Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Whiteface Mountain

372 m – 1337 m


Pistenplan Whiteface Mountain
Pistenplan Whiteface Mountain
Saison:
17.11.2018 bis 28.04.2019
Pisten- und Liftverteilung Whiteface Mountain:
Leichte Pisten
17 Pisten
Mittelschwere Pisten
36 Pisten
Schwere Pisten
33 Pisten
Gesamt:
86 Pisten
Sessellifte
9
Gondel
1
Sonstige:
1
k.A. Personen /h
Skipass ab € 84,03 pro 1 Tag
Wetter heute:
-11° C
Wetter in Whiteface Mountain
Schneehöhe Berg:
63 cm
Schneebericht Whiteface Mountain

Whiteface Mountain liegt in der Nähe von Lake Placid

Das Skigebiet Whiteface Mountain befindet sich ganz in der Nähe des kleinen Wintersportorts Lake Placid im Bundesstaat New York. Es liegt auf einer Höhe von 1.337 Metern am gleichnamigen Whiteface Mountain, der der fünfthöchste Berg New Yorks ist, in den Adironack Mountains.

Blick auf den Whiteface Mountain mit Liften und Pisten
Whiteface Mountain © ORDA/Dave Schmidt

Der Whiteface Mountain auf einen Blick

  • 11 Lifte und 86 Pisten
  • Snowpark und Bobbahn
  • Längste Piste im Nordosten der USA
Welcome to Whiteface - © Whiteface Lake Placid

Das sind die Lifte und Pisten am schneesicheren Whiteface Mountain

Im Skigebiet erwarten die Wintersportler insgesamt elf Aufstiegsanlagen, darunter neun Sessellifte. Die 86 Pisten unterteilen sich in alle Schwierigkeitsgrade von leicht bis schwer, wobei die roten und schwarzen Abfahrten überwiegen. Die 3,4 km lange Wilmington-Piste hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad und ist nicht nur die längste Piste des Skigebiets, sondern auch die längste Piste im Nordosten der USA. Trotz der guten Schneelage können 99 % des Skigebiets bei Bedarf mittels 335 Schneekanonen auch künstlich beschneit werden.

Skifahrer bei der Abfahrt am Whiteface Mountain
Abfahrt am Whiteface Mountain © ORDA

Am Whiteface Mountain kann man schon frühmorgens auf die Pisten

Wer gerne früher auf den Pisten unterwegs ist und seine Spuren in dem noch unberührten Schnee hinterlassen möchte, kann dies am Whiteface Mountain entweder an den Wochenenden oder während der Feiertage tun.

Zusammen mit einem Guide kann man kostenlos bereits um 7:45 Uhr am Whiteface Mountain Skifahren. Die Teilnehmer sollten allerdings mindestens fortgeschrittene Skifahrer sein.

Das sind die weitere Wintersportaktivitäten am Whiteface Mountain

Eislauffans können zwischen zwei Eislaufbahnen wählen, dem Olympic Speed Skating Oval und der Jack Shea Arena, in der im Jahr 1932 Jack Shea bei den Olympischen Winterspielen zwei Goldmedaillen einheimsen konnte. Beides Bahnen befinden sich in Lake Placid.

Blick auf den Whiteface Mountain mit Liften und Pisten
Langläufer © ORDA/Dave Schmidt

Im Skigebiet befinden sich des Weiteren am Mount Van Hoevenberg 50 Loipenkilometer, die jeden Tag präpariert und gespurt werden, und im Jahr 1980 zu den Olympischen Spielen eingeweiht wurden. Hier besteht auch die Möglichkeit für die Wintergäste, Biathlon auszuüben oder Schneeschuhwanderungen zu unternehmen.

Außerdem gibt es am Whiteface Mountain einen Terrainpark für Freestyler und in Lake Placid eine Bobbahn im Olympic Sports Complex.


Besondere Pisten in Whiteface Mountain

NamePistentypSchwierigkeitLänge
Wilmington Traillängstemittel3,00 km

Beschneiung

Gebiet bis zu 99 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Whiteface Mountain

Karte Whiteface Mountain

Hier werden Ihnen Unterkünfte und Orte im Skigebiet angezeigt.

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!


Kontakt zum Skigebiet

Whiteface Mountain
Route 86 5021
12997 Wilmington
USA Zum Kontaktformular

Nach Oben