreicht man in wenigen Minuten mit dem Auto. Oder wie wäre es mit einem Tagesausflug zum Gardasee, zur Oper nach Verona oder zur malerischen Lagunenstadt Venedig?Zu bewundern ist auch das Heimatmuseum in Steinegg und das Sternen- und Sonnenobservatorium!
...

Welschnofen-Karersee

Latemar - Obereggen, Südtirol,

Die Perle der AlpenDie Gemeinde Welschnofen-Karersee liegt in Südtirol unweit von Bozen. Das Gemeindegebiet erstreckt sich von Birchabruck bis hinauf zum Latemar, zum Karerpass und zum Rosengarten.WinterDas Skigebiet Carezza Dolomites ist besonders für Familen mit Kindern geeignet.Skianfänger können auf den 40 km Pisten (Höhenlage 1.182 - 2.337 m) in Ruhe ihre ersten Schwünge ziehen und gute Fahrer finden in unmittelbarer Nähe anspruchsvolle Abfahrten.Das Skigebiet Carezza Dolomites zeichnet sich besonders durch seine sonnige Lage aus. Von den Terrassen der König Laurin‘s Panoramalounge und der Paolinahütte aus kann man einen der schönsten Panoramablicke des gesamten Dolomitenbereiches genießen. Gemütlich spazieren, frische, gesunde Luft einatmen und die herrliche Berglandschaft erleben.30 km Winterwanderwege führen durch die verschneite Landschaft und lassen das Winterwandern zu einem echten Erlebnis werden. Am Eislaufplatz in der Sportzone Welschnofen gibt es einen Schlittschuhverleih und tägliches Eislaufen mit Musik. Für den Rodelspaß mit der Familie und Freunden steht in Carezza Dolomites die Rodelbahn Hubertus zur Auswahl.Im Winter sind die Kleinen in den Kinderländern König Laurin und Nani Land bestens aufgehoben, während Mami und Papi einen unbeschwerten Skitag genießen und schwungvoll über die Pisten wedeln.AusflugtippsEs bietet sich ein Besuch bei "Ötzi" im archäologischen Museum in Bozen an. Neben der bekannten Gletschermumie sind noch weitere archäologische Funde aus Südtirol von der Urgeschichte bis zum Mittelalter zu bestaunen.Südtirol ist reich an Burgen und Schlösser. Folgende Burgen mit Besichtigungsmöglichkeit befinden sich in der näheren Umgebung: Schloss Karneid, Schloss Runkelstein ? die "Bilderburg", Schloss Prösels und Schloss Tirol, das die Stammburg der Grafen von Tirol war.Beliebt ist das Naturmuseum Südtirol in Bozen, das die geologische Entstehungsgeschichte Südtirols und Entwicklung der Lebensräume in regelmäßigen wissenschaftliche Ausstellungen erläutert und ein Korallenriffaquarium hat.In Gummer steht allen astronomiebegeisterten und interessierten Gästen die Volkssternwarte zur Verfügung, um den Sternhimmel zu beobachten. Führungen jeweils am Donnerstag nach Sonnenuntergang.Höchste bewaldete Anhöhe EuropasIn Welschnofen befindet sich die höchste bewaldete Anhöhe Europas. Der Talt, so wird die Anhöhe genannt, befindet sich auf 1.756 m und kann sowohl zu Fuß als auch mit dem Mountain-Bike direkt von Welschnofen aus erreicht werden.

Unsere Partner

... ... ... ... ...