Ski Levi

geschlossen

Pistenplan Ski Levi
Pistenplan Ski Levi  © Levi Ski Resort
Vollbild
Blick auf die Pisten im Skigebiet Ski Levi
Blick auf die Pisten im Skigebiet Ski Levi  © Levi Ski Resort
Vollbild
Nachttreiben im Skigebiet Ski Levi
Nachttreiben im Skigebiet Ski Levi  © Levi Ski Resort
Vollbild
Langläufer im Skigebiet Ski Levi
Langläufer im Skigebiet Ski Levi  © Levi Ski Resort
Vollbild
Abfahrt im Skigebiet Ski Levi
Abfahrt im Skigebiet Ski Levi  © Levi Ski Resort
Vollbild
Blick auf die black race Piste im Skigebiet Ski Levi
Blick auf die black race Piste im Skigebiet Ski Levi  © Levi Ski Resort
Vollbild
Breite Abfahrten im Skigebiet Ski Levi
Breite Abfahrten im Skigebiet Ski Levi  © Levi Ski Resort
Vollbild
Blick auf das Skigebiet Ski Levi
Blick auf das Skigebiet Ski Levi  © Levi Ski Resort
Vollbild
Sessellift im Skigebiet South Point
Sessellift im Skigebiet South Point  © Levi Ski Resort
Vollbild
28 Lifte

Sessellifte

2

Gondelbahnen

2

Schlepplifte

16

Weitere

8

38 km Pisten
42%
50%
8%

Pisten leicht16 km

Pisten mittel19 km

Pisten schwer3 km

Liftkapazität: 25500 Pers. / h

Beschneiung: 42%

Höhe:198 m - 527 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:08.10.2021 - 08.05.2022

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

9°C / 16°C

- cm

Talwetter

11°C / 18°C

- cm

Skipass

47,-€ / Tag

  • Talfahrt
  • Snowpark
  • Halfpipe
    Anzahl: 1

 Anzeige

Ski Levi liegt im lappländischen Teil Finnlands

Das Skigebiet Levi liegt in der Gemeinde Kittilä im finnischen Teil Lapplands. Die Gegend, das sogenannte Fjellgebiet, liegt rund 170 km nördlich des Polarkreises. Es ist das größte und bekannteste Skigebiet Finnlands rund um den Berg Levitunturi. Es wurde bereits mehrfach als bestes Wintersportresort des Landes ausgezeichnet und gilt als sehr schneesicher.

Das zeichnet das Skigebiet Ski Levi aus:

  • 38 Pistenkilometer, davon 3 km schwarze Weltcup-Pisten
  • 28 Lifte im Skigebiet
  • 15 beleuchtete Pisten
  • Zwei Snowparks für Freestyler
  • Über 230 km gespurte Loipen
  • 20 km präparierte Winderwanderwege

Ski Levi trägt regelmäßig Weltcuprennen im Alpin-Ski aus

Das Dorf Levi liegt nur ungefähr 15 Autominuten vom Flughafen entfernt. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und ein Spa befinden sich im Ortszentrum und sind von den Hotels aus zu Fuß zu erreichen. Überhaupt ist man zu Recht stolz auf die kurzen Wege. Viele Unterkünfte liegen direkt an der Piste oder einem Skilift.

Seit dem Jahr 2004 finden in Levi jährlich alpine Weltcuprennen statt. Bekannt ist das Resort aber auch besonders für seine Familienfreundlichkeit und die kurzen Warteschlangen an den Liften. Das Gebiet liegt auf eine Höhe zwischen 206 und 531 Metern und ist gleichermaßen für Anfänger und Profis geeignet.

Ski Levi ist ein familienfreundliches Skigebiet

Die tollen Angebote für Kinder ziehen alljährlich viele Familien an. Das Kid‘s Land ist ein abgegrenztes Areal abseits der belebten Pisten mit kostenfreien Kinderliften, Kinderkarussell, Wellenbahn und Abenteuer-Parcours.

Damit auch die Eltern ungestört Skifahren können, gibt es im Skigebiet verschiedene Betreuungsmöglichkeiten mit wechselndem Wochenprogramm, wo die Kinder professionell betreut werden und spielen können.

Dank beleuchteter Pisten ist in Levi auch Nachtskilauf möglich

Die Gesamtlänge der Pisten beträgt 38 km, die sich auf alle Schwierigkeitsstufen verteilen. Der überwiegende Teil ist blau und rot. Die beiden schwarzen Pisten des Skigebiets haben Weltcup-Niveau. Das Skigebiet Levi verfügt über insgesamt 28 Liftanlagen, die die Wintersportler zu den Abfahrten befördern.

Bis 19 Uhr ist das Skifahren auf 15 mit Flutlicht beleuchteten Pisten möglich. Für Freestyler gibt es zwei gut ausgestattete Snowparks mit Halfpipe, Superpipe und vielen anderen Obstacles.

230 km Loipen locken Langläufer nach Levi

Langläufer kommen in den Genuss von über 230 km gespurte Loipen sowohl für die klassische, als auch für die Skating-Technik. Für Wanderer werden mehr als 20 km gepflegte Winterwanderwege regelmäßig perfekt präpariert.

Die unberührte Natur in der Umgebung von Levi ist ein Paradies für eine aktive Freizeitgestaltung: Es werden unter anderem Rentier- und Schneemobilsafaris sowie Hundeschlittenfahrten angeboten. Vom Skigebiet aus kann man auch immer wieder Polarlichter beobachten.

Nach einer vierzigminütigen Autofahrt erreicht man das bekannte Schneedorf Lainio. Hier entsteht in jedem Winter aus bis zu 20 Millionen Kilogramm Eis und Schnee neben unzähligen Kunstwerken, eine richtige Stadt mit Hotel, Restaurant, Bar und Kapelle. Ein lohnendes Ausflugsziel während eines Winterurlaubs in Nordfinnland.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Südpiste 8.4

Blaue Piste Länge: 2,1 km

Angebote in Ski Levi

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Oy Levi Ski Resort Ltd
Hissitie 8
Levi
Finnland
Tel.: +358 20 7960200

...

Levi

Ski Levi, Lappland und Nordfinnland,

Urlaub in der Nähe des PolarkreisesGerade einmal 170 Kilometer liegt Levi vom Polarkreis entfernt. Der Ort vermittelt trotz eines stolzen Angebotes von 18.000 Gästebetten, nicht das Gefühl einer Retortenstadt mit Massentourismus. Levi wurde sanft in die Landschaft Lapplands integriert und auch die Häuser und Geschäfte vermitteln traditionelle lappländische Kultur.Wohnen im OrtFür Urlauber, die sich dort aufhalten wollen, wo etwas los ist, gibt es Unterkünfte nahe der Dienstleistungen und Freizeitangebote. Auch die Skilifte und die Ausgangspunkte der Laufloipen befinden sich gleich nebenan.Die Ausstattung und die Dienstleistungen der Unterkünfte liegen auf hohem Niveau, so dass auch die anspruchsvollsten Urlauber sich hier wohlfühlen werden.Wenn Sie ganz für sich sein wollen und die Ruhe der Wildmark schätzen, sind die Ferienhäuser der Umgebung das Richtige für Sie. Levi ist von mehreren Ferienhaussiedlungen umgeben, in denen Sie die Ruhe und die Weite genießen können. Auch die Ferienhäuser sind komfortabel eingerichtet. Jedes Haus hat eine eigene Sauna, in der Sie sich nach dem Tag voller Skiabenteuer entspannen können.Kultur und NaturDie Natur in Levi hat schon viele Künstler unterschiedlicher Sparten inspiriert. Der bekannteste ist wohl der verstorbene bildende Künstler Reidar Särestöniemi, dessen Atelier sich mitten in Lappland zu einer bedeutenden Sehenswürdigkeit für bildende Kunst und Kammermusik entwickelt hat. In Levi gibt es auch weitere Galerien und Kunstmuseen, die Ihnen einen Eindruck davon vermitteln, wie die Welt mit lappländischen Augen gesehen wirkt.

Unsere Partner

... ... ... ... ...