Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Wien, Niederösterreich

liegt auf 542 m

  • Betten: 62000
  • Einwohner: 1867582
  • Restaurant: 2253
Panoramablick von St. Othmar auf Wien
Panoramablick auf Wien / © Hubertl, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Wien ist die Bundeshauptstadt Österreichs. In der schönen Stadt leben und arbeiten in 23 Gemeindebezirken über 1.867.000 Menschen. Darüber hinaus wird Wien jährlich von mehr als sieben Millionen Touristen besucht. Wien ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert, gern besucht wird auch das kleine Skigebiet Hohe-Wand-Wiese/Dollwiese, das heute ausschließlich für Kinder gedacht ist.

Skifahren zu jeder Jahreszeit

Mädchen beim Snowboarden auf der Dryslope im Skigebiet Hohe-Wand-Wiese bei Wien
Dryslope Hohe-Wand-Wiese / © Schischule Wien

Das kleine Skigebiet Hohe-Wand-Wiese/Dollwiese gehört nicht nur zu kleinsten Skigebieten des Landes, hier gibt es auch die älteste Piste Österreichs. Die rund 500 Meter lange Abfahrt ist mit einer Nachtbeleuchtung ausgestattet. Sie wird ausschließlich aus Ski- und Snowboardschule für Kinder im Vor- und Grundschulalter genutzt.

Der Unterricht ist dank der verlegten Dryslope-Platten aus Kunststoff das ganze Jahr über möglich. Da der Schlepplift nicht zu jeder Zeit nutzbar ist, wurde ein sogenannter Zauberteppich verlegt, der den Aufstieg für die Kinder erleichtert. Eine Nutzung ist nur im Rahmen des Skiunterrichts möglich.

Wien - eine Weltstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten

Blick von der Gloriette auf Schloss Schönbrunn
Schloss Schönbrunn / © Böhringer Friedrich, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 at)

Langeweile kommt in Wien zu keiner Jahreszeit auf. Sehenswert natürlich die historische Innenstadt und das Schloss Schönbrunn mit dem berühmten Tiergarten, die beide zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Wer sich einmal wie die Kaiserin Sisi fühlen möchte, sollte eine romantische Kutschfahrt buchen.

Nordostansicht des Stephansdoms in Wien
Stephansdom / © Bwag, Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Die Spanische Hofreitschule mit den majestätischen Lipizzanern geht auf das Jahr 1572 zurück, nicht nur Pferdefreunde sollten sie besuchen.

Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Prater mit dem Wiener Riesenrad, das Rathaus oder das Kunsthistorische Museum, darüber hinaus laden der Stephansdom und viele weitere Kirchen zum Besuch ein.

Sehenswert ebenfalls sind das Schloss Belvedere oder die ebenfalls weltweit bekannte Wiener Staatsoper. Wien beherbergt als Bundeshauptstadt natürlich auch sehr viele Museen, u.a. das Zoom Kindermuseum.

Karte Wien in Niederösterreich

In einem Umkreis von 15 km werden Ihnen hier Unterkünfte des Ortes angezeigt.

Infrastruktur

  • Banken 17
  • Apotheken 16
  • Geldautomaten 17
  • Supermärkte 4
  • Restaurants 2253
  • Tankstellen 3
  • Sportgeschäfte 5
  • Kegelbahnen 3
  • öffentl. Bäder 5
  • Squash 3
  • Tennishallen 2
  • Kinos 19

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Universitätsklinik Wien"

Der nächste Bahnhof "Bahnhof Wien Mitte"

Nach Oben